Hauptmenü öffnen
Mitchell Mulhern Straßenradsport
Zur Person
Spitzname Mitcho
Geburtsdatum 22. Januar 1991
Nation AustralienAustralien Australien
Disziplin Bahn (Ausdauer) / Straße
Verein(e)
Hamilton Wheelers
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
2014 Weltmeister - Mannschaftsverfolgung
Letzte Aktualisierung: 6. März 2017

Mitchell Mulhern (* 22. Januar 1991 in Brisbane) ist ein australischer Radsportler, der Rennen auf Bahn und Straße bestreitet.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Mitchell Mulhern begann im Alter von 15 Jahren mit dem Radsport, nachdem er 2006 in Melbourne bei den Commonwealth Games Wettbewerbe im Bahnradsport gesehen hatte. Am Tag darauf ging er zum nächsten Fahrradgeschäft und kaufte sich ein Rennrad.

2009 wurde Mulhern gemeinsam mit Michael Hepburn, Jordan Kerby und Thomas Richards australischer Junioren-Meister in der Mannschaftsverfolgung. 2012 errang er bei den Ozeanienmeisterschaften die Bronzemedaille in der Einerverfolgung. Nachdem er Ende 2013 mit dem australischen Bahn-Vierer die Mannschaftsverfolgung beim Bahnrad-Weltcup in Aguascalientes gewonnen hatte, wurde er wenige Monate später gemeinsam mit Luke Davison, Glenn O’Shea, Alexander Edmondson und Miles Scotson Weltmeister in dieser Disziplin.

Erfolge – BahnBearbeiten

2009
2012
  •   Ozeanienmeisterschaft - Einerverfolgung
2013
2014

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mitchell Mulhern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien