Hauptmenü öffnen
Premyer Liqası 2004/05
Meister Neftçi Baku PFK
Champions-League-
Qualifikation
Neftçi Baku PFK
UEFA-Pokal-
Qualifikation
FK Xəzər Lənkəran
FK Baku
Pokalsieger FK Baku
Absteiger FK Shafa Baku
Bakılı Baku PFK
FK Adliyya Baku
FK Şəmkir
FK Karat Baku
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 738  (ø 2,41 pro Spiel)
Torschützenkönig Zaur Ramazanov
(FK Karvan Yevlax), 21 Tore
Premyer Liqası 2003/04

Die Premyer Liqası 2004/05 war die dreizehnte Saison der höchsten Fußball-Spielklasse von Aserbaidschan. Die Spielzeit begann am 7. August 2004 und endete am 24. Mai 2005.

Mit Xəzər (72 Punkten), Neftçi (72), Qarabağ (70), Karvan (70) und Turan (70) lagen zwei Spieltage vor Saisonende noch fünf Teams aussichtsreich im Rennen.[1] Neftçi Baku konnte am Ende den Titel verteidigen. Sie besiegten im Play-off-Finalspiel Aufsteiger Xəzər Lənkəran mit 2:1, nachdem beide Teams punktgleich die Saison beendeten.

Die Liga wurde auf 18 Vereine erhöht. Zu den drei Aufsteigern aus der zweiten Liga erhielten auch die 2004 gegründeten Vereine Xəzər Lənkəran, Karvan Yevlax und Araz İmişli einen Startplatz für die Premyer Liqası.

Am Saisonende mussten fünf Teams die Liga verlassen. Adliyya Baku und Bakılı Baku waren sportlich abgestiegen. Karat Baku und FK Şəmkir wurden wegen finanziellen Problemen die Lizenzen für die nächste Saison verweigert. Shafa Baku zog schon in der Winterpause wegen Finanzproblemen zurück und löste sich 2005 auf.

Inhaltsverzeichnis

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Neftçi Baku PFK (M, P)  34  24  6  4 052:180 +34 78
 2. FK Xəzər Lənkəran (N)  34  24  6  4 068:150 +53 78
 3. FK Karvan Yevlax (N)  34  23  7  4 066:180 +48 76
 4. PFK Turan Tovuz  34  21  10  3 064:210 +43 73
 5. FK Baku  34  22  7  5 060:140 +46 73
 6. FK Qarabağ Ağdam  34  22  5  7 061:310 +30 71
 7. İnter Baku  34  19  9  6 044:240 +20 66
 8. MKT Araz İmişli (N)  34  16  9  9 035:230 +12 57
 9. FK Gəncə  34  11  9  14 037:370  ±0 42
10. FK Karat Baku (N)  34  12  4  18 040:620 −22 40
11. FK Göyazan Qazax (N)  34  9  6  19 030:520 −22 33
12. FK Gənclərbirliyi Sumqayıt (N)  34  9  6  19 032:580 −26 33
13. FK Şəmkir  34  9  5  20 034:480 −14 32
14. FK Şahdağ-Samur Qusar  34  8  8  18 029:510 −22 32
15. MOİK Baku PFK  34  7  9  18 024:340 −10 30
16. FK Adliyya Baku  34  7  4  23 024:660 −42 25
17. Bakılı Baku PFK  34  3  5  26 022:710 −49 14
18. FK Shafa Baku  34  2  1  31 016:950 −79 07

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aserbaidschanischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2005/06
  • Aserbaidschanischer Pokalsieger und Teilnehmer an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2005/06
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2005/06
  • Abstieg in die Birinci Divizionu
  • (M) amtierender aserbaidschanischer Meister
    (P) amtierender aserbaidschanischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der Birinci Divizionu

    KreuztabelleBearbeiten

    2004/05                                  
    Neftçi Baku PFK 2:1 2:1 2:1 0:0 1:0 1:1 2:2 2:0 2:0 1:0 3:0 1:0 1:0 0:0 2:0 2:0 2:0
    FK Xəzər Lənkəran 1:1 1:0 1:0 2:0 3:0 0:0 1:1 2:0 3:0 3:0 6:0 2:0 5:0 1:0 6:1 1:0 2:1
    FK Karvan Yevlax 1:1 0:1 4:3 0:0 0:1 2:0 2:0 1:1 2:0 4:1 3:0 4:1 3:0 3:0 1:0 3:0 3:0*
    PFK Turan Tovuz 1:0 1:1 1:1 3:0* 4:0 1:0 2:0 2:0 2:1 3:0 1:0 2:0 1:1 3:0 4:0 1:0 4:0
    FK Baku 2:0 2:0 0:0 0:0 1:1 2:0 1:0 1:0 4:2 6:0 1:0 1:0 4:1 2:0 4:0 2:0 3:0*
    FK Qarabağ Ağdam 2:1 3:1 1:2 1:0 2:0 3:1 1:2 1:1 3:1 4:2 1:0 3:2 2:1 1:0 3:0 1:1 3:0*
    İnter Baku 2:1 1:0 0:0 4:3 0:0 1:0 0:0 2:0 2:0 1:0 1:1 2:1 2:0 1:0 2:1 2:0 3:0*
    MKT Araz İmişli 0:1 0:0 0:2 1:1 0:2 1:1 0:0 0:0 1:1 2:1 2:1 2:0 3:0 1:0 2:1 0:1 3:0*
    FK Gəncə 0:1 0:1 0:3 0:3 0:2 0:1 0:1 0:1 4:1 3:1 6:1 1:1 2:0 1:0 1:1 1:0 3:0*
    FK Karat Baku 0:4 0:2 0:2 1:3 0:1 0:3* 3:2 1:0 2:3 2:2 0:5 0:2 2:0 1:0 1:0 3:1 4:1
    FK Göyazan Qazax 0:1 0:0 1:1 0:0 0:0 1:3 0:2 0:1 0:2 0:0 2:1 2:0 2:0 0:1 1:0 3:1 3:0*
    FK Gənclərbirliyi Sumqayıt 1:2 0:5 0:2 0:2 1:1 0:2 1:1 1:0 1:1 0:1 1:0 1:1 1:0 0:3 3:1 3:1 2:1
    FK Şəmkir 1:2 0:4 1:2 1:1 0:2 1:2 1:2 0:2 0:1 1:2 2:0 1:0 2:3 0:1 3:1 3:0 3:1
    FK Şahdağ-Samur Qusar 1:2 1:3 0:2 0:3 0:0 0:0 1:0 0:2 0:0 3:1 3:1 3:1 0:1 1:1 0:1 1:0 3:0*
    MOİK Baku PFK 0:1 0:1 0:2 1:2 0:0 0:3 0:0 0:1 0:0 1:3 1:2 2:0 0:0 0:0 0:2 3:1 1:1
    FK Adliyya Baku 0:2 0:2 1:3 0:1 0:6 2:1 0:1 0:1 2:1 2:3 1:0 0:0 1:1 1:1 0:6 1:0 3:0*
    Bakılı Baku PFK 0:3 1:3 0:5 1:2 2:7 0:3 1:3 0:2 2:2 1:1 1:3 2:3 0:1 1:1 0:0 1:0 0:2
    FK Shafa Baku 0:3* 0:3* 1:2 0:3* 0:3 1:5 1:4 0:2 1:3 0:3* 1:2 0:3* 0:3* 1:4 0:3* 3:1 0:3*
    * Wertung

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Nat. Spieler[2] Verein Tore
    1. Aserbaidschan  Zaur Ramazanov FK Karvan Yevlax 21
    2. Aserbaidschan  Samir Aliyev FK Xəzər Lənkəran 20
    3. Turkei  Oktay Derelioğlu FK Xəzər Lənkəran 17
    Aserbaidschan  Fərrux İsmayılov FK Karvan Yevlax
    5. Burkina Faso  Issa Nikiema FK Gənclərbirliyi Sumqayıt 16
    6. Aserbaidschan  Kanan Karimov PFK Turan Tovuz 15
    7. Aserbaidschan  Zaur Tağızadə Neftçi Baku PFK 14

    Play-off-MeisterschaftBearbeiten

    Datum Ergebnis


    10. Juni 2005 Neftçi Baku PFK 2:1  FK Xəzər Lənkəran

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Azerbaijan 2004/05. In: wildstat.com. Abgerufen am 21. Juli 2016.
    2. Çempionatın bombardirləri: Top-10 – 2004/05. In: pfl.az. Abgerufen am 21. Juli 2016.