Hauptmenü öffnen
Prva Makedonska Liga 2004/05
Meister Rabotnički Kometal Skopje
Champions-League-
Qualifikation
Rabotnički Kometal Skopje
UEFA-Pokal-
Qualifikation
Bashkimi Kumanovo
Vardar Skopje
UI-Cup FK Pobeda Prilep, Sileks Kratovo
Pokalsieger Bashkimi Kumanovo
Relegation ↓ FK Cementarnica 55 Skopje
Madžari Solidarnost Skopje
Absteiger FK Sloga Jugomagnat Skopje
FK Napredok Kičevo
Madžari Solidarnost Skopje
Mannschaften 12
Spiele 198  + 2 Relegationsspiele
 (davon 2 strafverifiziert)
Tore 606  (ø 3,09 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Aleksandar Stojanovski (Belasica) Stevica Ristić (Sileks), je 26 Tore
Prva Liga 2003/04
Vtora Liga 2004/05 ↓

Die Prva Makedonska Liga 2004/05 war die 13. Spielzeit der höchsten Fußballliga Mazedoniens. Die Spielzeit begann am 8. August 2004 und endete am 30. Mai 2005. Titelverteidiger war FK Pobeda Prilep. Rabotnički Kometal Skopje wurde zum ersten Mal mazedonischer Meister.

ModusBearbeiten

Die zwölf Mannschaften traten in je drei Runden gegeneinander an, sodass 33 Spieltage zu absolvieren waren. Die Teams, die nach 22 Spielen die ersten sechs Plätze belegten hatten insgesamt 17 Heimspiele, die anderen 16. Die beiden Letzten stiegen direkt ab.

Der Neunte der ersten Liga FK Cementarnica 55 Skopje gewann das Relegationsspiel gegen den Vierten der zweiten Liga FK Horizont Turnovo und verblieb in der höchsten Spielklasse. Der Zehnte Madžari Solidarnost Skopje verlor hingegen das Relegationsspiel gegen den Zweitligadritten Makedonija Skopje und musste absteigen.

VereineBearbeiten

Vereine der Prva Liga 2004/05
Verein Stadt Stadion Kapazität
Bashkimi Kumanovo Kumanovo Stadtstadion Kumanovo 02.000
FK Belasica Strumica Strumica Mladost Stadion 06.500
FK Bregalnica Štip Štip Stadtstadion Štip 04.000
FK Cementarnica 55 Skopje Skopje Stadion Cementarnica 02.000
FK Napredok Kičevo Kičevo Stadtstadion Kičevo 05.000
FK Pobeda Prilep Prilep Stadion Goce Delčev 15.000
FK Sloga Jugomagnat Skopje Skopje Čair Stadion 06.000
Madžari Solidarnost Skopje Skopje Boris-Trajkovski-Stadion 03.000
Rabotnički Kometal Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400
Sileks Kratovo Kratovo Stadtstadion Kratovo 01.800
KF Shkëndija Tetovo Stadtstadion Tetovo 15.000
Vardar Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Rabotnički Kometal Skopje  33  25  3  5 066:230 +43 78
 2. Vardar Skopje  33  22  6  5 068:340 +34 72
 3. FK Pobeda Prilep (M)  33  16  7  10 059:490 +10 55
 4. Sileks Kratovo  33  15  6  12 056:370 +19 51
 5. KF Shkëndija (N)  33  15  5  13 059:400 +19 50
 6. Bashkimi Kumanovo  33  14  7  12 053:470  +6 49
 7. FK Belasica Strumica  33  14  6  13 053:470  +6 48
 8. FK Bregalnica Štip (N)  33  14  6  13 055:600  −5 48
 9. FK Cementarnica 55 Skopje *  33  13  7  13 054:500  +4 43
10. Madžari Solidarnost Skopje  33  12  5  16 035:460 −11 41
11. FK Sloga Jugomagnat Skopje (P)  33  5  2  26 037:800 −43 17
12. FK Napredok Kičevo  33  1  4  28 017:990 −82 07
* Cementarnica Skopje wurden drei Punkte abgezogen 1
  • Mazedonischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2005/06
  • Teilnahme an der Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2005/06
  • Teilnahme im UEFA Intertoto Cup 2005
  • Mazedonischer Pokalsieger und Teilnahme an der Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2005/06
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Vtora Makedonska Liga
  • (M) amtierender mazedonischer Meister
    (P) amtierender mazedonischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Runden 1–22 2004/05[1] Runden 23–33
    RAB VAR POB SIL SHK BAS BEL BRE CEM MAD SLO NAP Verein RAB VAR POB SIL SHK BAS BEL BRE CEM MAD SLO NAP
    0:0 3:2 3:0 3:0 0:2 1:1 2:1 3:0 4:0 1:0 3:1 Rabotnički Kometal Skopje 1:3 3:0 1:0 2:0 3:0 1:0
    0:1 2:0 1:1 1:0 4:1 2:1 2:1 3:2 3:1 3:1 1:1 Vardar Skopje 4:2 3:0 4:1 3:3 1:0 3:0
    0:4 1:0 1:0 1:1 3:1 3:0 5:2 2:0 3:1 4:1 4:1 FK Pobeda Prilep 0:0 2:1 2:1 2:1 3:3 1:0
    0:1 1:2 2:2 2:0 1:0 2:0 1:0 3:1 1:1 5:1 4:0 FK Sileks Kratovo 0:2 3:1 0:3 3:01 3:1 8:0
    0:1 0:0 4:1 4:0 3:0 4:2 3:4 1:0 1:0 3:0 2:0 KF Shkëndija 2:1 3:2 1:1 2:1 2:1 7:0
    1:2 0:1 0:2 2:2 2:1 2:1 4:0 1:0 1:2 0:2 3:1 Bashkimi Kumanovo 4:2 2:1 2:2 4:3 1:1 6:1
    3:1 3:1 3:0 1:1 1:1 1:3 2:0 0:0 0:1 3:1 3:2 FK Belasica Strumica 2:1 3:2 0:0 2:1 5:3
    1:4 2:3 0:0 0:0 2:1 2:2 2:1 1:0 2:1 4:1 4:1 FK Bregalnica Štip 4:2 1:1 2:1 1:0 6:1
    1:3 1:1 0:2 2:0 1:0 2:1 2:2 6:1 2:1 2:1 5:2 FK Cementarnica 55 Skopje 0:1 5:3 2:1 1:1 5:1
    0:2 1:2 2:1 0:2 0:0 0:1 1:0 1:0 0:0 3:2 1:0 Madžari Solidarnost Skopje 0:3 2:0 1:2 1:0 3:0
    1:3 1:2 3:2 0:1 1:7 0:1 1:2 4:1 0:2 1:2 3:0 Sloga Jugomagnat Skopje 1:4 0:1 2:2 2:3 2:3 8:0
    0:3 0:4 0:0 0:5 0:3 1:2 0:1 0:3 0:0 0:3 0:1 FK Napredok Kičevo 0:32 0:1 2:0 1:5 1:1
    1 Das Spiel Sileks Kratovo – Cementarnica Skopje wurde mit 3:0 gewertet, da Cementarnica zur zweiten Halbzeit infolge Zuschauerausschreitungen nicht mehr antrat.
    2 Das Spiel Napredok Kičevo – Rabotnički Skopje wurde mit 0:3 gewertet, da Napredok nicht antrat.

    RelegationBearbeiten

    Datum 1. Liga Ergebnis 2. Liga Spielort
    12. Juni 2005 Madžari Solidarnost Skopje 1:2 Makedonija Skopje Philip-II-Arena (Skopje)
    12. Juni 2005 FK Cementarnica 55 Skopje 2:1 FK Horizont Turnovo Stadion Goce Delčev (Prilep)

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Mannschaft Tore
    01. Nordmazedonien  Aleksandar Stojanovski FK Belasica Strumica 26
    Nordmazedonien  Stevica Ristić Sileks Kratovo
    03. Brasilien  Wandeir Vardar Skopje 19
    04. Nordmazedonien  Bazhe Ilijoski Rabotnički Kometal Skopje 17
    Nordmazedonien  Riste Naumov Vardar Skopje
    06. Nordmazedonien  Zoran Miserdovski Bashkimi Kumanovo 14
    07. Nordmazedonien  Ismail Ismaili KF Shkëndija 12
    Nordmazedonien  Aleksandar Toleski FK Cementarnica 55 Skopje
    Nordmazedonien  Nikolche Zdravevski FK Pobeda Prilep

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Mazedonien 2004/05 Ergebnisse und Tabelle. In: rsssf.no. Abgerufen am 16. April 2017.