Hauptmenü öffnen
Oberliga 1988/89
Geografische Einteilung der Oberligen zur Saison 1988/89
Oberliga 1987/88
2. Bundesliga 1988/89
16 Verbands- und Landesligen
der Landesverbände mit
insgesamt 21 Staffeln ↓

Die Saison 1988/89 der Oberliga war die 15. Saison der Oberliga als dritthöchste Spielklasse im Fußball in Deutschland nach der Einführung der zweigleisigen – später eingleisigen – 2. Fußball-Bundesliga zur Saison 1974/75.

OberligenBearbeiten

Aufstieg zur 2. BundesligaBearbeiten

In den zwei Aufstiegsrunden gelangen dem MSV Duisburg und dem KSV Hessen Kassel jeweils als Gruppensieger sowie Preußen Münster und der SpVgg Unterhaching jeweils als Gruppenzweiter der Aufstieg in die 2. Bundesliga.