HSV Solingen-Gräfrath

deutscher Handballverein

Der HSV Solingen-Gräfrath ’76 e. V. ist ein Handballverein aus Solingen, benannt nach dem Stadtbezirk Gräfrath. Die erste Frauenmannschaft spielte in der Saison 2023/24 in der 1. Handball-Bundesliga.

HSV Solingen-Gräfrath
Voller Name HSV Solingen-Gräfrath ’76 e. V.
Gegründet 1976
Vereinsfarben rot-weiß
Halle Klingenhalle
Plätze 2200
Präsident Volker Stock
Geschäftsführer Andrej Ern
Trainer vakant
Liga 2. Bundesliga
2023/24
Rang 13. Platz (Bundesliga)
DHB-Pokal Viertelfinale
Website www.hsv-solingen-graefrath.com
Heim
Auswärts


Der Verein legt seinen Fokus auf den Frauenhandball. Neben der ersten Mannschaft spielt die zweite Mannschaft in der Oberliga.

Geschichte

Bearbeiten

Am Ende der Saison 2018/19 belegte die erste Damenmannschaft den 1. Tabellenplatz in der 3. Liga und stieg in die 2. Bundesliga auf. In der Saison 2019/20 nahmen drei Damenmannschaften (2. Bundesliga, Oberliga und Bezirksliga) sowie drei Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil. Die Zweitliga-Mannschaft lag zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs aufgrund der COVID-19-Pandemie auf dem letzten Tabellenplatz. Der Abstieg wurde jedoch ausgesetzt, sodass man auch in der Saison 2020/21 in der zweiten Liga spielte.

In der Saison 2022/23 gelang dem HSV die Meisterschaft in der 2. Bundesliga und somit der Aufstieg in die 1. Bundesliga.[1] Nach einer Saison in der Bundesliga trat die Damenmannschaft den Gang in die Zweitklassigkeit an.[2]

Saisonbilanzen seit 2018/19

Bearbeiten
Saison Spielklasse Platz Spiele S U N Tore Diff. Punkte
2018/19 3. Liga West 1 22 18 1 03 651:546 105 37:07
2019/20 2. Bundesliga 16 22 03 3 16 573:665 −92 09:35
2020/21 2. Bundesliga 5 26 15 1 10 748:697 051 31:21
2021/22 2. Bundesliga 4 30 21 1 08 918:802 116 43:17
2022/23 2. Bundesliga 1 30 22 4 04 914:775 +139 48:12
2023/24 Bundesliga 13 26 03 3 20 676:818 −142 09:43
Aufstieg
Abstieg

Kader für die Saison 2023/24

Bearbeiten
Nr. Name Position Geburtsdatum
01 Senanur Gün TW 9. Mai 1998
11 Katja Grewe TW 20. Dezember 1998
04 Carina Senel KM 14. Februar 1997
09 Ronja Bühler LA 9. September 2002
13 Pia Adams RL 7. Januar 1996
14 Lara Karathanassis RM 25. März 1997
15 Cassandra Nanfack LA 3. Februar 1999
17 Jule Polsz RA 19. Dezember 2001
18 Lina Seiffarth KM 20. Februar 2007
24 Merit Müller RA 6. September 2000
25 Franziska Penz LA 10. März 1991
27 Lucy Jörgens LA/RM 15. Juli 2002
31 Zoe Stens KM 13. März 2000
33 Martina Hoh RM 17. Dezember 2002
44 Lisa Kunert RR 5. Mai 2000
77 Vanessa Brandt RL 23. Juli 1999
78 Paulina Uścinowicz RL 16. Oktober 1999
T Stefanie Osenberg Co-Trainer 14. Januar 1968

Transfers zur Saison 2023/24

Bearbeiten
Zugänge
Nation Name abgebender Verein
Polen  Paulina Uścinowicz[3] Frisch Auf Göppingen
Deutschland  Tyra Bessert[4] SG H2Ku Herrenberg
Deutschland  Zoe Stens[5] Borussia Dortmund
Argentinien /Deutschland  Martina Hoh[6] Argentinos Juniors
Deutschland  Ronja Bühler[7] SG H2Ku Herrenberg
Stand: 21. August 2023
Abgänge
Nation Name
Deutschland  Nele Weyh[8] SG 09 Kirchhof
Deutschland  Mandy Reinarz[9] Ziel unbekannt
Deutschland  Natascha Krückenmeier[10] 1. FSV Mainz 05
Deutschland  Clara Leenen[11] HSG Blomberg-Lippe
Deutschland  Tyra Bessert[12] Ziel unbekannt, Dezember 2023
Deutschland  Charlotte Wahlen[13] SC Fortuna Köln, Februar 2024
Stand: 5. Dezember 2023

Transfers zur Saison 2024/25

Bearbeiten
Zugänge
Nation Name abgebender Verein
Deutschland  Mia Bomnüter[14] PSV Recklinghausen
Deutschland  Patricia Nikolic[15] HC Leipzig
Niederlande  Jessie van de Ruit[16] HSG Bad Wildungen
Stand: 22. Mai 2024
Abgänge
Nation Name
Deutschland  Jule Polsz[17] HSG Bensheim/Auerbach
Deutschland  Lisa Kunert[18] Bergischer HC
Deutschland  Pia Adams[19] Karriereende
Deutschland  Lina Seiffarth[20] Bergischer HC
Stand: 6. Juni 2024

Die Jugendarbeit im Verein wird von der Talentschmiede (Förderverein) unterstützt. Die Talentschmiede wurde im Oktober 2009 gegründet, um der Jugendabteilung des HSV Solingen-Gräfrath´76 eine sichere finanzielle Grundlage für ihre Jugendarbeit zu geben. Die strategische Ausrichtung, mit Fokus auf den Mädchenhandball, umfasst zahlreiche Schulkooperationen.

Bereits in der ersten Saison nahmen fünf Jugendmannschaften am Spielbetrieb des Bergischen Handballkreises teil. Zwei Jahre später, in der Spielzeit 2010/11, wurden dann schon elf Jugendteams bis zur weiblichen B-Jugend gemeldet. Zur Spielzeit 2015/16 starteten 19 Teams der mittlerweile rund 250 Kinder umfassenden Abteilung. Großen Zuwachs verzeichnete man vor allem im Bereich der Grundschüler.

Die Talentschmiede hat sich zum Ziel gesetzt, als reiner Förderverein die notwendigen Mittel für die Jugendarbeit zusammenzutragen.

Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. handball-world: HSV Solingen-Gräfrath besiegelt Aufstieg durch hart erkämpften Auswärtssieg in Buchholz. Abgerufen am 30. Juni 2023.
  2. Gerettet: Neckarsulmer Handballerinnen bleiben in der ersten Liga. In: sportschau.de. Abgerufen am 27. Mai 2024.
  3. handball-world.news: Rückraumspielerin aus Göppingen verstärkt den HSV Solingen-Gräfrath vom 27. Juni 2023, abgerufen am 30. Juni 2023
  4. handball-world.news: HSV Solingen-Gräfrath verstärkt sich mit Rückraumspielerin aus Herrenberg vom 22. Juni 2023, abgerufen am 30. Juni 2023
  5. handball-bundesliga-frauen.de: HSV Solingen-Gräfrath verstärkt sich mit Rückraumspielerin aus Herrenberg vom 25. April 2023, abgerufen am 21. August 2023
  6. handball-world.news: HSV Solingen-Gräfrath verpflichtet argentinische Junioren-Nationalspielerin vom 16. Mai 2023, abgerufen am 21. August 2023
  7. tagblatt.de: Ronja Bühler aus Herrenberg zum HSV vom 22. Februar 2023, abgerufen am 21. August 2023
  8. solinger-tageblatt.de: Penz vom HSV zum BHC, Weyh nach Kirchhof, abgerufen am 30. Juni 2023
  9. handball-bundesliga-frauen.de: Mandy Reinarz verlässt den HSV Solingen-Gräfrath zum Saisonende, abgerufen am 30. Juni 2023
  10. handball-world.news: Mainz 05 verstärkt sich mit erfahrener Torhüterin vom 10. Februar 2023, abgerufen am 21. August 2023
  11. hsg-blomberg-lippe.de: Clara Leenen zieht es in die HSG-Handballakademie, abgerufen am 21. August 2023
  12. handball-world.news: Mit sofortiger Wirkung: HSV Solingen-Gräfrath löst Vertrag mit Rückraumspielerin auf vom 5. Dezember 2023, abgerufen am 5. Dezember 2023
  13. handball-bundesliga-frauen.de: Charlotte Wahlen wechselt zu Fortuna Köln vom 27. Februar 2024, abgerufen am 28. Februar 2024
  14. HSV Solingen-Gräfrath verpflichtet 18-Jährige “talentierte Spielerin”. In: handball-world.news. 27. März 2024, abgerufen am 27. März 2024.
  15. Patricia Nikolic wechselt zum HSV. In: handball-bundesliga-frauen.de. 8. März 2024, abgerufen am 29. April 2024.
  16. handball-world.news: HSV Solingen-Gräfrath holt Niederländerin von Ligakonkurrenten vom 22. Mai 2024, abgerufen am 22. Mai 2024
  17. Instagram, HBF (Handball-Bundesliga Frauen). Handball-Bundesliga Frauen, 13. März 2024, abgerufen am 13. März 2024.
  18. wuppertaler-rundschau.de: Auch Lisa Kunert läuft bald für den BHC auf vom 5. Februar 2024, abgerufen am 27. Februar 2024
  19. handball-world.news: HSV Solingen-Gräfrath verliert “Schlüsselspielerin” zum Saisonende vom 18. Mai 2024, abgerufen am 18. Mai 2024
  20. handball-world.news: Wechsel in der 2. Handball Bundesliga Frauen im Sommer 2024 vom 6. Juni 2024, abgerufen am 6. Juni 2024