Hauptmenü öffnen

Französische Eishockeynationalmannschaft der Frauen

FrankreichFrankreich Frankreich

Verband Fédération française de hockey sur glace
IIHF-Mitglied seit 1908
Weltrangliste Platz 13
Trainer Grégory Tarlé
Co-Trainer Vincent Peltier
Meiste Spiele Virginie Bouetz-Andrieu (212)
Homepage hockeyfrance.com


Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 1999
Bestes Ergebnis 11. Platz (1999)
(Stand: 2017-5-5)

Die französische Eishockeynationalmannschaft der Frauen ist die nationale Eishockey-Auswahlmannschaft Frankreichs. Sie liegt in der IIHF-Weltrangliste von 2017 auf dem 13. Platz und spielt in der Eishockey-Weltmeisterschaft der Division IB (dritte Spielklasse).

GeschichteBearbeiten

 
Freundschaftsspiel gegen die Slowakei im August 2008
 
Freundschaftsspiel gegen die Slowakei im August 2008

Die französische Eishockeynationalmannschaft der Frauen nimmt seit der Europameisterschaft 1991 an internationalen Wettbewerben teil. Ihr bislang größter Erfolg bei einer Weltmeisterschaft war der dritte Platz der Division I (insgesamt elfter Platz) bei ihrer allerersten WM-Teilnahme 1999. Bei der einmalig ausgetragenen IIHF World Women’s Challenge belegte Frankreich Platz 1 von 4 teilnehmenden Mannschaft in der Division I im niederländischen Tilburg. Zuletzt stieg die Mannschaft 2009 als Sechster und somit Letzter der Division I in die Division II ab. Dies ist das bislang schlechteste Ergebnis der Französinnen.

Die 2008 gegründete U18-Juniorinnen-Nationalmannschaft belegte bei der Qualifikation für die WM 2009 den vierten Platz und beendete die erstmals ausgespielte Division I bei den U18-Juniorinnen 2009 auf dem zweiten Platz hinter Japan.

PlatzierungenBearbeiten

EuropameisterschaftenBearbeiten

  • 1991 - 7. Platz
  • 1993 - 9. Platz (3. B-EM)
  • 1995 - 11. Platz (5. B-EM)
  • 1996 - 11. Platz (5. B-EM)

WeltmeisterschaftenBearbeiten

  • 1998 - 2. Platz in der Vorqualifikation für die WM 1999
  • 1998 - 3. Platz in der Qualifikation für die WM 1999 (Aufnahme in die B-WM)
  • 1999 – 11. Platz (3. B-WM)
  • 2000 – 13. Platz (5. B-WM)
  • 2001 – 13. Platz (5. Division I)
  • 2003 – 4. Division I
  • 2004 – 13. Platz (4. Division I)
  • 2005 – 12. Platz (4. Division I)
  • 2007 – 12. Platz (3. Division I)
  • 2008 – 13. Platz (4. Division I)
  • 2009 – 15. Platz (6. Division I, Abstieg in die Division II)
  • 2011 – 16. Platz (2. Division II)
  • 2012 – 17. Platz (3. Division IB)
  • 2013 – 15. Platz (1. Division IB, Aufstieg in die Division IA)
  • 2014 – 12. Platz (4. Division IA)
  • 2015 – 11. Platz (3. Division IA)
  • 2016 – 10. Platz (2. Division IA)
  • 2017 – 14. Platz (6. Division IA)
  • 2018 – 10. Platz (1. Division IA, Aufstieg in die Top-Division)
  • 2019 – 10. Platz (Abstieg in die Division IA)

WeblinksBearbeiten