Hauptmenü öffnen

Primera División (Mexiko) 1971/72

Spielzeit der höchsten mexikanischen Fußballliga

Vor Beginn der Saison 1971/72 ergaben sich folgende Änderungen:

  • Cruz Azul verzog von Jasso in die Hauptstadt;
  • Necaxa wurde von einer Gruppe spanischer Geschäftsleute erworben und in Atlético Español umbenannt;
  • Der Absteiger der Vorsaison, Atlas de Guadalajara, wurde durch den Aufsteiger San Luis ersetzt.

Während in der vorangegangenen Saison die beiden Gruppenersten für das Meisterschaftsfinale qualifiziert waren und die beiden Gruppenletzten in die Relegation mussten, waren in dieser Saison die beiden bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe (Cruz Azul und América in Gruppe A sowie Monterrey und Guadalajara in Gruppe B) für das Halbfinale um die Meisterschaft qualifiziert, während die beiden letztplatzierten Mannschaften jeder Gruppe (Veracruz und Atlético Español in Gruppe A sowie Torreón und Irapuato in Gruppe B) in die Relegationsrunde mussten.

In der Meisterschaftsendrunde setzten sich die beiden Teams aus Gruppe A durch (Cruz Azul gegen Guadalajara und América gegen Monterrey), so dass es im Finale zur Begegnung zwischen dem „Neuankömmling“ in Mexiko-Stadt (Cruz Azul) und dem „Platzhirsch“ der Hauptstadt (América) kam. In dem inzwischen als „Clásico Joven“ bekannten Derby behielt Cruz Azul mit 4:1 die Oberhand und hinderte den Vorjahresmeister América an der Titelverteidigung.

Auch in der Relegationsrunde konnten sich die Mannschaften der Gruppe A durchsetzen und schickten die Vertreter der Gruppe B in das Abstiegsfinale. In diesem setzte sich Torreón mit 1:0 gegen Irapuato durch.

Trotz der zusätzlichen Play-offs (seit 1970/71 wird die Meisterschaft in Mexiko nicht mehr aufgrund der Gesamttabelle entschieden, obwohl alle Mannschaften nach wie vor je ein Heim- und ein Auswärtsspiel gegen alle anderen Teams der Liga absolvieren) hatte sich auch in diesem Jahr letztendlich die sportliche Gerechtigkeit durchgesetzt: wie im Vorjahr (América) war auch diesmal die punktbeste Mannschaft der gesamten Saison (Cruz Azul) Meister geworden und ebenso wie im Vorjahr (Atlas) das punktschlechteste Team (Irapuato) abgestiegen.

Gesamtjahrestabelle 1971/72Bearbeiten

Die nachstehende Gesamttabelle zeigt die eigentliche Platzierung der Mannschaften und die Hintergrundfarbe zeigt, ob die jeweilige Mannschaft in der Gruppe A (grün) oder der Gruppe B (rot) zugeordnet war.

Verein Sp G U V Tore TQ 1 Punkte
01. Cruz Azul 34 22 7 5 65:36 1,81 51-17
02. Club América 34 20 8 6 70:35 2,00 48-20
03. CF Monterrey 34 14 12 8 41:37 1,11 40-28
04. Jalisco 34 15 9 10 57:48 1,19 39-29
05. CD Guadalajara 34 14 11 9 37:33 1,12 39-29
06. Club León 34 12 11 11 76:58 1,31 35-33
07. Puebla FC 34 13 9 12 47:42 1,12 35-33
08. CF Atlante 34 13 9 12 30:28 1,07 35-33
09. CD Zacatepec 34 11 12 11 34:36 0,94 34-34
10. CF Laguna 34 9 15 10 34:34 0,00 33-35
11. CF Pachuca 34 10 13 11 38:46 0,83 33-35
12. Club San Luis 34 11 10 13 37:47 0,79 32-36
13. U.N.A.M. 34 11 9 14 36:38 0,95 31-37
14. Deportivo Toluca 34 11 9 14 46:51 0,90 31-37
15. CD Veracruz 34 8 13 13 40:51 0,78 29-39
16. CF Torreón 34 8 11 15 35:55 0,64 27-41
17. Atlético Español 34 8 8 18 48:72 0,67 24-44
18. CD Irapuato 34 2 12 20 26:50 0,52 16-52

1TQ = Torquotient. Seinerzeit wurde in Mexiko bei Punktgleichheit der Torquotient zur Ermittlung der besseren Platzierung herangezogen und es galt noch nicht die Tordifferenz.

Mannschaften der Grupo A
Mannschaften der Grupo B

Kreuztabelle zur Saison 1971/72Bearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, das Logo bzw. ein Kürzel der Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1971/72   AME           LAG          
Cruz Azul 2:1 1:3 2:2 3:1 1:1 3:2 2:1 3:0 1:1 3:1 3:1 1:0 1:0 1:0 3:1 2:0 2:0
Club América 2:2 2:0 3:0 2:0 3:1 3:1 0:0 1:1 2:0 4:1 6:1 0:1 5:1 3:0 0:0 2:2 4:2
CF Monterrey 3:0 0:1 4:3 2:0 1:1 0:0 1:0 1:0 1:1 1:1 3:1 1:1 1:0 1:1 1:0 1:0 1:0
Club Jalisco 2:1 4:3 1:1 0:2 2:3 3:1 2:1 3:0 0:1 2:2 0:1 3:1 2:1 1:0 1:0 3:0 2:0
CD Guadalajara 0:2 1:3 0:0 0:0 1:0 0:0 1:1 2:0 1:0 2:2 0:0 2:1 3:1 1:0 0:1 5:3 2:0
Club León 0:3 2:2 5:2 3:7 1:1 1:1 3:1 2:2 0:1 6:1 3:1 3:1 4:1 3:0 11:3 5:1 2:5
Puebla FC 1:2 3:0 0:0 1:1 1:0 3:1 0:0 2:0 1:1 2:1 1:2 0:3 3:1 4:2 4:1 1:2 2:1
CF Atlante 0:2 1:2 1:0 2:0 0:1 1:1 2:0 2:1 1:0 0:1 2:0 1:0 2:1 0:0 2:0 0:1 1:0
CD Zacatepec 0:2 0:0 2:0 3:1 1:1 2:1 1:2 0:0 1:3 2:0 0:0 1:0 2:1 0:0 1:1 2:1 2:1
CF Laguna 1:1 1:1 1:1 1:2 2:0 1:1 1:0 0:0 0:1 1:1 1:1 0:0 1:1 0:2 1:0 3:4 2:0
CF Pachuca 0:0 0:3 1:1 1:1 1:2 2:0 0:1 0:2 0:2 2:1 0:2 0:0 3:0 2:0 2:1 1:1 1:0
San Luis 0:3 2:1 2:0 0:1 1:1 0:1 1:0 4:0 1:1 1:1 1:2 0:0 0:2 0:0 1:0 2:2 1:0
U.N.A.M. 1:3 0:1 2:1 1:2 0:1 4:3 3:2 0:2 1:0 0:0 1:1 4:1 2:2 3:1 0:1 3:1 1:0
Deportivo Toluca 2:1 1:2 4:0 2:1 1:2 0:0 0:1 1:0 2:0 2:2 1:3 1:1 0:0 5:2 2:0 3:2 1:0
CD Veracruz 1:3 3:2 2:3 4:2 2:2 1:1 1:1 2:2 2:2 2:0 0:0 4:2 1:0 1:1 3:2 1:2 0:0
CF Torreón 5:2 0:1 1:1 1:1 2:1 2:1 2:2 2:1 0:0 0:2 1:1 0:2 0:0 1:1 2:0 3:3 2:0
Atlético Español 1:1 1:2 2:3 1:1 0:1 0:5 0:3 0:1 0:4 3:1 1:3 2:1 3:1 1:2 0:2 4:0 0:0
CD Irapuato 2:3 1:3 0:2 1:1 0:0 1:1 3:1 0:0 0:0 0:2 1:1 2:3 0:1 2:2 0:0 0:0 4:4

Die Play-offsBearbeiten

MeisterschaftsrundeBearbeiten

In den Halbfinals der Meisterschaftsrunde gab es die folgenden Begegnungen:

Gesamt Hinspiel Rückspiel 3. Spiel
Cruz Azul 2:1 CD Guadalajara 0:1 2:0 -:-
Club América 5:3 CF Monterrey 1:0 1:2 3:1 1

1: Weil es nach Hin- und Rückspiel keinen Sieger gab, war ein drittes Spiel erforderlich, das in León ausgetragen wurde.

Das Meisterschaftsfinale:

Ergebnis
Cruz Azul Club América 4:1 1

1: Weil Cruz Azul zu Saisonbeginn sein neues Domizil in der mexikanischen Hauptstadt bezog und somit beide Finalgegner in Mexiko-Stadt beheimatet waren, wurde nur ein Finalspiel ausgetragen. Dabei setzte sich der „Newcomer“ Cruz Azul eindrucksvoll gegen den „Platzhirsch“ América durch. Der clásico joven war geboren.

RelegationsrundeBearbeiten

In den Halbfinals der Relegationsrunde gab es die folgenden Begegnungen:

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CF Torreón 3:4 Atlético Español 1:1 2:3
CD Veracruz 3:1 CD Irapuato 3:1 0:0

Das Relegationsfinale:

Ergebnis
CF Torreón CD Irapuato 1:0 1

1:: Das Relegationsfinale wurde in einem einzigen Spiel auf neutralem Platz in Guadalajara ausgetragen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten