Hauptmenü öffnen

Die Poolbillard-Jugendeuropameisterschaft 1985 war die fünfte Austragung der von der European Pocket Billiard Federation veranstalteten Jugend-Kontinentalmeisterschaft im Poolbillard. Sie fand in St. Johann im Pongau statt. Ausgespielt wurden die Disziplinen 14/1 endlos, 8-Ball und erstmals auch 9-Ball bei den Junioren.

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin      
Junioren – 14/1 endlos Deutschland  Thomas Engert Schweden  J. Hedman Norwegen  T. Melbye
Osterreich  Albin Ouschan senior
[1]
Junioren – 8-Ball Schweden  J. Lundquist Deutschland  Rolf Alex Osterreich  A. Katnik
Norwegen  L. Fjeldas
[2]
Junioren – 9-Ball Schweden  Palle Magnusson Deutschland  Ralf Souquet Osterreich  Arno Malle
Osterreich  Hans Schernthaler
[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hall Of Fame Results (Juniors – Straight) auf der Website der EPBF
  2. Hall Of Fame Results (Juniors – 8-Ball) auf der Website der EPBF
  3. Hall Of Fame Results (Juniors – 9-Ball) auf der Website der EPBF