Hauptmenü öffnen
Premyer Liqası 2006/07
Meister FK Xəzər Lənkəran
Champions-League-
Qualifikation
FK Xəzər Lənkəran
UEFA-Pokal-
Qualifikation
Neftçi Baku PFK
MKT Araz İmişli
Pokalsieger FK Xəzər Lənkəran
Absteiger FK Şahdağ Qusar
Mannschaften 13
Spiele 156
Tore 361  (ø 2,31 pro Spiel)
Torschützenkönig Zaur Ramazanov
(FK Xəzər Lənkəran), 20 Tore
Premyer Liqası 2005/06

Die Premyer Liqası 2006/07 war die fünfzehnte Auflage der höchsten Fußball-Spielklasse von Aserbaidschan. Meister wurde Xəzər Lənkəran. Es war der erste Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Zudem gewann das Team mit dem Pokalsieg auch das Double.

Die Saison mit 13 Teams begann am 5. August 2006 und endete am 23. Mai 2007.[1] FK Gəncə war wegen finanzieller Probleme für diese Saison ausgeschlossen worden.

Inhaltsverzeichnis

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Xəzər Lənkəran  24  17  5  2 050:160 +34 56
 2. Neftçi Baku PFK  24  17  3  4 047:150 +32 54
 3. FK Baku (M)  24  14  6  4 025:100 +15 48
 4. İnter Baku  24  13  6  5 036:120 +24 45
 5. MKT Araz İmişli  24  12  5  7 023:180  +5 41
 6. FK Olimpik Baku  24  11  8  5 028:170 +11 41
 7. FK Karvan Yevlax  24  10  5  9 036:300  +6 35
 8. FK Qarabağ Ağdam (P)  24  6  9  9 020:270  −7 27
 9. PFK Simurq Zaqatala (N)  24  6  7  11 027:330  −6 25
10. PFK Turan Tovuz  24  5  5  14 024:380 −14 20
11. Gilan Qəbələ (N)  24  4  4  16 017:470 −30 16
12. FK Gənclərbirliyi Sumqayıt  24  3  3  18 016:540 −38 12
13. FK Şahdağ Qusar  24  1  8  15 015:470 −32 11

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aserbaidschanischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2007/08
  • Aserbaidschanischer Pokalfinalist und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2007/08
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2007/08
  • Abstieg in die Birinci Divizionu
  • (M) amtierender aserbaidschanischer Meister
    (P) amtierender aserbaidschanischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der Birinci Divizionu

    KreuztabelleBearbeiten

    2006/07                          
    FK Xəzər Lənkəran 2:1 1:0 0:0 4:1 3:2 3:1 2:0 1:1 0:0 4:0 3:1 3:1
    Neftçi Baku PFK 1:0 1:0 0:1 3:0 3:0 3:1 0:0 1:0 4:2 4:1 6:1 5:0
    FK Baku 0:0 0:1 2:0 1:0 1:0 2:0 0:0 3:2 2:0 1:0 3:0 3:1
    İnter Baku 0:0 0:1 0:1 0:1 0:0 1:1 1:0 2:0 1:0 2:0 4:1 2:0
    MKT Araz İmişli 0:2 1:1 2:0 0:2 0:0 1:0 1:0 1:1 1:0 4:1 5:1 1:0
    FK Olimpik Baku 1:2 2:1 0:0 1:0 1:0 1:0 0:0 3:0 1:0 3:1 2:0 3:1
    FK Karvan Yevlax 2:1 0:1 1:2 1:1 0:1 1:0 2:0 3:0 2:1 3:3 3:2 3:1
    FK Qarabağ Ağdam 1:4 0:2 1:1 0:1 1:0 1:1 1:1 1:1 1:1 3:2 1:0 3:1
    PFK Simurq Zaqatala 0:1 0:1 0:0 1:2 0:1 2:2 1:1 3:0 0:0 3:1 1:0 3:0
    PFK Turan Tovuz 2:3 2:1 0:1 1:7 0:1 0:1 2:4 3:1 3:1 0:0 4:1 1:1
    Gilan Qəbələ 0:3 1:4 0:1 0:0 0:1 0:3 1:4 0:2 1:2 1:0 2:0 0:0
    FK Gənclərbirliyi Sumqayıt 0:3 0:1 0:1 0:4 0:0 1:1 1:0 0:3 4:2 2:0 0:1 1:1
    FK Şahdağ Qusar 1:5 1:1 0:0 1:5 0:0 0:0 0:2 0:0 1:3 1:2 0:1 3:0

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Nat. Spieler[2] Verein Tore
    1. Aserbaidschan  Zaur Ramazanov FK Xəzər Lənkəran 20
    2. Aserbaidschan  Xəqani Məmmədov FK Olimpik Baku 13
    3. Georgien  Georgi Adamia Neftçi Baku PFK 10
    Aserbaidschan  Samir Aliyev Neftçi Baku PFK
    Elfenbeinküste  Yacouba Bamba FK Karvan Yevlax

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Azerbaijan 2006/07. In: WildState.com. Abgerufen am 21. Juli 2016.
    2. Çempionatın bombardirləri: Top-10 – 2006/07. In: pfl.az. Abgerufen am 21. Juli 2016.