Hauptmenü öffnen

Sharon Walsh-Pete

US-amerikanische Tennisspielerin
Sharon Walsh-Pete Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 24. Februar 1952
Größe: 174 cm
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 181.084 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 33:46
Höchste Platzierung: 29 (19. März 1984)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 117:68
Karrieretitel: 23 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 31 (2. Februar 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Sharon Walsh-Pete (* 24. Februar 1952 in San Francisco, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

In ihrer Tenniskarriere gewann sie noch als Sharon Walsh insgesamt 23 Doppeltitel auf der WTA Tour.

Für die US-amerikanische Fed-Cup-Mannschaft wurde sie zwischen 1970 und 1985 in 17 Begegnungen berücksichtigt. Sie gewann 14 ihrer 20 Partien im Federation Cup.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 26. November 1978 Neuseeland  Christchurch Rasen Australien  Lesley Hunt Deutschland Bundesrepublik  Katja Ebbinghaus
Deutschland Bundesrepublik  Sylvia Hanika
6:1, 7:5
2. 28. September 1980 Vereinigte Staaten  Atlanta Sand Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Anne Smith
6:3, 6:1
3. 9. November 1980 Hongkong 1959  Hongkong Sand Australien  Wendy Turnbull Vereinigte Staaten  Penny Johnson
Chile  Silvana Urroz
6:1, 6:2
4. 18. Januar 1981 Vereinigte Staaten  Kansas City Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Australien  Wendy Turnbull
6:2, 7:6
5. 22. März 1981 Vereinigte Staaten  Boston Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Joanne Russell
Rumänien  Virginia Ruzici
6:7, 6:4, 6:3
6. 6. November 1981 Hongkong 1959  Hongkong Sand Vereinigte Staaten  Ann Kiyomura Vereinigtes Konigreich  Anne Hobbs
Australien  Susan Leo
6:3, 6:4
7. 22. November 1981 Australien  Perth Rasen Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen
Vereinigte Staaten  Candy Reynolds
6:4, 6:2
8. 14, Februar 1982 Vereinigte Staaten  Kansas City Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Mary-Lou Daniels
Vereinigte Staaten  Anne Smith
4:6, 6:2, 6:2
9. 28. Februar 1982 Vereinigte Staaten  Oakland Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Pam Shriver
6:1, 3:6, 7:6
10. 29. August 1982 Vereinigte Staaten  Mahwah Hartplatz Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Australien  Wendy Turnbull
6:1, 6:4
11. 10. Oktober 1982 Vereinigte Staaten  Deerfield Beach Hartplatz Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Australien  Wendy Turnbull
7:6, 7:6
12. 6. Februar 1983 Vereinigte Staaten  Palm Beach Gardens Sand Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Paula Smith
6:4, 4:6, 6:2
13. 3. April 1983 Japan  Tokio Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Billie Jean King Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Anne Smith
6:1, 6:1
14. 1. Mai 1983 Vereinigte Staaten  Atlanta Hartplatz Vereinigte Staaten  Alycia Moulton Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Australien  Wendy Turnbull
6:3, 7:6
15. 13. Juni 1983 Vereinigtes Konigreich  Birmingham Rasen Vereinigte Staaten  Billie Jean King Sudafrika 1961  Beverly Mould
Australien  Liz Smylie
6:2, 6:4
16. 28. August 1983 Vereinigte Staaten  Mahwah Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Jo Durie Sudafrika 1961  Rosaly Fairbank
Vereinigte Staaten  Candy Reynolds
4:6, 7:5, 6:3
17. 2. Oktober 1983 Vereinigte Staaten  Hartford Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Billie Jean King Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Barbara Potter
3:6, 6:3, 6:4
18. 9. Januar 1984 Vereinigte Staaten  Washington Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Leslie Allen
Vereinigte Staaten  Anne White
6:1, 6:7, 6:2
19. 12. Februar 1984 Vereinigte Staaten  Chicago Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Billie Jean King Vereinigte Staaten  Barbara Potter
Vereinigte Staaten  Pam Shriver
5:7, 6:3, 6:3
20. 31. März 1984 Vereinigte Staaten  Boston Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Vereinigte Staaten  Andrea Leand
Vereinigte Staaten  Mary-Lou Daniels
7:6, 6:0
21. 17. März 1985 Vereinigte Staaten  Dallas Teppich (Halle) Vereinigte Staaten  Barbara Potter Niederlande  Marcella Mesker
Frankreich  Pascale Paradis
5:7, 6:4, 7:6
22. 16. Juni 1985 Vereinigtes Konigreich  Birmingham Rasen Vereinigte Staaten  Terry Holladay Vereinigte Staaten  Elise Burgin
Vereinigte Staaten  Alycia Moulton
6:4, 5:7, 6:3
23. 19. Oktober 1986 Japan  Tokio Hartplatz Vereinigte Staaten  Sandy Collins Vereinigte Staaten  Susan Mascarin
Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen
6:1, 6:2

WeblinksBearbeiten