Hauptmenü öffnen

Die Saison 1961/62 war die 19. Spielzeit der 1943/44 eingeführten höchsten mexikanischen Fußballprofiliga.

Inhaltsverzeichnis

BesonderheitenBearbeiten

Durch den Aufstieg des CD Nacional, der den in der Vorsaison abgestiegenen Celaya FC ersetzt, ist die Stadt Guadalajara erstmals mit vier Vereinen in der ersten Liga Mexikos vertreten. Nacional spielt eine für einen Aufsteiger beachtliche Saison und landet am Ende auf dem zehnten Platz und somit noch vor dem in der Liga etablierten Stadtrivalen CF Atlas, der die Spielzeit auf dem elften Rang abschließt. Meister wird zum vierten Mal in Folge der CD Guadalajara, was einen noch bis heute bestehenden Rekord in der mexikanischen Liga darstellt. Außerdem muss die Meistermannschaft in der gesamten Saison nur 17 Gegentreffer hinnehmen und bleibt in 17 Begegnungen ohne Gegentor.

Während die drei Stadtrivalen CD Guadalajara, CF Atlas und CD Oro gemeinsame Eigentümer des erst Anfang 1960 eröffneten Estadio Jalisco sind, in dem sie alle Heimspiele austragen, genießt der CD Nacional dort lediglich Gastrecht und absolviert neun seiner insgesamt 13 Heimspiele ebenfalls dort. Die anderen vier Heimspiele trägt er im Parque Felipe Martínez Sandoval aus, der sich im Besitz des CD Oro befindet. In den 1930er Jahren feierte der CD Nacional in diesem Stadion fünf Meistertitel in der Liga de Occidente, womit er die in dieser Dekade erfolgreichste Mannschaft der Stadt war. Auch diesmal bleibt er im Parque Sandoval ungeschlagen und besiegt in der Vorrunde Atlético Morelia (2:0) und den CF Monterrey (4:2), während er in der Rückrunde zweimal Remis gegen den CD Tampico (0:0) und den CF Atlas (2:2) spielt.

Abschlusstabelle 1961/62Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Punkte
01. CD Guadalajara 26 20 01 05 58:17 41–11
02. América 26 14 06 06 51:31 34–18
03. Deportivo Toluca 26 15 04 07 58:37 34–18
04. CD Oro 26 13 05 08 41:32 31–21
05. León FC 26 05 15 06 24:30 25–27
06. CD Irapuato 26 10 05 11 35:47 25–27
07. Atlético Morelia 26 08 08 10 32:42 24–28
08. CD Tampico 26 07 09 10 37:41 23–29
09. Atlante 26 08 07 11 38:45 23–29
10. Nacional 26 07 09 10 30:44 23–29
11. Atlas 26 08 06 12 39:44 22–30
12. Necaxa 26 07 08 11 47:54 22–30
13. CF Monterrey 26 07 05 14 37:47 19–33
14. CD Zacatepec 26 07 04 15 41:57 18–34

Kreuztabelle zur Saison 1961/62Bearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, ein jeweils dreistelliges Kürzel für die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1961/62 GDL AME TOL ORO LEO IRA MOR TAM ATE NAC ATS NEC MTY ZAC
Guadalajara 1:0 2:0 1:2 0:0 5:0 2:1 1:3 2:0 6:1 1:0 4:0 5:0 2:0
América 0:1 2:0 2:1 1:1 5:0 3:0 4:0 2:2 3:2 1:0 1:1 2:0 3:1
Toluca 0:1 1:2 2:0 1:1 4:2 1:0 2:1 1:3 2:0 5:1 4:2 1:0 5:3
Oro 1:0 3:2 3:3 4:2 1:3 3:0 1:0 1:0 2:1 1:2 0:1 0:0 5:2
León 0:3 1:1 1:0 0:0 1:2 0:0 0:0 1:1 1:1 1:0 1:1 2:0 0:0
Irapuato 0:4 4:3 3:1 0:2 1:2 0:0 1:0 0:2 0:1 0:0 3:2 1:0 0:0
Morelia 0:1 2:1 2:2 1:1 3:2 4:0 1:1 2:4 3:1 3:3 1:0 2:1 2:2
Tampico 0:3 2:2 2:2 2:1 4:1 2:2 0:1 4:0 4:0 3:0 2:2 2:1 0:3
Atlante 2:1 1:3 0:1 2:0 1:1 0:3 0:1 2:2 1:1 4:1 3:3 4:0 4:2
Nacional 0:3 0:0 2:5 1:0 2:2 1:0 2:0 0:0 1:1 2:2 2:1 4:2 4:1
Atlas 2:3 0:1 1:2 1:2 0:0 3:1 3:1 5:0 2:0 2:0 2:2 2:1 2:1
Necaxa 4:1 2:3 2:4 1:1 1:2 1:4 4:1 1:1 3:0 2:0 3:3 2:1 2:0
Monterrey 0:2 3:0 0:3 1:3 1:1 3:3 0:0 3:2 3:0 0:0 4:1 8:3 3:1
Zacatepec 1:3 2:4 1:6 2:3 2:0 0:2 5:1 2:0 4:1 1:1 2:1 2:1 1:2

QuellenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten