Bahnhof Langenfeld (Rheinland)

Bahnhof in Langenfeld (Rheinland), Nordrhein-Westfalen

Der Bahnhof Langenfeld (Rheinland) ist einer von zwei Bahnhöfen mit Personenverkehr in der Stadt Langenfeld (Rheinland) in Nordrhein-Westfalen und Station der S-Bahn Rhein-Ruhr.

Langenfeld (Rheinland)
Blick vom Bahnsteig
Blick vom Bahnsteig
Daten
Bauform Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KLA
IBNR 8003540
Preisklasse 5[1]
Eröffnung 1845
Profil auf Bahnhof.de Langenfeld-28Rheinl-29
Lage
Stadt/Gemeinde Langenfeld (Rheinland)
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 6′ 9″ N, 6° 56′ 18″ OKoordinaten: 51° 6′ 9″ N, 6° 56′ 18″ O
Höhe (SO) 45 m ü. NN
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen

Lage und AufbauBearbeiten

Der Bahnhof liegt am Stadtrand von Langenfeld-Mitte und ist vor allem für Pendler in den Raum Düsseldorf und den Raum Köln von großer Bedeutung. Der Langenfelder Markt ist etwa 1,4 km vom Bahnhof entfernt. Der Bahnhof Langenfeld ist vor allem auch für die Nachbarstadt Monheim von Bedeutung, die keinen eigenen Bahnanschluss besitzt. Sowohl von der Straßenanbindung – die B 229 verbindet den Bahnhof Langenfeld direkt mit Monheim – als auch über die bequeme Busverbindung mehrerer Busse entlang der B 229 ist der Bahnhof schnell von Monheim auf einem sehr kurzen Weg zu erreichen. Der Busbahnhof Monheim befindet sich etwa 3,7 km westlich des Bahnhofs Langenfeld.

Der Bahnhof selbst besteht aus dem Bahnhofsteil S-Bahnhof im nördlichen Bereich und dem eigentlichen Bahnhof im südlicheren Bereich. Südlich des S-Bahnsteigs befindet sich ein Kehrgleis. Im südlichsten Teil des Bahnhofes zweigt das Gleis zum Übergabebahnhof der Bahnen der Stadt Monheim ab.

GeschichteBearbeiten

Der Bahnhof Langenfeld (Rheinland) wurde 1845 an der Bahnstrecke Köln–Duisburg eröffnet. Im Dezember 1968 wurde er der südliche Endbahnhof der S6 der S-Bahn Rhein-Ruhr. Im Zuge des Ausbaus der Strecke Köln–Düsseldorf und der Verlängerung der S-Bahn nach Köln wurde um 1990 der neue S-Bahnsteig im Norden des bisherigen Bahnhofes angelegt.

BedienungBearbeiten

Der S-Bahnhof Langenfeld (Rheinl) der Linie S 6 der S-Bahn Rhein-Ruhr besitzt einen Mittelbahnsteig mit Zugang über einen Fußgängertunnel zur Straße Alter Knipprather Weg. Direkt neben dem Bahnhof befinden sich ein Busbahnhof, der von sieben Buslinien, sowie zwei Nachtlinien angefahren wird, sowie ein Park-and-Ride-Parkplatz. Die 200er-Buslinien werden vom VRS, die 700er-Buslinien werden von den Bahnen der Stadt Monheim und der Rheinbahn (Unternehmen) betrieben.

Linie Verlauf Takt
S 6 Essen Hbf     Essen Süd E-Stadtwald E-Hügel E-Werden Kettwig Kettwig Stausee Hösel Ratingen Ost D-Rath   D-Rath Mitte     D-Derendorf D-Zoo D-Wehrhahn   Düsseldorf Hbf     D-Volksgarten D-Oberbilk   D-Eller Süd D-Reisholz   D-Benrath       D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland) Lev.-Rheindorf Lev.-Küppersteg Leverkusen Mitte   Lev.-Chempark K-Stammheim K-Mülheim     K-Buchforst K-Messe/Deutz     Köln Hbf     K-Hansaring   K-Nippes (– K-Geldernstraße/Parkgürtel   K-Longerich K-Volkhovener Weg – U K-Chorweiler   U K-Chorweiler Nord K-Blumenberg K-Worringen)
Nippes–Worringen nur in der HVZ

Stand: Fahrplanwechsel Dezember 2019

20 min
S 68 W-Vohwinkel   Haan-Gruiten Hochdahl-Millrath Hochdahl Erkrath D-Gerresheim     D-Flingern Düsseldorf Hbf     D-Volksgarten D-Oberbilk   D-Eller Süd D-Reisholz   D-Benrath       D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland)
Verkehrt nur während der HVZ und teilweise nur in Lastrichtung

Stand: Fahrplanwechsel Dezember 2019

206
Mathildenhof – Quettingen – Opladen, Busbf. – Langenfeld (Rheinl.) S – Langenfeld, Turnerstraße
254
Langenfeld (Rheinl.) S – Leichlingen-Bahnhof – Leichlingen, Busbahnhof
785 D-Altstadt, Heinrich-Heine-Allee   – Benrather Straße   – Steinstraße/Königsallee   – Berliner Allee – Bilk, Feuerbachstraße – Uni-Kliniken – Werstener Dorfstraße   – ohne Halt über A 46 – Hassels, Am Schönenkamp – D-Reisholz     – Hassels, Kirche – Hilden-West, Hülsen – Hilden-Mitte, Fritz-Gressard-Platz – Hilden Süd   – Hilden-Süd, Karnaper Straße – Lehmkuhler Weg – Langenfeld-Richrath, Zollhaus – Richrath, Kirche – Winkelsweg – Langenfeld, Rathaus – Langenfeld, Stadtmitte – Berliner Platz – Bahnhofstraße – Langenfeld  
790 Langenfeld-Richrath, Götsche – Heinenbusch – Zollhaus – Richrath, Krankenhaus – Berghausener Straße – Langenfeld, Rathaus – Auguste-Piccard-Weg (An der Landstraße, 200 m) – Langenfeld-Mitte, Knipprather Straße – Langenfeld   – Monheim, Waldschlößchen – Monheim, Busbahnhof – Kulturzentrum – mona mare
791 Solingen Hbf   – Solingen-Ohligs Markt – Langenfeld-Wiescheid – Immigrath – Langenfeld Stadtmitte – Langenfeld   – Monheim, Busbahnhof – Monheim, mona mare
SB 79 Langenfeld   – Monheim, Landwirtschaftszentrum1 – Monheim, Busbahnhof – Monheim, Rheinpark2
Mo–Fr nur tagsüber alle 20 min; Weitere Haltesstellen zwischen 1 und 2
NE 13 Langenfeld S – Monheim, Mona Mare – Monheim, Altstadt – Monheim-Baumberg 60 Min
N 20 Langenfeld S – Langenfeld-Reusrath – Leverkusen-Opladen Busbahnhof 60 Min

AussichtBearbeiten

Laut NVP ist Langenfeld (Rheinland) S mit 5.573 Ein- und Aussteigern aus dem SPNV, davon 2.658 Umsteigern, die am meisten frequentierte Bahnstation im Kreis Mettmann.[2] Täglich steigen Fahrgäste zwischen den Bussen in die S-Bahn um. Aufgrund seiner starken Frequentierung entstanden Überlegungen, ihn zum Regional-Express-Halt aufzuwerten.

Einige RRX-Planungen sahen vor, Langenfeld RRX-Halt werden zu lassen. Dafür sollte ein neuer Bahnsteig gebaut werden, mit dem Langenfeld eine Chance sah, auch im regionalen Bahnverkehr besser erreicht werden zu können.[3][4] Jedoch ist in den jetzigen Planungen kein RRX-Halt vorgesehen. Da bereits im Status quo die Stellplatzzahl für Park and Ride zu gering ist, soll ein neuer größerer Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof Langenfeld entstehen.[5]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

NRWbahnarchiv von André Joost:

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bahnhofskategorieliste 2016, der Deutschen Bahn, PDF 0,33 MB, abgerufen am 26. Februar 2016
  2. Nahverkehrsplan Kreis Mettmann 2014
  3. Archivlink (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/langenfeld.active-city.net
  4. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/neues-gleis-fuer-den-rhein-ruhr-express-aid-1.3962958
  5. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/98-parkplaetze-fuer-pendler-am-s-bahnhof-aid-1.3478199

Linien
Langenfeld-Berghausen   S 6
K–DU
Leverkusen-Rheindorf