2. Handball-Bundesliga (Frauen) 2023/24

2. Handball-Bundesliga 2023/24 (Frauen)
Logo der Handball-Bundesliga der Frauen
Mannschaften 16
2. Bundesliga 2022/23
Bundesliga 2023/24

Die Saison 2023/24 der 2. Handball-Bundesliga der Frauen ist die 39. Spielzeit in ihrer Geschichte. 16 Mannschaften nehmen am Spielbetrieb teil.

Modus Bearbeiten

Der Modus ist jeder gegen jeden mit einem Heim- und Auswärtsspiel.

Da die 1. Bundesliga auf 12 Teilnehmer reduziert wird, gibt es in dieser Saison nur einen Aufsteiger und keine Relegation. Aus der 1. Bundesliga werden drei Mannschaften absteigen. Damit die Anzahl in der 2. Bundesliga bei 16 Mannschaften bestehen bleibt, wird es vier Absteiger in die 3. Liga geben. Der Zwölftplatzierte wird in der Relegation gegen den Drittplatzierten der 3. Liga antreten.[1]

Saison Bearbeiten

 
2. Handball-Bundesliga (Frauen) 2023/24 (Deutschland)
Füchse Berlin
SV Werder Bremen
Frisch Auf! Göppingen
TSV Nord Harrislee
Kurpfalz Bären Ketsch
HC Leipzig
TuS Lintfort
1. FSV Mainz 05
TG Nürtingen
ESV Regensburg
VfL Waiblingen
HL Buchholz 08–Rosengarten
HC Rödertal
HCD Gröbenzell
SG 09 Kirchhof
HSG Freiburg
Spielorte der 2. Handball-Bundesliga

Tabelle Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Frisch Auf! Göppingen 17 13 1 3 0510:4310 +79 0027:7000
2. HC Rödertal 18 13 1 4 0539:4780 +61 0027:9000
3. TuS Lintfort 18 10 2 6 0515:4960 +19 0022:1400
4. HC Leipzig 18 10 1 7 0482:4410 +41 0021:1500
5. 1. FSV Mainz 05 18 10 1 7 0499:4680 +31 0021:1500
6. TG Nürtingen 18 10 1 7 0509:4960 +13 0021:1500
7. ESV 1927 Regensburg 18 10 1 7 0488:4860  +2 0021:1500
8. Füchse Berlin 17 9 1 7 0472:4220 +50 0019:1500
9. SV Werder Bremen 1 18 11 0 7 0523:5040 +19 0018:1400
10. HL Buchholz 08-Rosengarten 18 8 1 9 0515:5000 +15 0017:1900
11. VfL Waiblingen (A) 18 6 4 8 0479:5020 −23 0016:2000
12. Kurpfalz Bären Ketsch 17 6 1 10 0445:4840 −39 0013:2100
13. HSG Freiburg (N) 17 5 2 10 0399:4580 −59 0012:2200
14. SG 09 Kirchhof (N) 18 4 3 11 0508:5400 −32 0011:2500
15. TSV Nord Harrislee 18 4 0 14 0469:5530 −84 0008:2800
16. HCD Gröbenzell (N) 16 2 0 14 0402:4950 −93 0004:2800
Quelle: handball-bundesliga-frauen.de[2], Stand: 12. Februar 2024
Legende
(A) Absteiger aus der Bundesliga 2022/23
(N) "Neuling", Aufsteiger aus der 3. Liga 2022/23
Aufsteiger in die Bundesliga 2024/25
Relegation gegen den Drittplatzierten der 3. Liga 2023/24
Absteiger in die 3. Liga 2024/25
1 
Werder Bremen werden nach einem Beschluss des Lizenzierungsausschusses der Handball Bundesliga Frauen für das laufende Spieljahr 2023/2024 vier Pluspunkte abgezogen, Grund ist ein Verstoß gegen die Verpflichtung zur Verbesserung des negativen Eigenkapitals.[3]

Weblinks Bearbeiten

Commons: 2. Handball-Bundesliga (Frauen) 2023/24 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. handball-world: Vermehrte Abstiege, verminderte Aufstiege in der 1. und 2. HBF und der 3. Liga Frauen. Abgerufen am 31. August 2023.
  2. handball-bundesliga-frauen.de Abgerufen am 12. Februar 2024
  3. www.handball-bundesliga-frauen.de, „Punktabzug für den SV Werder Bremen“, 15. Januar 2024, abgerufen am 15. Januar 2024