Liste der Fahnenträger der armenischen Mannschaften bei Olympischen Spielen

Wikimedia-Liste

ARM

Die Liste der Fahnenträger der armenischen Mannschaften bei Olympischen Spielen listet chronologisch alle Fahnenträger armenischen Mannschaften bei den Eröffnungs- (EF) und Abschlussfeiern (AF) Olympischer Spiele auf.[1]

Liste der Fahnenträger Bearbeiten

Mannschaft Veranstaltung Fahnenträger (EF) Fahnenträger (AF)
1994 in Lillehammer Winterspiele   Arsen Harutjunjan
1996 in Atlanta Sommerspiele   Aghwan Grigorjan
1998 in Nagano Winterspiele   Alla Mikaeljan
2000 in Sydney Sommerspiele   Hajkas Galstjan
2002 in Salt Lake City Winterspiele   Arsen Harutjunjan   Vanesa Rakedzhyan
2004 in Athen Sommerspiele   Albert Asarjan   Norajr Bachtamjan
2006 in Turin Winterspiele   Wasgen Asrojan   Wasgen Asrojan
2008 in Peking Sommerspiele   Albert Asarjan   Harutjun Jenokjan
2010 in Vancouver Winterspiele   Arsen Nersisjan   Sergej Mikajeljan
2012 in London Sommerspiele   Arman Jeremjan   Arsen Dschulfalakjan
2014 in Sotschi Winterspiele   Sergej Mikajeljan   Arman Serebrakian
2016 in Rio de Janeiro Sommerspiele   Wahan Mchitarjan   Artur Aleksanjan
2018 in Pyeongchang Winterspiele   Mikajel Mikajeljan   Mikajel Mikajeljan
2020 in Tokio Sommerspiele   Warsenik Manutscharjan   Howhannes Batschkow
  Howhannes Batschkow
2022 in Peking Winterspiele   Mikajel Mikajeljan Volunteer
  Tina Karapetjan

Anmerkung: (EF) = Eröffnungsfeier, (AF) = Abschlussfeier

Statistik Bearbeiten

Sommerspiele Bearbeiten

Rang Sportart EF AF
1   Ringen 1 3 4
2   Boxen 1 1 2
  Schwimmen 2 0 2
  Turnen 2 0 2
5   Gewichtheben 1 0 1
  Schießen 0 1 1
  Taekwondo 1 0 1
Gesamt: 8 5 13

Winterspiele Bearbeiten

Rang Sportart EF AF
1   Skilanglauf 4 2 6
  Ski Alpin 3 2 5
3   Eiskunstlauf 2 1 3
4 Volunteer 0 1 1
Gesamt: 9 6 15

Gesamt Bearbeiten

Rang Sportart EF AF
1   Skilanglauf 4 2 6
  Ski Alpin 3 2 5
3   Ringen 1 3 4
4   Eiskunstlauf 2 1 3
  Boxen 1 1 2
  Schwimmen 2 0 2
  Turnen 2 0 2
8   Gewichtheben 1 0 1
  Schießen 0 1 1
  Taekwondo 1 0 1
Gesamt: 16 10 26

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Armenien bei www.sport-reference.com; abgerufen am 20. April 2019