Primera División (Mexiko) 1956/57

Die Saison 1956/57 war die 14. Spielzeit der 1943/44 eingeführten höchsten mexikanischen Fußballprofiliga.

Ticket vom Spiel gegen Irapuato, in dem Guadalajara seinen ersten Meistertitel gewann.

BesonderheitenBearbeiten

Weil der Puebla FC aufgrund finanzieller Probleme die beantragte einjährige Auszeit von der Liga bewilligt bekam, wurde die Saison 1956/57 mit nur 13 Mannschaften ausgetragen.

Meister wurde erstmals die nur aus mexikanischen Spielern bestehende Mannschaft des CD Guadalajara, der sich durch seine Personalpolitik und die baldigen Erfolge (bis 1965 kamen weitere sechs Meistertitel hinzu) schnell zum populärsten Fußballverein Mexikos entwickelte. Entscheidenden Anteil an diesem ersten Erfolg der Chivasi hatte ihr Stürmer „Mellone“ Gutiérrez, der mit insgesamt 19 Treffern zugleich Torschützenkönig der mexikanischen Liga wurde.

Auf- und AbsteigerBearbeiten

Der bereits in der Saison 1945/46 in der höchsten Spielklasse des mexikanischen Fußballs vertretene CF Monterrey schaffte durch die zehn Jahre später errungene Meisterschaft der Segunda División die Rückkehr ins Fußballoberhaus und ersetzte den in der Vorsaison abgestiegenen CD Zamora. Am Saisonende tauschten die beiden Vereine ihre Plätze wieder.

Abschlusstabelle 1956/57Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Punkte
01. CD Guadalajara 24 17 02 05 47:22 36–12
02. Deportivo Toluca 24 11 08 05 45:20 30–18
03. León FC 24 11 08 05 45:21 30–18
04. Atlante 24 11 08 05 46:27 30–18
05. CD Irapuato 24 12 02 10 38:36 26–22
06. Atlas 24 09 07 08 35:35 25–23
07. CD Oro 24 09 05 10 38:49 23–25
08. CD Cuautla 24 10 02 12 28:38 22–26
09. Necaxa 24 07 07 10 30:34 21–27
10. CD Tampico 24 07 06 11 27:46 20–28
11. América 24 05 08 11 25:44 18–30
12. CD Zacatepec 24 05 06 13 24:42 16–32
13. CF Monterrey 24 04 07 13 23:46 15–33

Kreuztabelle zur Saison 1956/57Bearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, das Logo bzw. ein Kürzel der Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1956/57 GDL TOL LEO ATE IRA ATS ORO CUA NEC TAM AME ZAC MTY
Guadalajara 0:0 2:2 2:0 1:0 0:2 2:1 3:1 1:0 1:2 7:0 2:0 3:1
Toluca 3:0 1:0 0:1 3:0 1:2 5:1 6:1 2:3 2:0 2:0 4:1 3:0
León 2:1 1:0 1:1 1:0 4:1 4:0 0:0 1:1 6:0 2:2 4:0 2:0
Atlante 1:2 3:3 1:1 2:1 5:3 0:2 3:0 4:3 8:0 2:0 1:1 5:0
Irapuato 2:1 0:4 3:2 0:1 0:2 1:0 3:0 3:1 6:2 0:0 1:0 3:2
Atlas 0:2 0:1 2:0 1:1 0:3 1:2 1:1 1:1 1:3 1:1 4:2 2:0
Oro 2:3 1:1 0:1 1:1 6:1 0:2 5:1 2:1 3:1 2:0 3:3 1:1
Cuautla 1:2 2:0 1:0 2:0 3:1 0:2 1:2 3:0 1:0 0:1 1:0 2:1
Necaxa 0:2 0:0 1:1 0:2 1:0 2:2 4:0 2:0 2:2 2:1 0:1 1:1
Tampico 0:1 0:0 1:1 1:0 1:3 3:1 1:1 1:3 2:1 1:1 1:0 1:1
América 1:3 2:2 1:5 0:1 0:3 1:1 2:1 2:1 1:2 0:3 2:0 5:1
Zacatepec 1:2 1:1 2:1 2:2 2:2 1:2 1:2 1:3 1:0 1:0 1:1 2:1
Monterrey 0:4 1:1 0:3 1:1 1:2 1:1 2:0 2:0 1:2 2:1 1:1 2:0

QuellenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten