Ioana Loredana Roșca

rumänische Tennisspielerin

Ioana Loredana Roșca (* 20. September 1996 in Craiova) ist eine rumänische Tennisspielerin.

Ioana Loredana Roșca Tennisspieler
Nation: RumänienRumänien Rumänien
Geburtstag: 20. September 1996
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 82.500 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 238:131
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 363 (25. Januar 2021)
Aktuelle Platzierung: 400
Doppel
Karrierebilanz: 186:77
Karrieretitel: 0 WTA, 15 ITF
Höchste Platzierung: 221 (12. Juli 2021)
Aktuelle Platzierung: 250
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Roșca, die am liebsten auf Hartplätzen spielt, begann im Alter von acht Jahren mit dem Tennis.

2014 triumphierte sie im Finale des Jurniorinnendoppels der French Open, gemeinsam mit Ioana Ducu. Sie gewannen das Endspiel gegen Catherine Bellis/Markéta Vondroušová mit 6:1, 5:7 und [11:9].

Während ihrer Karriere gewann sie bisher fünf Einzel- und 15 Doppeltitel des ITF Women’s Circuits. Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2014 in Nanjing nahm sie im Einzel, Doppel und auch im Mixed teil. Dabei gewann sie nur im Mixed die erste Runde.

Außerdem spielte sie für den Marienburger SC in der 2. Tennis-Bundesliga 2019, der die Meisterschaft-Nord gewann und in die erste Liga aufstieg.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. Juli 2015 Rumänien  Târgu Jiu ITF $10.000 Sand Rumänien  Nicoleta Dascălu 6:2, 4:6, 6:3
2. April 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Russland  Marija Marfutina 3:6, 6:3, 7:5
3. September 2018 Spanien  Melilla ITF $15.000 Sand Spanien  Julia Payola 6:0, 6:2
4. Januar 2019 Spanien  Manacor ITF $15.000 Sand Spanien  Rebeka Masarova 6:2, 6:0
5. Januar 2020 Spanien  Manacor ITF $15.000 Hartplatz Spanien  Rosa Vicens Mas 6:4, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. August 2013 Rumänien  Bukarest ITF $10.000 Sand Rumänien  Irina Bara Rumänien  Raluca Elena Platon
Rumänien  Patricia Maria Țig
6:4, 6:4
2. Februar 2014 Spanien  Tinajo ITF $10.000 Hartplatz Japan  Hikari Yamamoto Spanien  Arabela Fernández Rabener
Belgien  Elise Mertens
6:1, 6:1
3. März 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Rumänien  Cristina Ene Kasachstan  Kamila Kerimbajewa
Ukraine  Aljona Sotnykowa
6:2, 6:3
4. Juli 2015 Rumänien  Iași ITF $10.000 Sand Rumänien  Oana Georgeta Simion Ukraine  Maryna Kolb
Ukraine  Nadiya Kolb
6:3, 7:5
5. Juli 2015 Rumänien  Târgu Jiu ITF $10.000 Sand Rumänien  Raluca Ciufrila Argentinien  Julieta Estable
Argentinien  Daniela Farfán
4:6, 7:64, [10:6]
6. Juli 2015 Rumänien  Târgu Jiu ITF $10.000 Sand Rumänien  Raluca Ciufrila Rumänien  Ana Bianca Mihăilă
Italien  Giulia Pairone
6:4, 6:74, [10:5]
7. Januar 2016 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Montenegro  Lina Gjorcheska Belgien  Steffi Distelmans
Schweiz  Chiara Grimm
6:2, 6:2
8. Juni 2016 Rumänien  Galați ITF $10.000 Sand Moldau Republik  Alexandra Perper Rumänien  Cristina Adamescu
Rumänien  Oana Georgeta Simion
6:3, 6:4
9. Juli 2016 Spanien  Getxo ITF $10.000 Sand Ukraine  Oleksandra Koraschwili Argentinien  Carla Lucero
Frankreich  Jessika Ponchet
6:0, 6:3
10. September 2016 Portugal  Ponta Delgada ITF $10.000 Hartplatz Portugal  Inês Murta Deutschland  Katharina Hering
Kambodscha  Andrea Ka
2:6, 6:4, [11:9]
11. November 2016 Spanien  Vinaròs ITF $10.000 Sand Ukraine  Oleksandra Koraschwili Venezuela  Andrea Gámiz
Ecuador  Charlotte Römer
6:4, 7:62
12. Mai 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Rumänien  Cristina Adamescu Japan  Mana Ayukawa
Spanien  Alicia Herrero Linana
6:4, 6:3
13. August 2018 Rumänien  Arad ITF $15.000 Sand Rumänien  Cristina Ene Rumänien  Ioana Gașpar
Spanien  Camelia-Elena Hristea
6:3, 6:4
14. September 2018 Spanien  Melilla ITF $15.000 Sand Spanien  Olga Parres Azcoitia Belgien  Catherine Chantraine
Deutschland  Linda Prenkovic
6:2, 6:2
15. November 2018 Portugal  Lousada ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Spanien  Olga Parres Azcoitia Spanien  Alba Carrillo Marin
Bolivien  Noelia Zeballos
6:2, 6:2

WeblinksBearbeiten