Handball-Bundesliga (Frauen) 2023/24

Handball-Bundesliga der Frauen 2023/2024
Logo der Handball-Bundesliga der Frauen
Mannschaften 14
Bundesliga 2022/2023

Die Handball-Bundesliga 2023/2024 ist die 48. Spielzeit der höchsten deutschen Spielklasse im Handball der Frauen in der Geschichte der Bundesliga.

Die Saison beginnt im September 2023. 14 Mannschaften spielen im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit je einem Heim- und Auswärtsspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Modus Bearbeiten

In dieser Saison spielen 14 Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden mit je einem Heim- und Auswärtsspiel um die Deutsche Meisterschaft. Der Tabellenerste am letzten Spieltag ist Deutscher Meister 2024. Die Mannschaften auf den letzten drei Tabellenplätzen steigen ab in die 2. Bundesliga 2024/25.

Für die nächste Saison soll die Liga auf 12 Mannschaften verkleinert werden, somit wird es 3 Absteiger und nur einen Aufsteiger geben. Sollte der Aufsteiger auf den Platz in der Bundesliga verzichten, wird es einen Absteiger weniger geben. Eine Relegation, wie die letzten Jahre, wird es nicht geben.[1]

Saison Bearbeiten

Spielorte der Vereine in der 1. Handball-Bundesliga 2023/24

Tabelle Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. SG BBM Bietigheim (M) (P) 14 13 1 0 0489:3310 +158 0027:1000
2. HSG Bensheim/Auerbach 14 11 2 1 0412:3610 +51 0024:4000
3. Thüringer HC 13 10 0 3 0422:3270 +95 0020:6000
4. BVB Dortmund Handball 13 10 0 3 0365:3210 +44 0020:6000
5. HSG Blomberg-Lippe 15 10 0 5 0430:3820 +48 0020:1000
6. VfL Oldenburg 15 7 1 7 0435:4150 +20 0015:1500
7. TuS Metzingen 14 7 0 7 0403:3840 +19 0014:1400
8. Buxtehuder SV 15 7 0 8 0390:4170 −27 0014:1600
9. TSV Bayer 04 Leverkusen 14 6 1 7 0367:3730  −6 0013:1500
10. SV Union Halle-Neustadt 14 4 2 8 0355:4240 −69 0010:1800
11. BSV Sachsen Zwickau 15 4 0 11 0362:4470 −85 0008:2200
12. HSG Bad Wildungen 14 3 0 11 0355:4800 −125 0006:2200
13. HSV Solingen-Gräfrath (N) 15 2 1 12 0377:4800 −103 0005:2500
14. Sport-Union Neckarsulm 15 2 0 13 0382:4460 −64 0004:2600
Quelle: handball-bundesliga-frauen.de[2], Stand: 12. Februar 2024
Tabellenführer
Tabellenletzter
Legende
(M) Deutscher Meister 2022/23
(P) DHB-Pokalsieger 2022/23
(N) Aufsteiger aus der 2. Bundesliga 2022/23
Deutscher Meister und Teilnahme an der Gruppenphase der EHF Champions League 2024/25
Teilnahme an der EHF European League 2024/25
Abstieg in die 2. Bundesliga 2024/25

Weblinks Bearbeiten

Commons: Handball-Bundesliga (Frauen) 2023/24 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. handball-world: Vermehrte Abstiege, verminderte Aufstiege in der 1. und 2. HBF und der 3. Liga Frauen. Abgerufen am 31. August 2023.
  2. 1. Bundesliga Frauen 2023/24, handball-bundesliga-frauen.de, abgerufen am 12. Februar 2024