La Trinité-Surzur

französische Gemeinde

La Trinité-Surzur (bretonisch An Drinded-Surzhur) ist eine französische Gemeinde mit 1.687 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Morbihan in der Region Bretagne.

La Trinité-Surzur
An Drinded-Surzhur
La Trinité-Surzur (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Morbihan (56)
Arrondissement Vannes
Kanton Séné
Gemeindeverband Golfe du Morbihan – Vannes Agglomération
Koordinaten 47° 36′ N, 2° 36′ WKoordinaten: 47° 36′ N, 2° 36′ W
Höhe 14–42 m
Fläche 2,41 km²
Einwohner 1.687 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 700 Einw./km²
Postleitzahl 56190
INSEE-Code
Website http://www.latrinitesurzur.fr/

GeografieBearbeiten

La Trinité-Surzur liegt im Süden des Départements Morbihan, ungefähr 15 Kilometer von Vannes entfernt. Nachbargemeinden sind Theix-Noyalo im Norden, Lauzach im Osten und Surzur im Süden und Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012 2019
Einwohner 261 289 336 383 583 571 958 1396 1687

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche La Trinité
  • Grab des Priesters Le Moing in bretonischer Sprache
  • Kreuz auf dem Friedhof
  • Stattlicher Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert
  • Eingefasste Quelle Saint-Servais
  • Dolmen von Talhouët liegen südöstlich von La Trinité-Surzur

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Morbihan. Flohic Editions, Band 2, Paris 1996, ISBN 2-84234-009-4, S. 1040.

WeblinksBearbeiten

Commons: La Trinité-Surzur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien