Hauptmenü öffnen
Oberliga Westfalen 1991/92
Logo des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen
Meister Preußen Münster
Absteiger ASC Schöppingen
1. FC Recklinghausen
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 682  (ø 2,84 pro Spiel)
Zuschauer 324.395  (ø 1352 pro Spiel)
Torschützenkönig Uwe Westermann
(SC Verl; 19 Tore)
Oberliga Westfalen 1990/91
2. Bundesliga 1991/92
2 Staffeln der
Verbandsliga Westfalen

Die Fußball-Oberliga Westfalen 1991/92 war die 14. Spielzeit der Oberliga Westfalen. Die Meisterschaft sicherte sich zum dritten Mal der Vorjahresabsteiger Preußen Münster mit zwei Punkten Vorsprung auf die punktgleichen Mannschaften VfR Sölde, Titelverteidiger SC Verl und Arminia Bielefeld. In der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga waren die Münsteraner jedoch ohne Chance. Mit nur einen Punkt wurden die Preußen Letzter in der Gruppe 3 und verpassten dadurch den Aufstieg. Vizemeister Sölde qualifizierte sich für die Amateurmeisterschaft und belegte den vierten Platz in der Nordgruppe. Einziger sportlicher Absteiger war das abgeschlagene Schlusslicht 1. FC Recklinghausen. Der ASC Schöppingen, im Vorjahr noch Vizemeister, zog sich aus finanziellen Gründen zurück. Aus der Verbandsliga stiegen die SpVg Brakel, die Amateure von FC Schalke 04 und SG Wattenscheid 09 sowie die Sportfreunde Siegen auf. Die Oberliga Westfalen spielte in der Saison 1992/93 mit 18 Mannschaften.

Inhaltsverzeichnis

AbschlusstabelleBearbeiten

Platz Verein Spiele S U N Tore +/– Punkte
1 Preußen Münster (A) 30 18 10 2 62:26 +36 46:14
2 VfR Sölde 30 17 10 3 68:33 +35 44:16
3 SC Verl (M) 30 19 6 5 65:35 +30 44:16
4 Arminia Bielefeld 30 17 10 3 48:18 +30 44:16
5 TuS Paderborn-Neuhaus 30 13 11 6 46:31 +15 37:23
6 SpVgg Erkenschwick 30 13 7 10 50:41 +09 33:27
7 ASC Schöppingen (1) 30 10 12 8 38:33 +05 32:28
8 SpVg Marl 30 11 10 9 35:31 +04 32:28
9 DSC Wanne-Eickel 30 12 7 11 33:35 02 31:29
10 Borussia Dortmund Amateure 30 10 6 14 55:55 ±00 29:31
11 FC Gütersloh (N) 30 8 9 13 37:44 07 24:36
12 VfL Gevelsberg (N) 30 7 9 14 26:47 –21 21:39
13 VfL Bochum Amateure 30 7 7 16 39:56 –17 21:39
14 SpVg Beckum 30 4 10 16 30:46 –16 18:42
15 Rot-Weiss Lüdenscheid 30 7 4 19 34:68 –34 18:42
16 1. FC Recklinghausen 30 2 2 26 16:83 –67 06:54
  • Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga 1992/93
  • Teilnehmer an der Amateurmeisterschaft 1992
  • Absteiger in die Verbandsliga
  • (M) Titelverteidiger
    (A) Absteiger aus der 2. Bundesliga 1990/91
    (N) Aufsteiger aus der Verbandsliga
    Der ASC Schöppingen zog seine Mannschaft aus finanziellen Gründen zurück.

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1991/92                                
    01. Preußen Münster 0:0 1:1 3:0 0:0 0:1 1:0 4:2 4:0 4:1 2:1 1:0 2:2 1:0 4:1 5:1
    02. VfR Sölde 2:2 4:3 2:2 2:2 4:1 2:1 2:1 1:0 1:1 0:2 1:1 6:0 2:0 5:0 7:0
    03. SC Verl 3:1 2:1 0:2 2:2 1:3 5:2 2:1 1:0 4:0 2:1 4:0 2:0 2:1 2:0 2:0
    04. Arminia Bielefeld 1:1 2:2 3:2 3:0 0:0 0:0 0:0 2:0 2:0 3:0 6:1 1:1 3:0 3:1 1:0
    05. TuS Paderborn-Neuhaus 1:1 0:2 3:0 0:2 2:0 0:0 1:1 0:1 2:2 2:2 2:1 3:0 3:0 2:1 3:0
    06. SpVgg Erkenschwick 0:0 2:2 0:2 2:0 1:2 1:4 3:0 2:3 2:1 2:1 4:0 3:1 0:0 7:0 3:1
    07. ASC Schöppingen 1:1 2:1 0:0 0:0 0:3 1:1 1:4 0:0 3:1 3:1 2:1 1:1 0:0 3:1 4:1
    08. SpVg Marl 1:1 0:2 0:1 0:0 1:1 3:1 2:1 1:0 3:1 1:0 1:0 2:0 3:0 3:1 0:1
    09. DSC Wanne-Eickel 3:5 1:3 0:0 1:0 0:0 1:1 1:1 3:0 1:1 5:0 0:1 1:0 0:5 1:0 2:1
    10. Borussia Dortmund Amateure 1:2 1:1 4:8 1:4 3:1 5:2 2:0 1:0 1:0 0:2 5:0 3:2 1:1 1:2 1:0
    11. FC Gütersloh 0:3 2:3 0:3 0:0 1:2 2:0 1:1 0:1 2:0 3:2 1:1 5:0 0:0 1:1 4:0
    12. VfL Gevelsberg 0:2 1:2 1:1 0:2 1:1 0:1 0:0 1:1 0:2 2:0 0:0 0:0 3:1 3:0 3:1
    13. VfL Bochum Amateure 0:1 0:2 1:2 0:1 1:2 1:3 2:1 1:1 1:1 2:2 4:1 2:1 1:0 2:3 7:1
    14. SpVg Beckum 1:2 2:2 3:3 1:2 0:2 0:0 0:4 1:1 1:2 2:3 1:1 0:1 1:2 3:1 2:0
    15. Rot-Weiss Lüdenscheid 1:4 0:1 1:3 0:1 3:2 2:4 0:1 1:1 1:2 2:1 0:0 2:2 3:2 0:3 4:0
    16. 1. FC Recklinghausen 1:4 2:3 0:2 0:2 0:2 2:0 0:1 0:0 0:2 0:6 1:4 0:3 1:3 1:1 1:2

    TorschützenlisteBearbeiten

    Spieler Verein Tore
    1. Uwe Westermann SC Verl 19
    2. Thomas Schneider VfR Sölde 17
    3. Gerrit Meinke Arminia Bielefeld 15
    Stefan Proba Borussia Dortmund Amateure 15
    Theo Schneider VfR Sölde 15
    6. Steffen Enge FC Gütersloh 14
    7. Christos Orkas Preußen Münster 12
    Ralf Regenbogen DSC Wanne-Eickel 12

    ZuschauerBearbeiten

    In 240 Spielen kamen 324 395 Zuschauer (  1 352 pro Spiel) in die Stadien.

    Größte Zuschauerkulisse
    15 600 Preußen Münster – Arminia Bielefeld
    Niedrigste Zuschauerkulisse
    80 Borussia Dortmund Amateure – DSC Wanne-Eickel
    80 1. FC Recklinghausen – Borussia Dortmund Amateure
    Verein Heim  
    Preußen Münster 64200 4280
    VfR Sölde 18600 1240
    SC Verl 24600 1640
    Arminia Bielefeld 62300 4153
    TuS Paderborn-Neuhaus 24210 1614
    SpVgg Erkenschwick 24630 1642
    ASC Schöppingen 09150 0610
    SpVg Marl 12090 0806
    DSC Wanne-Eickel 07600 0507
    Borussia Dortmund Amateure 04650 0310
    FC Gütersloh 20330 1355
    VfL Bochum Amateure 04810 0321
    VfL Gevelsberg 10050 0670
    SpVg Beckum 23710 1581
    Rot-Weiß Lüdenscheid 08210 0547
    1. FC Recklinghausen 05255 0350

    LiteraturBearbeiten