Alena Fomina

ukrainische Tennisspielerin
Alena Fomina Tennisspieler
Nation: UkraineUkraine Ukraine
2005–2017
RusslandRussland Russland
2017–
Geburtstag: 5. Juli 1989
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Alex Katargin, Marina Bykova
Preisgeld: 95.434 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 164:183
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 520 (3. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 1099
Doppel
Karrierebilanz: 257:188
Karrieretitel: 0 WTA, 24 ITF
Höchste Platzierung: 155 (16. Juli 2018)
Aktuelle Platzierung: 244
Letzte Aktualisierung der Infobox:
16. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Alena Fomina (ukrainisch Альона Фоміна[1]; * 5. Juli 1989 in Sewastopol) ist eine ukrainisch-russische Tennisspielerin, die seit November 2017 für Russland spielt.

KarriereBearbeiten

Fomina begann mit vier Jahren das Tennisspielen und bevorzugt Hartplätze. Sie spielt seit 2006 hauptsächlich auf dem ITF Women’s Circuit, auf dem sie bislang einen Einzel- und 24 Doppeltitel gewann.

Auf der WTA Tour debütierte sie in der Doppelkonkurrenz der Topshelf Open 2014, wo sie mit Christina Shakovets glatt mit 0:6 und 0:6 gegen die Paarung Marija Kirilenko/Yanina Wickmayer verlor.

Ihre besten Weltranglistenplatzierungen erreichte sie im April 2017 mit Rang 520 im Einzel sowie im Juli 2018 mit Position 155 im Doppel.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 10. August 2014 Georgien  Telawi ITF $10.000 Sand Israel  Saray Sterenbach 6:4, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 20. Oktober 2012 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Nordmazedonien  Lina Gjorcheska Italien  Alice Matteucci
Polen  Barbara Sobaszkiewicz
6:0, 6:4
2. 10. August 2013 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Ukraine  Anna Shkudun Usbekistan  Albina Xabibulina
Ukraine  Anastasija Wassyljewa
6:2, 7:5
3. 16. November 2013 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Deutschland  Christina Shakovets Italien  Giulia Bruzzone
Frankreich  Pauline Payet
7:5, 6:4
4. 16. August 2014 Georgien  Telawi ITF $10.000 Sand Deutschland  Christina Shakovets Armenien  Ani Amiraghjan
Russland  Margarita Latsarewa
6:4, 4:6, [10:7]
5. 30. August 2014 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Deutschland  Christina Shakovets China Volksrepublik  Wang Yan
China Volksrepublik  Yang Zhaoxuan
6:3, 6:1
6. 22. November 2014 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodze Serbien  Natalija Kostić
Slowakei  Chantal Škamlová
kampflos
7. 11. April 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Slowakei  Chantal Škamlová Russland  Xenija Gajdarzhi
Australien  Sara Tomic
6:2, 6:1
8. 29. August 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Deutschland  Alina Wessel Deutschland  Kim Grajdek
Israel  Keren Shlomo
6:3, 6:3
9. 18. September 2015 Ukraine  Butscha ITF $10.000 Sand Ukraine  Oleksandra Koraschwili Ukraine  Olha Jantschuk
Russland  Wiktorija Kan
6:4, 6:3
10. 12. Dezember 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Deutschland  Christina Shakovets Danemark  Julie Noe
Rumänien  Elena-Gabriela Ruse
7:64, 6:2
11. 5. März 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Russland  Jekaterina Jaschina Russland  Anastassija Komardina
Russland  Anna Morgina
6:1, 4:6, [10:8]
12. 12. März 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Russland  Jekaterina Jaschina Russland  Anastassija Komardina
Russland  Anna Morgina
7:62, 3:6, [10:8]
13. 2. September 2016 Georgien  Batumi ITF $10.000 Sand Russland  Margarita Latsarewa Georgien  Mariam Bolkwadse
Georgien  Tatia Mikadse
6:4, 6:3
14. 16. Oktober 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Georgien  Mariam Bolkvadze Argentinien  Guadalupe Pérez Rojas
Schweiz  Jil Teichmann
6:2, 6:3
15. 23. Oktober 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $100.000 Hartplatz Rumänien  Irina Maria Bara Argentinien  Guadalupe Pérez Rojas
Schweiz  Jil Teichmann
6:2, 6:1
16. 2. Juni 2017 Serbien  Niš ITF $15.000 Sand Russland  Daria Kruzhkova Indien  Riya Bhatia
Australien  Angelique Svinos
6:0, 7:5
17. 16. Dezember 2017 Vereinigte Arabische Emirate  Dubai ITF $100.000+H Hartplatz Rumänien  Mihaela Buzărnescu Niederlande  Lesley Kerkhove
Weissrussland  Lidsija Marosawa
6:4, 6:3
18. 16. März 2018 Russland  Kasan ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Russland  Jelena Rybakina Russland  Anastassija Frolowa
Russland  Ksenia Lykina
6:4, 1:6, [10:6]
19. 10. August 2018 Russland  Kasan ITF $15.000 Sand Russland  Daria Kruzhkova Russland  Anna Jakowlewa
Russland  Gyulnara Nazarova
6:2, 6:1
20. 13. Oktober 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Hartplatz Rumänien  Georgia Crăciun Turkei  Cemre Anil
Turkei  Melis Sezer
7:5, 7:64
21. 15. Dezember 2018 Vereinigte Arabische Emirate  Dubai ITF $100.000+H Hartplatz Russland  Walentina Iwachnenko Ungarn  Réka Luca Jani
Schweden  Cornelia Lister
7:5, 6:2
22. 31. März 2019 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Russland  Walentina Iwachnenko Rumänien  Cristina Dinu
Ungarn  Réka Luca Jani
7:5, 3:6, [10:8]
23. 6. Juli 2019 Deutschland  Stuttgart ITF $25.000 Sand Slowakei  Vivien Juhászová Serbien  Tamara Čurović
Vereinigte Staaten  Chiara Scholl
2:6, 6:2, [14:12]
24. 25. Januar 2020 Deutschland  Stuttgart ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Italien  Angelica Moratelli Tschechien  Karolína Beránková
Portugal  Francisca Jorge
7:5, 6:2

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Фоміна, Альона Сергійовна. Федерація Тенісу України/Ukrainian Tennis Federation, abgerufen am 8. Januar 2015 (ukrainisch).