Oleksandra Koraschwili

ukrainische Tennisspielerin
Oleksandra Koraschwili Tennisspieler
Nation: UkraineUkraine Ukraine
Geburtstag: 1. März 1996
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 53.101 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 144:113
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 414 (11. Juli 2016)
Doppel
Karrierebilanz: 128:75
Karrieretitel: 0 WTA, 14 ITF
Höchste Platzierung: 202 (13. Juli 2015)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Juni 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Oleksandra Nodarijiwna Koraschwili (ukrainisch Олександра Нодаріївна Корашвілі; * 1. März 1996 in Odessa) ist eine ukrainische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Koraschwili, die am liebsten auf Hartplätzen spielte, begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennis.

Sie erreichte 2013 das Finale des Jurniorinnendoppels der Australian Open, gemeinsam mit Barbora Krejčíková als Doppelpartnerin, das sie gegen Ana Konjuh/Carol Zhao mit 7:5, 4:6, und [7:10] verloren. Auf der WTA Tour spielte sie erstmals im Hauptfeld beim Baku Cup 2012, mit Kamilla Farhad im Doppel.

Während ihrer Karriere gewann sie bisher drei Einzel- und 14 Doppeltitel des ITF Women’s Circuits.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. November 2014 Tunesien  Sousse ITF $10.000 Hartplatz Frankreich  Manon Arcangioli 6:3, 6:2
2. November 2015 Spanien  Nules ITF $10.000 Sand Venezuela  Andrea Gámiz 6:4, 6:77, 7:63
3. Oktober 2016 Tunesien  Hammamet ITF $10.000 Sand Argentinien  Guadalupe Pérez Rojas 5:7, 6:2, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. Oktober 2012 Indien  Bidar ITF $10.000 Hartplatz Indien  Rishika Sunkara Thailand  Nungnadda Wannasuk
China Volksrepublik  Zhang Nannan
6:4, 7:5
2. Februar 2013 Israel  Netanya ITF $10.000 Hartplatz Russland  Polina Leikina Russland  Natela Dsalamidse
Russland  Aminat Kushkhova
6:4, 6:2
3. März 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $ Hartplatz Kroatien  Jana Fett Agypten  Ola Abou Zekry
Agypten  Mayar Sherif
6:4, 7:5
4. November 2014 Tunesien  Sousse ITF $10.000 Hartplatz Russland  Natela Dsalamidse Vereinigtes Konigreich  Harriet Dart
Vereinigtes Konigreich  Francesca Stephenson
6:3, 6:1
5. November 2014 Tunesien  Sousse ITF $10.000 Hartplatz Russland  Natela Dsalamidse Bosnien und Herzegowina  Dea Herdželaš
Bosnien und Herzegowina  Jelena Simić
6:3, 6:1
6. März 2015 Vereinigte Staaten  Osprey ITF $50.000 Sand Ukraine  Anhelina Kalinina Paraguay  Verónica Cepede Royg
Argentinien  María Irigoyen
6:1, 6:4
7. August 2015 Kasachstan  Kasan ITF $10.000 Sand Russland  Polina Leikina Russland  Anastasia Frolova
Usbekistan  Polina Merenkova
kampflos
8. September 2015 Ukraine  Butscha ITF $10.000 Sand Ukraine  Alena Fomina Ukraine  Olha Jantschuk
Russland  Wiktorija Kan
6:4, 6:3
9. Oktober 0215 Spanien  Melilla ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Estrella Cabeza Candela Spanien  Irene Burillo Escorihuela
Australien  Isabelle Wallace
6:3, 6:1
10. November 2015 Spanien  Vinaròs ITF $10.000 Sand Spanien  Estrella Cabeza Candela Spanien  Alicia Herrero Liñana
Russland  Xenija Scharifowa
6:2, 4:6, [10:5]
11. April 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Russland  Margarita Lazareva Georgien  Mariam Bolkvadze
Frankreich  Victoria Muntean
7:5, 6:3
12. Juli 2016 Spanien  Getxo ITF $10.000 Sand Rumänien  Ioana Loredana Roșca Argentinien  Carla Lucero
Frankreich  Jessika Ponchet
6:0, 6:3
13. August 2016 Deutschland  Bad Saulgau ITF $25.000 Sand Rumänien  Irina Maria Bara Deutschland  Nicole Geuer
Deutschland  Anna Zaja
7:5, 4:6, [10:4]
14. November 2016 Spanien  Vinaròs ITF $10.000 Sand Rumänien  Ioana Loredana Roșca Venezuela  Andrea Gámiz
Ecuador  Charlotte Römer
6:4, 7:62

WeblinksBearbeiten