Hauptmenü öffnen

Die Saison 1967/68 war die 25. Spielzeit der höchsten mexikanischen Fußballprofiliga. Der Absteiger der Vorsaison Ciudad Madero wurde durch den Aufsteiger CF Pachuca ersetzt.

BesonderheitenBearbeiten

Deportivo Toluca war der dritte Verein, dem eine Titelverteidigung in der 25 Jahre zuvor eingeführten Profiliga gelang. Als erstes hatte dies der León FC in der Saison 1948/49 geschafft. In den 1960er Jahren war dies gleich mehrfach dem CD Guadalajara gelungen, der in der Saison 1967/68 mit dem sechsten Platz seine schlechteste Platzierung in den 15 Spielzeiten zwischen 1956/57 und dem Torneo México 70 erreichte. In den anderen 14 Spielzeiten gelang der Mannschaft immer eine Platzierung unter den Top-3. Achtmal wurde Chivas in diesem Zeitraum Meister und je dreimal erreichte man den zweiten bzw. dritten Rang.

Toluca hatte vier Spieltage vor Saisonende einen Vorsprung von sechs Punkten auf seine beiden punktgleichen Verfolger Veracruz und UNAM. Durch den 3:0-Sieg im direkten Vergleich gegen UNAM und den gleichzeitigen Punktverlust von Veracruz (1:1 bei Atlas) am 27. Spieltag stand Toluca bereits drei Spieltage vor Schluss als alter und neuer Meister fest.

Abschlusstabelle 1967/68Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Punkte
01. Deportivo Toluca 30 18 08 04 56:28 44–16
02. U.N.A.M. 30 16 08 06 46:31 40–20
03. CD Veracruz 30 15 09 06 46:28 39–21
04. Necaxa 30 14 08 08 38:28 36–24
05. León FC 30 13 09 08 46:35 35–25
06. CD Guadalajara 30 13 08 09 51:35 34–26
07. Cruz Azul 30 12 10 08 36:30 34–26
08. Atlante 30 14 05 11 56:42 33–27
09. América 30 06 17 07 27:25 29–31
10. Atlas 30 08 10 12 33:39 26–34
11. CD Irapuato 30 07 11 12 34:41 25–35
12. CF Pachuca 30 08 08 14 37:52 24–36
13. CF Nuevo León 30 08 06 16 41:61 22–38
14. CF Monterrey 30 06 09 15 30:45 21–39
15. CD Oro 30 05 11 14 35:57 21–39
16. Atlético Morelia 30 06 05 19 23:58 17–43

Kreuztabelle 1967/68Bearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, das Logo der Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1967/68             AME          
Deportivo Toluca 3:0 2:1 1:1 3:3 2:1 1:3 5:1 1:1 0:0 2:1 2:1 2:0 4:1 1:1 2:0
U.N.A.M. 2:1 2:1 0:1 2:0 1:0 4:1 1:1 0:0 1:1 2:1 2:0 6:2 1:1 1:0 1:1
CD Veracruz 0:2 3:1 0:0 3:0 3:0 1:0 3:0 2:2 2:0 1:0 2:1 2:0 1:0 3:1 3:0
Necaxa 1:1 1:2 1:2 3:1 0:4 0:0 1:0 0:2 2:1 2:2 3:1 2:1 3:1 6:0 2:0
León FC 0:4 2:1 0:0 1:2 4:1 2:0 3:2 0:0 3:0 0:2 3:0 1:0 1:0 5:1 4:1
CD Guadalajara 0:1 1:1 0:0 2:1 2:1 2:1 2:1 0:0 2:0 4:1 5:1 10:2 1:1 3:2 2:2
Cruz Azul 0:1 2:1 4:1 0:0 1:1 1:0 3:2 1:0 1:1 2:0 1:0 1:0 1:1 1:1 2:0
Atlante 2:3 0:1 3:0 3:1 0:1 4:0 1:2 3:0 3:2 3:1 2:1 3:0 1:1 1:1 5:0
América 1:1 1:1 0:2 1:0 1:1 0:0 0:0 1:1 4:1 0:0 1:1 3:1 0:1 1:1 3:0
Atlas 1:1 0:1 1:1 0:1 1:1 0:1 2:1 2:3 1:1 2:1 4:2 2:1 0:0 3:2 3:0
CD Irapuato 1:2 1:1 1:1 0:0 1:1 0:0 2:1 1:2 0:0 2:1 3:3 3:2 2:1 3:1 0:2
CF Pachuca 1:0 1:2 1:1 0:2 2:0 2:1 0:1 1:0 1:1 0:2 2:1 1:1 2:1 3:2 2:1
CF Nuevo León 1:2 1:3 1:1 2:0 0:4 0:2 1:1 0:1 2:1 2:1 2:0 2:2 3:0 1:3 6:1
CF Monterrey 3:2 1:2 3:2 0:0 1:2 1:1 1:1 1:2 1:0 0:1 0:0 3:2 2:4 2:0 0:2
CD Oro 0:3 3:1 1:1 0:1 0:0 1:4 1:1 3:3 1:2 0:1 1:1 1:1 1:1 3:2 1:0
Atlético Morelia 0:1 0:2 1:3 0:1 1:1 1:0 3:2 1:3 1:0 0:0 0:3 2:2 1:2 1:0 1:2

QuellenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten