Hauptmenü öffnen
Stadion Verein(e)
Alfonso Lastras Club San Luis
Andrés Quintana Roo Atlante FC
Azteca Club América
Azul Cruz Azul
Corona Santos Laguna
Cuauhtémoc Puebla FC
Hidalgo CF Pachuca
Jalisco CF Atlas / CD Guadalajara
Luis de la Fuente CD Veracruz
Morelos Monarcas Morelia
Nemesio Díez Deportivo Toluca
Olímpico Universitario UNAM Pumas
Tecnológico CF Monterrey
Tres de Marzo UAG Tecos
Universitario UANL Tigres
Victoria Necaxa
Víctor Manuel Reyna Jaguares

Die Saison 2007/08 begann am 3. August 2007 mit der Partie zwischen den Tecos de la UAG und dem Club de Fútbol Pachuca. Sie endete mit 1:4 aus Sicht der Heimmannschaft und war somit einer der elf höchsten Auswärtssiege der gesamten Saison; denn keiner Auswärtsmannschaft gelang ein Sieg mit mehr als drei Toren Unterschied. Siebenmal gewannen Auswärtsmannschaften mit 3:0 und dreimal mit 4:1. Das torreichste Auswärtssiegergebnis war der 5:2-Erfolg von Santos Laguna am 27. Oktober 2007 beim CF Atlas.

Die höchsten Saisonsiege waren in der Apertura das 8:0 der Pumas UNAM gegen die Tiburones Rojos de Veracruz (4. November 2007) und in der Clausura der 6:0-Erfolg des Club Deportivo Guadalajara über den CA Monarcas Morelia (2. Februar 2008). Das torreichste Spiel der Apertura fand am 10. November 2007, dem letzten Vorrundenspieltag, zwischen Guadalajara und den Jaguares (5:4) statt, das torreichste Spiel der Clausura am 5. April 2008 zwischen Monterrey und Veracruz (7:2). Der letzte Spieltag der Punktspielrunde fand am 4. Mai 2009 statt, das insgesamt letzte Saisonspiel war am 1. Juni 2008 das Finalrückspiel um die Clausura 2008 zwischen Santos Laguna und Cruz Azul (1:1).

Meister der Apertura 2007 wurde der CF Atlante, der in der Gesamttabelle der Saison den sechsten Rang belegte. Meister der Clausura 2008 wurde Santos Laguna, die punktbeste Mannschaft der gesamten Saison.

Insgesamt gab es 306 Punktspiele und 28 Spiele in der Liguilla, der spanischen Bezeichnung für die Play-Offs, also insgesamt 334 Spiele um die beiden Meisterschaften.

In der regulären Punktspielrunde hatte jede Mannschaft 34 Spiele zu absolvieren, je 17 in der Apertura und der Clausura. Theoretisch waren für eine Mannschaft bis zu 46 Spiele möglich, wenn sie sowohl in der Apertura als auch in der Clausura die Finalspiele erreicht hätte. Eine solche Konstellation kam in der Saison 2008/09 jedoch nicht vor. Die meisten Spiele (44) absolvierte die Mannschaft von Santos Laguna, die in der Apertura 2007 bis ins Halbfinale vorstieß und die Clausura 2008 gewann.

Der im Vorjahr abgestiegene Querétaro FC wurde durch den Aufsteiger Puebla FC ersetzt. Am Saisonende 2007/08 stieg der CD Veracruz aus der Primera División ab und wurde in der Saison 2008/09 durch den Aufsteiger Club de Fútbol Indios ersetzt.

Die PunktspielrundeBearbeiten

In der (die Liguilla nicht berücksichtigenden) regulären Saison war das 2:1 das häufigste Ergebnis. Es kam insgesamt 50 Mal vor und war gleichzeitig das häufigste Auswärtssiegergebnis (24 Mal). Dahinter folgt das 1:1, das 45 Mal erzielt wurde, vor dem 1:0, das 43 Mal vorkam und das häufigste Heimsiegergebnis (28 Mal) ist.

In den insgesamt 306 Punktspielen fielen 864 Tore, was einem Schnitt von 2,82 entspricht. 508 Tore (im Schnitt 1,66) wurden von den Heimmannschaften erzielt und 356 Tore (durchschnittlich 1,16) von den Auswärtsmannschaften.

Tabellen zur Saison 2007/08Bearbeiten

Gesamtjahrestabelle 2007/08Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. Santos Laguna 34 19 12 3 76:41 +35 69
02. Chivas Guadalajara 34 18 10 6 60:30 +30 64
03. Deportivo Toluca 34 17 10 7 50:35 +15 61
04. Club San Luis 34 16 11 7 56:53 +3 59
05. CD Cruz Azul 34 16 8 10 54:39 +15 56
06. Atlante FC 34 12 14 8 56:49 +7 50
07. CF Pachuca 34 13 7 14 53:48 +5 46
08. UNAM Pumas 34 11 11 12 53:45 +8 44
09. Jaguares de Chiapas 34 10 14 10 45:47 −2 44
10. Necaxa 34 10 14 10 41:44 −3 44
11. Monarcas Morelia 34 11 7 16 31:50 –19 40
12. CF Monterrey 34 9 11 14 45:47 –2 38
13. Puebla FC 34 9 11 14 44:49 –5 38
14. Club América 34 10 7 17 38:49 –11 37
15. CF Atlas 34 9 8 17 44:57 –13 35
16. UANL Tigres 34 9 8 17 35:50 –15 35
17. CD Veracruz 34 9 8 17 42:64 –22 35
18. UAG Tecos 34 9 7 18 41:67 –26 34
  • Meister der Apertura 2007: CF Atlante
  • Meister der Clausura 2008: Santos Laguna
  • Aufsteiger der letzten Saison: Puebla FC
  • Absteiger in die Primera División „A“: CD Veracruz
  • Die Heim- und AuswärtstabellenBearbeiten

    Chivas Guadalajara bleibt zu Hause unbesiegt

    Heimtabelle 2007/08
    Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
    01. Chivas Guadalajara 17 14 3 0 44:15 +29 45
    02. Santos Laguna 17 13 3 1 45:15 +30 42
    03. Deportivo Toluca 17 10 5 2 30:14 +16 35
    04. CD Cruz Azul 17 10 5 2 29:13 +16 35
    05. Club San Luis 17 10 5 2 28:19 +9 35
    06. UANL Tigres 17 8 4 5 24:19 +5 28
    07. Monarcas Morelia 17 8 4 5 17:17 0 28
    08. UNAM Pumas 17 7 6 4 32:19 +13 27
    09. CF Monterrey 17 7 6 4 30:19 +11 27
    10. Club América 17 7 4 6 23:16 +7 25
    11. Necaxa 17 6 7 4 24:21 +3 25
    12. CF Atlas 17 7 4 6 22:21 +1 25
    13. Atlante FC 17 6 6 5 32:27 +5 24
    14. Puebla FC 17 5 8 4 28:20 +8 23
    15. CF Pachuca 17 6 5 6 25:19 +6 23
    16. UAG Tecos 17 6 4 7 28:31 −3 22
    17. Jaguares de Chiapas 17 4 8 5 20:20 0 20
    18. CD Veracruz 17 6 2 9 27:31 −4 20
    Auswärtstabelle 2007/08
    Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
    01. Santos Laguna 17 6 9 2 31:26 +5 27
    02. Atlante FC 17 6 8 3 24:22 +2 26
    03. Deportivo Toluca 17 7 5 5 20:21 −1 26
    04. Jaguares de Chiapas 17 6 6 5 25:27 −2 24
    05. Club San Luis 17 6 6 5 28:34 −6 24
    06. CF Pachuca 17 7 2 8 28:29 −1 23
    07. CD Cruz Azul 17 6 3 8 25:26 −1 21
    08. Chivas Guadalajara 17 4 7 6 16:15 +1 19
    09. Necaxa 17 4 7 6 17:23 −6 19
    10. UNAM Pumas 17 4 5 8 21:26 −5 17
    11. Puebla FC 17 4 3 10 16:29 −13 15
    12. CD Veracruz 17 3 6 8 15:33 −18 15
    13. Club América 17 3 3 11 15:33 −18 12
    14. Monarcas Morelia 17 3 3 11 14:33 −19 12
    15. UAG Tecos 17 3 3 11 13:36 −23 12
    16. CF Monterrey 17 2 5 10 15:28 −13 11
    17. CF Atlas 17 2 4 11 22:36 −14 10
    18. UANL Tigres 17 1 4 12 11:31 −20 7

    Kreuztabelle zur Saison 2007/08Bearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, das Logo der Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2007/08                                
    Santos Laguna 2:1 2:2 4:1 2:0 3:0 2:1 3:2 1:3 1:1 3:2 2:0 4:1 4:0 6:1 0:0 2:0 4:0
    Chivas Guadalajara 3:2 1:0 2:2 1:0 1:1 2:1 3:0 5:4 5:1 6:0 1:0 4:0 3:2 3:1 1:0 3:1 0:0
    Deportivo Toluca 2:3 1:0 2:1 1:1 2:2 0:2 0:0 1:1 4:0 2:0 1:1 2:0 3:1 2:1 2:0 2:1 3:0
    Club San Luis 2:2 0:0 2:0 3:1 2:0 2:1 3:2 0:2 3:2 2:1 3:1 0:3 2:1 0:0 1:1 2:1 1:1
    CD Cruz Azul 1:1 0:0 3:1 4:0 2:2 1:2 2:1 1:1 3:0 1:0 2:1 2:0 2:2 2:0 1:0 1:0 1:2
    Atlante FC 2:2 1:1 2:0 4:3 2:3 1:2 1:0 2:2 0:2 2:0 2:3 4:0 2:1 3:3 1:1 2:2 1:2
    CF Pachuca 0:1 1:2 1:2 4:1 1:4 2:0 1:1 0:1 1:1 3:1 1:1 0:0 1:2 1:0 6:1 1:1 1:0
    UNAM Pumas 1:1 1:1 0:0 2:3 1:2 1:2 0:0 4:1 0:3 1:0 2:1 2:2 1:1 3:2 3:0 8:0 2:0
    Jaguares de Chiapas 2:2 2:2 0:0 2:2 1:2 1:1 0:2 1:2 0:0 1:1 0:0 0:1 2:1 2:0 3:2 1:2 2:0
    Necaxa 2:3 1:0 1:2 1:1 2:0 1:1 2:2 1:1 1:1 1:1 3:2 2:1 2:0 2:4 1:0 0:1 1:1
    Monarcas Morelia 0:0 1:0 2:1 1:2 2:1 1:1 3:2 0:3 1:0 0:0 0:1 2:0 2:1 0:2 1:0 1:1 0:2
    CF Monterrey 1:1 1:0 1:1 2:3 3:2 1:1 3:1 1:0 0:0 1:1 1:2 2:0 0:1 1:1 2:3 7:2 3:0
    Puebla FC 3:3 0:3 1:2 1:2 1:1 2:2 5:2 1:1 1:2 1:1 4:0 1:1 0:0 1:0 3:0 0:0 3:0
    Club América 0:1 2:1 0:1 1:2 2:2 0:1 1:3 2:0 6:1 1:0 0:1 1:0 0:0 2:1 1:1 0:0 4:1
    CF Atlas 2:5 0:2 1:1 1:1 2:0 1:2 0:1 2:2 0:1 0:1 1:0 2:2 2:1 1:0 1:0 3:0 3:2
    UANL Tigres 1:2 0:0 0:1 0:0 1:0 2:3 3:2 2:0 1:1 1:0 2:2 1:0 0:3 3:0 3:2 0:3 4:0
    CD Veracruz 1:1 1:2 2:3 1:1 1:4 0:2 3:0 2:4 1:3 1:3 0:1 3:1 0:2 4:0 2:1 2:1 3:2
    UAG Tecos 3:1 1:1 2:3 2:3 0:2 0:3 1:4 1:2 2:1 1:1 3:2 3:0 3:2 1:2 3:3 2:1 0:0

    Die LiguillasBearbeiten

    In den Liguillas (der spanischen Bezeichnung für die Play-offs) der Apertura und Clausura kam es zu insgesamt 14 Begegnungen mit Hin- und Rückspiel, somit also insgesamt 28 Spielen. 12 Spiele endeten mit einem Sieg der Heimmannschaft, während die Auswärtsmannschaften nur fünfmal erfolgreich waren. 11 Spiele endeten unentschieden. Das Torverhältnis belief sich aus Sicht der Heimmannschaften auf 41:29. Somit lag der durchschnittliche Torerfolg in den Liguillas bei 2,50 bzw. (aus Sicht der Heimmannschaft) bei 1,46 zu 1,04.

    Das häufigste Ergebnis der Liguillas war das 1:1, das insgesamt siebenmal erzielt wurde. Zweithäufigstes Ergebnis war das sechsmal erzielte 1:0 (vier Heim- und zwei Auswärtssiege) vor dem fünfmal erzielten 2:1 (drei Heim- und zwei Auswärtssiege).

    Der höchste Sieg in den Liguillas war das 4:1 des CF Monterrey gegen den CD Guadalajara im Viertelfinale der Clausura 2008 und das torreichste Spiel das Rückspiel zwischen diesen beiden Mannschaften, das 4:4 endete.

    Insgesamt viermal qualifizierte sich bei Torgleichheit aus Hin- und Rückspiel die Mannschaft, die in der regulären Punktspielrunde (Apertura bzw. Clausura) mehr Punkte sammeln konnte. Dies war im Halbfinale der Apertura 2007 der Atlante FC, der sich mit 0:1 und 1:0 gegen Chivas Guadalajara behaupten konnte und anschließend in den Finalspielen (mit 0:0 und 2:1) gegenüber den Pumas UNAM die Oberhand behielt. In der Clausura 2008 kam diese Konstellation dreimal vor: im Viertelfinale setzten sich auf diese Weise Cruz Azul (mit 0:1 und 2:1 gegen die Jaguares) und der San Luis FC (mit 1:1 und 0:0) gegen Toluca durch. Im Halbfinale profitierte Santos Laguna von dieser Regel (1:1 und 2:2 gegen Monterrey) und gewann die Finalspiele schließlich (mit 2:1 und 1:1) gegen Cruz Azul.

    Von den 18 Mannschaften der Punktspielrunde gelang insgesamt elf Mannschaften die Qualifikation für die Liguillas. Sechs Mannschaften konnten sich einmal für die Liguilla qualifizieren und fünf Mannschaften gelang die Qualifikation zweimal. Erfolgreichstes Team war der Club Santos Laguna, der in der Apertura 2007 bis ins Halbfinale vorstieß und die Clausura 2008 zu seinen Gunsten entschied. Santos war zugleich die einzige Mannschaft, die sich bei beiden Turnieren für das Halbfinale qualifizieren konnte.

    Liguillas der Apertura 2007Bearbeiten

    Repechaje (Qualifikation) Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CF Pachuca Cruz Azul 0:6 0:2 0:4
    Monarcas Morelia Club América 3:1 3:0 0:1
    Viertelfinale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Cruz Azul Atlante 1:3 0:1 1:2
    San Luis FC Chivas Guadalajara 1:2 1:1 0:1
    Monarcas Morelia Santos Laguna 2:5 0:2 2:3
    UNAM Pumas Deportivo Toluca FC 3:1 2:0 1:1

    Atlante setzt sich gegen Chivas durch, weil sie in der Liga mehr Punkte erzielt hatten (33) als das Team aus Guadalajara (31).

    Halbfinale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Chivas Guadalajara Atlante 1:1 1:0 0:1
    UNAM Pumas Santos Laguna 5:4 3:0 2:4
    Finale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    UNAM Pumas Atlante 1:2 0:0 1:2

    Liguillas der Clausura 2008Bearbeiten

    Repechaje (Qualifikation) Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CF Pachuca San Luis FC 2:2 0:1 2:1
    CF Atlas Necaxa 1:1 1:1 0:0.

    In der Repechaje setzten sich die Qualifikanten fürs Viertelfinale lediglich aufgrund ihres höheren Punktestandes in der Liga durch: San Luis (30) gegenüber Pachuca (22) und Necaxa (24) gegenüber Atlas (23)

    Viertelfinale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CF Monterrey Chivas Guadalajara 8:5 4:1 4:4
    Jaguares de Chiapas Cruz Azul 2:2 1:0 1:2
    Necaxa Santos Laguna 2:3 1:2 1:1
    Deportivo Toluca FC San Luis FC 1:1 1:1 0:0

    Erneut setzt sich San Luis lediglich aufgrund der in der Liga mehr erzielten Punkte (30), diesmal gegen Toluca (27), durch. Ebenso wie Cruz Azul (31) gegen die Jaguares (26).

    Halbfinale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    San Luis FC Cruz Azul 1:2 0:1 1:1
    Santos Laguna CF Monterrey 3:3 1:1 2:2

    Im Nordderby setzt sich Santos aufgrund der in der Liga mehr erzielten Punkte (31) gegen Monterrey (24) durch.

    Finale Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Cruz Azul Santos Laguna 2:3 1:2 1:1

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Die Begegnungen zwischen Atlante und Morelia wurden bei RSSSF zweimal als Heimspiel von Atlante ausgewiesen, doch das Hinspiel (1:1) fand in Morelia statt, was in diesem Artikel entsprechend berücksichtigt ist. Ferner fehlt bei RSSSF die Begegnung zwischen América und Veracruz, die torlos endete.