Hauptmenü öffnen
Oberliga 1976/77
Geografische Einteilung der Oberligen zur Saison 1976/77
Oberliga 1975/76
2. Bundesliga 1976/77

Die Saison 1976/77 der Oberliga war die dritte Saison der Oberliga als dritthöchste Spielklasse im Fußball in Deutschland nach der Einführung der zweigleisigen – später eingleisigen – 2. Fußball-Bundesliga zur Saison 1974/75.

OberligenBearbeiten

Aufstieg zur 2. BundesligaBearbeiten

Neben zwei Direktaufsteigern gelangen Bremerhaven 93, dem 1. FC Bocholt, Wormatia Worms und dem Freiburger FC jeweils als Gruppensieger in vier Aufstiegsrunden der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Bremerhaven 93 spielte in der 2. Bundesliga unter dem Namen OSC Bremerhaven.