Rochefort-en-Terre

französische Gemeinde

Rochefort-en-Terre ist eine französische Gemeinde mit 635 Einwohnern (Stand 1. Januar 2021) im Département Morbihan in der Region Bretagne. Sie gehört zum Arrondissement Vannes und zum Kanton Questembert.

Rochefort-en-Terre
Rochefort-en-Terre (Frankreich)
Rochefort-en-Terre (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Morbihan (56)
Arrondissement Vannes
Kanton Questembert
Gemeindeverband Questembert Communauté
Koordinaten 47° 42′ N, 2° 20′ WKoordinaten: 47° 42′ N, 2° 20′ W
Höhe 22–80 m
Fläche 1,22 km²
Einwohner 635 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 520 Einw./km²
Postleitzahl 56220
INSEE-Code
Website http://www.rochefort-en-terre.fr/

Rathaus mit Vorplatz

Rochefort-en-Terre gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Nachbargemeinden von Rochefort sind Pluherlin und Malansac

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2019
Einwohner 662 670 599 613 645 693 710 641

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Grand Rue mit einigen mittelalterlichen Häusern, die als Monument historique klassifiziert sind
  • Stiftskirche Notre-Dame de la Tronchaye (12. Jahrhundert, Monument historique)
  • Burgruine Rochefort (13. Jahrhundert)

Persönlichkeiten Bearbeiten

  • Françoise d’Amboise (1427–1485), Herzogin von Bretagne als Ehefrau des Herzogs Peter II., lebte einige Zeit bei ihrem Onkel in Rochefort

Literatur Bearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Morbihan. Flohic Editions, Band 2, Paris 1996, ISBN 2-84234-009-4, S. 895–903.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Rochefort-en-Terre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien