Portal Diskussion:Korea/Archiv

Thema hinzufügen
Aktive Diskussionen

ÜbersetzungBearbeiten

Könnte mir bitte jemand die Bildbeschreibung von [1] aus der koreanischen WP übersetzen? Ich würde das Foto gern in die commons laden, brauche aber die genauen Informationen dazu. Liebn Dank --mf 23:02, 9. Apr 2005 (CEST)

Ich könnte in einem Forum nachfragen, allerdings sieht das für mich so aus, als sei dort gar keine Bildbeschreibung vorhanden, sondern nur eine Vorlage, die besagt, dass es unter der GFDL steht sowie die üblichen, automatisch eingesetzten Daten. Sieht man auch gut, wenn man auf Bearbeiten [2] klickt. -- iGEL (+) 15:51, 10. Apr 2005 (CEST)
VlDank --mf 19:35, 23. Apr 2005 (CEST)

ChondogyoBearbeiten

Ich suche Hilfe beim Artikel Chondogyo, da ich ausgesprochen divergierende Zahlen zur Anzahl der Anhäger dieser REligion gefunden habe, siehe auch en:Talk:Chondogyo. Vielleicht kann jemand der des Koreanischen mächtig ist bessere Zahlen auftreiben? Zum Beispiel in der Selbstdarstellung der Gruppe oder in Volkszählungsdaten? --Pjacobi 00:58, 19. Mai 2005 (CEST)

List of Korea-related topicsBearbeiten

Mir ist gerade der Gedanke gekommen, diese Liste aus der englischen Wikipedia als eine Art Wunschliste unverändert zu übernehmen. In den Artikel möchte ich sie allerdings nicht setzten. Deshalb füge ich sie hier auf der Diskussionsseite ein. Ob das eine gute Idee war, könne wir dann ja gemeinsam entscheiden. Mich interessiert vor allem, wie viele Links noch rot sind. Wahrscheinlich muss noch etliches auf Deutsch übertragen werden. Gruß! --Immanuel Giel 14:22, 30. Jun 2005 (CEST)

  • Warum endet die Liste bei K ?
Ich habe die Liste mal nach Wikipedia:WikiProjekt Korea/Liste der Themen verschoben, um hier etwas Platz für Diskussionen zu schaffen. Ich hoffe, du hast nichts dagegen! -- iGEL (+) 16:01, 12. Okt 2005 (CEST)
verschoben Portal:Korea/Liste der Themen --christian g 06:32, 1. Mär. 2008 (CET)

Hilfe, betr.:Umul konuBearbeiten

Könnte bitte jemand sich darum kümmern. Dieser Artikel soll gelöscht werden, da bezweifelt wird, ob es das Spiel wirklich gibt. Bitte auf der Löschantragseite oder im Artikel Umul konu selbst antworten. Vielen Dank. --nfu-peng 12:34, 12. Aug 2005 (CEST)

Artikel in WikinewsBearbeiten

Hallo liebe Helfer vom Portal Korea. Ich habe eben einen aus Raumfahrt-Sicht interessanten Artikel über Südkorea auf dem Weg zur Weltraummacht geschrieben. Vielleicht könnt ihr ja noch den einen oder anderen Link setzen, z.B. auf eine Insel, die im Artikel vorkommt. Ihr findet den Artikel hier: [3]. Bitte daran denken,wenn ihr einen Link setzt, das "w" zu setzen. Grüße --Franz Wikipedia 21:48, 28. Sep 2005 (CEST)

Ko ÛnBearbeiten

Hallo, ich habe mir gerade die Biographie dieses Dichters vorgenommen, weil er wohl (mal wieder) als Nobelpreiskandidat gehandelt wird. Könntet Ihr mal draufschauen, evtl. die Originalschreibweise einfügen und meine Transkriptionen überprüfen? Ich habe in verschiedenen Quellen recherchiert, auch englischsprachige, und habe keine Ahnung von den Namenskonventionen. Eine brauchbare Werkliste, die sich nicht unbedingt auf die englischsprachigen Titel stützt, und ein Interwikilink auf ko. (gibt es den?), wäre natürlich auch nett ;-) Könnt Ihr mir helfen? In ein paar Tagen ist es so weit mit dem Nobelpreis... Danke und Gruß, --elya 22:30, 4. Okt 2005 (CEST)

Erledigt: Ich hab ko, en und de miteinander verlinkt, Sprachboxen auf en und de gelegt, und auch sonst besonders den en ein bißchen verfeinert. Wikipeditor 08:10, 20. Okt 2005 (CEST)

VorschlagBearbeiten

Ich finde, die Hanja im Portal machen die Seite nur unübersichtlich. In den jeweiligen Artikeln sind sie natürlich unbedingt nötig, aber hier bieten sie praktisch keinen Mehrwert. Die Hangeul würde ich eventuell unterhalb der bisherigen Liste aufführen, und Redirects auflösen. Etwa so:

SBearbeiten

TBearbeiten

(...)

Bearbeiten

Wenn da niemand etwas gegen hat, würde ich das die Tage mal umbauen. -- iGEL (+) 13:55, 13. Okt 2005 (CEST)

Sieht gut aus! Weitermachen! --Immanuel Giel 14:29, 13. Okt 2005 (CEST)

Review HangeulBearbeiten

Moin! Ich habe den Artikel über die koreanische Schrift Hangeul in's Review gestellt, vielleicht wollt ihr mal drüber schauen? Danke! Reviewseite -- iGEL (+) 00:37, 25. Okt 2005 (CEST)

Korea-KategorienBearbeiten

Vielleicht kann jemand eine Liste aller Kategorien mit Koreabezug ins Portal stellen (koreanische Küche, koreanische Geschichte, Ort in Südkorea, Busan, …). Mir ist gereade aufgefallen, daß es viel mehr davon gibt als nur Kategorie:Korea. Danke! – Wikipeditor 02:51, 27. Okt 2005 (CEST)

Dasselbe könnte man mit Listen machen. – Wikipeditor 02:56, 27. Okt 2005 (CEST)

WahlenBearbeiten

Hier gibt es jetzt eine kleine Wahlgeschichte Südkoreas; wer mag, kann sie ja für die deutsche WP übersetzen. Ist allerdings unvollständig. – Wikipeditor 07:41, 31. Okt 2005 (CET)


Kommerzielle WeblinksBearbeiten

Mir fällt immer wieder auf, dass sich von Zeit zu Zeit auf vielen Länder-Portalen oder den Projekt-Seiten Links zu kommerziellen Reiseanbietern, Buchhändler etc. einfinden. Meiner Meinung haben diese, auch wenn sie so manch nettes Photo bereitstellen, eigentlich nichts in einer Enzyklopädie zu suchen, und deshalb werde ich auch die Links zu WillGoTo Korea, Korea Portal und Spezialbuchhandlung zu Korea wieder löschen. Gruß --Chongmyong 09:43, 31. Okt 2005 (CET)

Danke, das ist nett. Wikipeditor 04:15, 4. Nov 2005 (CET)

Geumgang-sanBearbeiten

Moin! Ich habe gerade eine Unterscheidung zwischen Geumgang-san und Kŭmgangsan eingeführt. Aber inzwischen glaube ich, ich hab da was in den falschen Hals bekommen. Es gibt nur einen Berg, der so heißt, und der liegt in Nordkorea, oder? Ein Gebirge mit dem Namen gibt es dann nicht. -- iGEL (+) 14:37, 30. Dez 2005 (CET)

Siehe [4], [5] und [6] -- 84.189.171.31 19:30, 30. Dez 2005 (CET)
Hallo iGEL, es gibt in der Tat nur einen Kŭmgangsan (ko:금강산), den in Nordkorea, aber wenn Du Lust hast, kannst Du Kŭmgangsan nach Geumgang-san verschieben, dann passt es auch mit der Romanisierung. Im Süden gibt es lediglich einen Geum-san (ko:금산 (경상남도))...weitere Berge in Korea findest Du hier (ko:한국의 산). Gruß, -- Chongmyong 22:48, 30. Dez 2005 (CET)
Danke für die Klarstellung! Für Nordkorea verwenden wir hier die McCune-Reischauer-Romanisierung, da die dort (in einer Variante) noch offiziell ist. (Siehe auch Wikipedia:Namenskonventionen/Koreanisch) -- iGEL (+) 11:41, 31. Dez 2005 (CET)
Ob der Gebrauch von unterschiedlichen Romanisierungen für ein und dieselbe Sprache wirklich Sinn macht, wage ich ja zu bezweifeln. Gab es eigentlich schwerwiegende Gründe dafür, nicht, wie im Falle des Chinesischen, eine einzige "Umschrift" zu benutzen ? Ich wäre ja für die Yale Romanization ;-) -- Chongmyong 11:54, 31. Dez 2005 (CET)
Der Grund ist halt, dass die jeweils offizielle Romanisierung verwendet werden soll. Warum die "Chinesen" das hier nicht tun, weiß ich nicht, vielleicht ist Taiwan einfach zu klein im Vergleich zur VR. Andere Gründe fallen mir nicht ein (nur noch, dass es :en genauso macht, nur nicht so strikt). Da mein Interesse sich aber auf Südkorea konzentriert, würde es mich auch nicht groß stören, wenn auch die Nordkoreanischen Dinge mit der revidierten Romanisierung geschrieben würden. ;) -- iGEL (+) 15:02, 31. Dez 2005 (CET)
RR wäre "Geumgangsan", nicht "Geumgang-san". – Wikipeditor 12:51, 9. Jan 2006 (CET)

LobBearbeiten

Wollte nur mal sagen, daß dies das erste Portal ist, das wirklich übersichtlich ist. Gefällt mir gut. --Chrislb 17:40, 11. Jan 2006 (CET)

SprachvorlagenBearbeiten

Moin! Ich habe mal für die ostasiatischen Sprachen Vorlagen geschaffen, siehe Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Chinesisch#Sprachvorlagen -- iGEL대화 20:32, 17. Jan 2006 (CET)

Teilnahmen Koreanischer Mannschaften an den Fußball-WeltmeisterschaftwenBearbeiten

Guten Tag!

Ich bin gerade dabei, einige Artikel über die Teilnahmen Koreanischer Nationalmannschaften bei Fußball-WMs zu schreiben. Das es aber Regeln für die Koreanischen Umschriften gibt wollte ich fragen, ob jemand mit ausreichenden Koreanisch Kentnissen sich die Schreibweise der Namen anschauen und mir mögliche Fehler melden könnte. Es wäre echt Super wenn das klappen würde. Gruß, -- FAFA Ñé 12:43, 19. Jan 2006 (CET)

Die Artikel: Fußball-Weltmeisterschaft 1966/Nordkorea, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Südkorea und Fußball-Weltmeisterschaft 1994/Südkorea

Da es sich um Personennamen handelt, würde ich sie einfach so lassen, wie du sie gefunden hast, obwohl sie offenbar nach keinem der offiziellen Systeme umschrieben wurden. Um die Namen dennoch systematisch zu umschreiben, bräuchten wir wohl die Hangeul-Schreibungen. Wikipeditor 14:05, 2. Mai 2006 (CEST)

Diskussion aus dem Review, Januar 2006Bearbeiten

Moin! Ich habe auf meiner Benutzerseite einen neuen Entwurf für das Portal:Korea erstellt und hätte gern schon etwas Feedback, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist. -- iGEL대화 14:30, 19. Jan 2006 (CET)

Feedback in Kürze: a) zu bunt. es gibt keinen Grund, jedes Kästchen in einer anderen Bonbon-Farbe zu gestalten. b) viel zu lang (vor allem, wenn die jetzt leeren Rubriken noch gefüllt werden sollen). Portal kürzen, dann können auch die bei mir drei Zeilen Inhaltsverzeichnis raus. c) rechts unten klafft ein Loch. d) Verwandte Portale, die man zum Weiternavigieren braucht, viel zu weit unten. e) Trennung zwischen einzelnen Artikeln links und Kategorielisten in Fuzelschrift rechts nochmal überdenken. Sinnvoller wäre: Gliederungspunkt: Städte/Flüsse/Berge/Parteien o. wai Koreas, dahinter gleich die entsprechende Kategorie oder Liste verlinkt und anschließend die wichtigsten Städte/Flüsse/usw. im Portal aufführen, alternativ Kategorienlinks als "weitere Städte" ans Ende der Liste. Spart enorm Platz. --Elian Φ 02:33, 22. Jan 2006 (CET)
So, hab es nun überarbeitet und auf die Portalseite gepackt. Feedback weiterhin willkommen. -- iGEL대화 16:49, 22. Jan 2006 (CET)
Prima, schaut gut aus, und wer anderer Meinung sein sollte, möge de gustibus non est disputandum beherzigen ;-) -- Chongmyong 12:12, 28. Jan 2006 (CET)

Löschantrag 38. BreitengradBearbeiten

Hallo, ich wollte eben darauf hinweisen, dass ich, frei nach Wikipedia:Sei mutig, für den Artikel 38. Breitengrad einen Löschantrag gestellt habe. --Maw 06:29, 21. Feb 2006 (CET)

PortalbetreuerlisteBearbeiten

Hallo, damit wir ein bißchen Überblick darüber haben, welche Portale betreut sind, wäre es sehr nett, wenn jeder, der bei der Betreuung dieses Portals mithilft (also Inhalt aktualisiert, Anfragen auf der Diskussionsseite beantwortet usw.), sich auf Wikipedia:WikiProjekt Portale/Betreuer eintragen könnte. Herzlichen Dank, --Elian Φ 16:27, 8. Apr 2006 (CEST)

VorlagenBearbeiten

Hallo! Ich habe mal ein wenig mit den Vorlagen herumgespielt. Was haltet ihr davon? So sieht es aus: Benutzer:iGEL/Test (links bzw. unten jeweils die alte Vorlage) - das sind die Vorlagen: Benutzer:iGEL/Vorlage, Benutzer:iGEL/Vorlage2. Das Bild und Hanja sind optional, wir könnten also jede zweite Vorlage rauswerfen. Könnt gern weiter damit rumspielen. -- iGEL·대화 12:13, 2. Mai 2006 (CEST)

KleidungBearbeiten

Hallo Koreakenner, habe gerade in der Liste der Kleidungsstücke einige koreanische Stücke nachgetragen. Vielleicht kann sich der eine oder die andere mal die Schreibweise angucken und vielleicht Artikel zu den fehlenden anlegen. --มีชา 17:07, 20. Mai 2006 (CEST)

Vorlage: Koreanischer BegriffBearbeiten

Hallo Johannes, was hältst Du davon, die Vorlage: Koreanischer Begriff so zu verändern, dass bei Bedarf die Nationalschatz-Nummer eingetragen werden kann ? Gruß, -- Shl 12:54, 12. Jul 2006 (CEST)

Von meiner Diskussionsseite hier herverschoben. -- iGEL·대화·Bew 14:43, 12. Jul 2006 (CEST)
Man kann das natürlich machen, und da es optional wäre, würde es auch nicht so stören. Ich denke nur, dass es eigentlich im Text besser aufgehoben ist, oder? Ist ja eher nur eine Nebeninfo, und gesammelt werden die Schätze ja in der Kategorie:Nationalschatz Südkoreas und vielleicht mal in einem Artikel. Die Nummer selbst erscheint mir wenig relevant. Weitere Meinungen? -- iGEL·대화·Bew 14:43, 12. Jul 2006 (CEST)

Fehler auf Koreanische WiedervereinigungBearbeiten

Auf der Koreakrieg Seite ist ein schwerwiegender Fehler: unter 'Konzepte' steht, dass Kim Ilsung südkoreanischer Präsident von 1997 bis 2002 war. Kim Ilsung war aber der nordkoreanische Machthaber!! (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 84.191.223.214 (DiskussionBeiträge) chrislb 问题 15:38, 19. Jul 2006 (CEST))

Du beziehst dich auf Koreanische Wiedervereinigung. --chrislb 问题 15:38, 19. Jul 2006 (CEST)
Deine Änderungen sind auch nicht notwendigerweise richtig, denn eine andere Änderung erzeugte erst den Wiederspruch: [7] --chrislb 问题 15:40, 19. Jul 2006 (CEST)
Habe es mal wieder gerade gerückt, der Vorschlag kam von Kim Il-Sung. Grundsätzlich müßte man sich aber den Artikel wohl nochmal anschaun, sprich 'ne Überarbeitung täte ihm ganz gut. -- Shl 18:06, 19. Jul 2006 (CEST)

Liste der TaekwondokaBearbeiten

Zum Einen wurde das Lemma kritisiert, zum Andern frage ich mich, ob die vielen Türken und Deutschen dieser Liste wirklich wichtige Taekwondoin sind oder nur Schüler/Azubis, die bei Langeweile mal schnell ihren Namen in eine unbeobachtete Liste der Wikipedia setzen. Jonathan Groß (DISK : uRTeiL) 13:41, 27. Jul 2006 (CEST)

Liancourt-Felsen(Dokdo)Bearbeiten

Kann ich den Namen der Inseln so schreiben : Dokdo(Liancourt-Felsen)? Obwohl 'Liancourt-Felsen' auf diesem deutschen Wikipedia offziell ist, weil dieses Portal Korea vorstellt, denke ich, kann man zuerst so schreiben, wie Koreaner sie nennen. UEbrigens sollte diese Inselnd hinter Ulleungdo sein, weil diese Reihenfolge (Jeju-do, Liancourt-Felsen, Ulleung-do) kein Sinn macht. Ginnre 19:54, 27. Jul 2006 (CEST)

Hallo Ginnre, ich denke mal, dass das folgende Zitat aus Dokdo Dir helfen kann, zu verstehen, warum sich eine Diskussion darüber erübrigt :
Um in dem Konflikt keine Position zu beziehen, wird teilweise die englische Bezeichnung Liancourt Rocks verwendet, die ihnen 1849 durch ein gleichnamiges französisches Walfangschiff gegeben wurde.
Die Reihenfolge der Insel-Liste ergibt sich aus dem ABC. -- Shl 20:13, 27. Jul 2006 (CEST)
OK, verstehe. Dann bleibe ich dabei. Ginnre 20:16, 27. Jul 2006 (CEST)
In der englischen Wikipedia wurde der Artikel vor ein oder zwei Monaten nach einer Umfrage verschoben. Das gab eine riesen Diskussion, die immer noch läuft, aber es scheint sich zu bewähren. Ob wir das hier auch machen sollten, weiß ich aber nicht. Ich persönlich schreibe immer Dokdo, da es sich imho um koreanische Inseln handelt und diese Bezeichnung mindestens genauso verbreitet zu sein scheint wie Liancourt-Felsen.
Apropos: Ist Liancourt-Felsen überhaupt ok? Sollte es wenn nicht Liancourt Rocks heißen? -- iGEL·대화·Bew 06:00, 28. Jul 2006 (CEST)
Ich persönlich bevorzuge auch Dokdo und muß ganz ehrlich gestehen, dass mir der Name Liancourt Rocks bis vor wenigen Tagen völlig unbekannt war. Da die Insel von den Koreanern verwaltet wird, könnte ich mir auch ganz gut vorstellen, Liancourt-Felsen nach Dokdo zu verschieben. -- Shl 07:31, 28. Jul 2006 (CEST)

Das hier, aber auch das hier ist eine falsche Baustelle. Der richtige Ort zur Diskussion darüber, wie der Artikel, der momentan unter Liancourt-Felsen steht, heißen müßte, ist: Diskussion:Liancourt-Felsen. --Asthma 08:49, 28. Jul 2006 (CEST)

Teilweise Zustimmung; die ursprüngliche Frage von Ginnre bezog sich jedoch auf den entsprechenden Eintrag auf dem Portal Korea, und die Diskussion darüber ist leider nicht so ganz von Diskussion über Liancourt-Felsen selbst zu trennen. Aber in der Tat, der "Verschiebungs"-diskussionsstrang gehört nach Diskussion:Liancourt-Felsen; hatte ich heute morgen übersehen. -- Shl 11:27, 28. Jul 2006 (CEST)

Vereinigtes Silla in Silla einarbeiten?Bearbeiten

Moin! Macht die Trennung der Artikel wirklich Sinn? Es ist ja der selbe Staat mit der selben Führungsstruktur und allem, nur dass sie danach eben ganz Korea beherrschen, oder? Die Geschichte kann man ja trennen, in Abschnitte wie Silla während der drei Reiche und Zeit des vereinigten Silla. Gruß, iGEL·대화·Bew 06:06, 28. Jul 2006 (CEST)

Gute Idee, wunderte mich ohnehin schon, warum diese Trennung vorgenommen wurde. Gruß, Shl 07:39, 28. Jul 2006 (CEST)
Finde ich auch. In der englischen WP muß man jetzt jeden Silla-Bezug doppelt verlinken, bzw. erstmal herausfinden, ob etwas für die Zeit vor oder nach dem Untergang Goguryeos gilt. Wikipeditor 05:08, 2. Aug 2006 (CEST)
Erledigt. -- iGEL·대화·Bew 09:21, 2. Aug 2006 (CEST)

Shintō-Schreine in Korea?Bearbeiten

Nachdem ich hier über ein paar interessante Bemerkungen gestoßen bin, und sowieso mal ein paar Artikel über Shintō-Schreine in dem vom imperialen Japan besetzten Teil der Welt schreiben wollte, dachte ich, mal hier anzufragen, ob jemand zu dem Thema Literatur hat oder welche weiß (Deutsch oder Englisch bevorzugt). --Asthma 19:12, 25. Aug 2006 (CEST)

"Aussprache" des KoreanischenBearbeiten

Ich bin gestern mit der simplen Frage, wie man den eu transkribierten Laut des Koreanischen ausspricht, an der deutschen wiki gescheitert. In Koreanische Sprache findet man die Laute, allerdings ohne Hinweis auf ein koreanisches Vokalzeichen, von Umschrift nicht zu reden. Im Artikel Hangeul findet sich kein einziges IPA-Zeichen, so wenig wie in Revidierte Romanisierung und McCune-Reischauer. Angesichts der sonst ja hohen Qualität der Artikel finde ich das erstaunlich. Ob das jemand nachtragen will? Danke. --Pitichinaccio 09:08, 30. Aug 2006 (CEST)

Kategorie:KonfuzianismusBearbeiten

Hi, vielleicht wollt "ihr" ja auch die Kategorie:Konfuzianismus bei "euch" in den Kategorienbaum einbinden. Wie es bei den Japanern steht, weiß ich nicht. --chrislb 问题 20:10, 22. Sep 2006 (CEST)

Als einer von "den Japanern" behaupte ich mal: Muß nicht sein. Vielleicht, wenn es irgendwann mal eine Unterkategorie Neokonfuzianismus und dann noch eine Unterkategorie Neokonfuzianismus in Japan geben sollte, aber bis dahin... --Asthma 20:42, 22. Sep 2006 (CEST)
Schau mer mal, bis jetzt haben die "Koreaner" da noch nicht so viel zu bieten; deshalb bin ich da eher auf Abwarten eingestellt. -- Shl 09:50, 23. Sep 2006 (CEST)

Zukunft der Kategorie:KonfuzianismusBearbeiten

Ich habe mal unter Kategorie_Diskussion:Konfuzianismus meinen Vorschlag zur Umgestaltung der Kategorie Konfuzianismus hinterlegt. Wäre schön, wenn Ihr Euch zahlreich an der Diskussion beteiligen könntet. Danke & Gruß Shl 16:33, 8. Okt 2006 (CEST)

deutsche LehnwörterBearbeiten

Schön, dass es diese geben soll. Schade, dass ich weder unter Koreanische Sprache noch unter Lehnwort näheres hierzu finde. --Stephanbim 12:48, 17. Okt. 2006 (CEST)

Immer noch nicht? ;) -- iGEL·대화·Bew 12:52, 17. Okt. 2006 (CEST)
Hmm, da hast du recht. Nehme alles zurück. --Stephanbim 13:20, 17. Okt. 2006 (CEST)

Seoul ist nächste Woche auf der HauptseiteBearbeiten

Am Mittwoch, dem 29. November wird Seoul Artikel des Tages werden. Ich werde am Wochenende mal schauen, was noch verbessert werden kann. Aber vielleicht will ja noch jemand anders schauen, was bis jetzt nicht so gelungen ist oder gar noch fehlt. Der Text, der auf der Hauptseite erscheinen wird, kann hier (und, wenn die Vorlage vorbereitet wurde, hier) geändert werden. Gruß, iGEL·대화·Bew 11:05, 23. Nov. 2006 (CET)

Transliteration eines Namens auf koreanischBearbeiten

Frage bei Hilfe:FAQ/Feedback

Auf Anfrage einer IP würde ich gerne bei Euch nachfragen:

„wie wird der Name Gökhan Güner in koreanisch geschrieben? Kann mir jemand weiter helfen? oder wie sieht es aus wenn man GG in koreanisch haben will.“

Gruß, Taxman¿Disk?¡Rate! 18:35, 14. Dez. 2006 (CET)

Oh Mann, hier hat ja jemand ein echtes Problem ;-) .... 괵한 (Gökhan) 귀너 (Güner) ==> 귀너 괵한 -- Shl 18:46, 15. Dez. 2006 (CET)
괴칸 귀네르 (bzw. 귀너, falls es ein deutscher oder englischer Name ist) Wikipeditor 04:48, 18. Dez. 2006 (CET)

PortaldesignBearbeiten

Hallo. Ich hatte vor einiger zeit das Portal neu gestaltet - weniger weil es nicht gut war, als mehr um es auflösungsunabhängiger zu gesalten. Mein Entwurf dazu war dieser. Leider hat es wohl insbesondere Shl nicht gefallen und er hat es revertiert mit dem Hinweis der Vorabstimmung. Anregungen und Kommentare dazu sind also gern gesehen. Grüsse, Berliner76 17:38, 11. Jan. 2007 (CET)

Stadion des 1. MaiBearbeiten

Moin "Koreaner". Das größte Fußballstadion der Welt steht im Moment eher unter einem "Aushilfs-Lemma". Das Stadion nennt so gut wie keiner "Stadion des 1. Mai" - außerdem wird die Bezeichnung "Rungnado" komplett unterschlagen. Koreanisch heißt das Stadion
릉라도 5월1일경기장, eine Transkription halte ich allerdings auch nicht für sinnvoll, da die noch weniger mit dem Stadion assoziiert wird, als "Stadion des 1. Mai". Im deutschen Sprachraum wird das Stadion meist "Rungnado-May-Day-Stadion" oder englisch "Rungnado May Day Stadium" genannt. Ich würde das Stadion gerne zu einem der beiden Lemmata - eher zum eingedeutschten - verschieben; was meint ihr? --Kuemmjen Diskuswurf 23:18, 12. Mär. 2007 (CET)

Wofür steht M. T.?Bearbeiten

Hi, könnte mal jemand, der oder die sich damit auskennt, den Artikel M. T. überprüfen und vielleicht auch erklären, wofür diese Abkürzung eigentlich steht? Danke. --jpp ?! 19:46, 19. Mär. 2007 (CET)

  • Ich find den Artikel gut geschrieben. Kurzgefasst, jedoch das Notwendige ist enthalten. Man könnte das Ganze natürlich noch ausbauen, aber das kann man wohl mit jedem Artikel ;-) --Santoki 14:56, 7. Jan. 2008 (CET)

SaemangeumBearbeiten

Inhaltlich auf dem Stand Anfang 2006, siehe Portal Diskussion:Umweltschutz#Saemangeum. -- Olaf Studt 21:45, 23. Mär. 2007 (CET)

TranskriptionswunschBearbeiten

Hallo, ich hätte eine bitte; es geht um das Stadion des 1. Mai in Pjöngjang: "(Hangeul: 릉라도 5월1일경기장, Hanja: 綾羅島 5月1日競技場) -> Rŭngnado May Day Stadium " ich vermute, dass das eine teilweise Übersetzung des Namens ist, also wie lautet die Transkription des koreanischen Namens. --sугсго.PEDIA-/+ 11:40, 4. Mai 2007 (CEST)

Ich hab die Transkription vor ein paar Tagen nachgetragen. Falls du eine Übersetzung wolltest: 릉라도 -> Reungnado (Inselname) 5월1일 -> 1. Mai 경기장 -> Station. Wobei man 1. Mai sicher auch als Tag der Arbeit, Maifeiertag oder Kampftag der Arbeiterbewegung interpretieren könnte, siehe Erster Mai. -- iGEL·대화·Bew 02:41, 14. Mai 2007 (CEST)
Die Artikel bräuchten ebenfalls eine Transkription: Die 11. Katze, Die Legenden vom Traumhändler und Redrum 327. --Shikeishu 03:18, 13. Mai 2007 (CEST)
Done. -- iGEL·대화·Bew 02:41, 14. Mai 2007 (CEST)
Vielen Dank! --Shikeishu 19:15, 14. Mai 2007 (CEST)

BakBearbeiten

Hi, mir ist gerade diese Änderung aufgefallen. Frage: Stimmt das so? Ist das Quatsch? Ich bin jedenfalls skeptisch. Also Fachleute voran. Gruß --JuTa Talk 18:58, 28. Mai 2007 (CEST)

Jain, ganz falsch ist es nicht. Wenn es dich so stört, kannst du es ganz oder teilweise rausschmeißen. -- iGEL·대화·Bew 02:18, 29. Mai 2007 (CEST)

Bitte um Auskunft bzw. HilfeBearbeiten

Hallo Leute ich arbeite gerade hier an dieser Liste: Liste der Olympiasieger im Shorttrack.

Ich bin bei der Bearbeitung auf ein kleines Problem gestoßen. In dieser Liste tauchen einige koreanischenNamen auf, die mir einwenig Probleme bereiten. In Korea wird doch der Nachname zuerst genannt richtig? Jedenfalls tauchen in den Shorttracklisten der einzelnen Jahre unterschiedliche Schreibweisen auf! Ich hoffe, das ich die richtige für die Liste gewählt habe und auch dementsprechend sortiert habe. Konkrete Probleme aber habe ich mit diesen guten Ladies bzw Lady: Kim Yun-Mi & Kim Yoon-Mi sind eine Person. Auf der IOC-Seite tauchen beide Schreibweisen auf. Welche ist die geläufige? Wikipedia en führt sie unter Kim Yoon-Mi, die ISU unter Kim Yun-Mi. Kann mir hier einer helfen? :-) Gruß Wanduran 11:54, 2. Jun. 2007 (CEST)

Die Romanisierung der Eigennamen ist in Korea soweit ich mich erinnern kann keinen Regularien unterworfen; Koreaner romanisieren ihren Namen jenseits aller (zum Teil fragwürdigen) Regeln, die Eingang in die (deutschsprachigen) Wikipedia gefunden haben. Ich würde Kim Yoon-Mi für den Haupteintrag nehmen und Kim Yun-Mi mit einem redirect auf Kim Yoon-Mi beglücken. Gruß TAFKACOS (Noch Fragen ?) 12:05, 2. Jun. 2007 (CEST)
Danke für die schnelle Antwort. Gruß Wanduran 13:10, 2. Jun. 2007 (CEST)

Übersetzung Auszeichnungen bei Moon Geun-yeongBearbeiten

Hallo! Der Artikel ist gerade in Löschdiskussion wegen falscher Sprache. Vielleicht kann ja jemand die Auszeichnungen übersetzen. --Schwans 12:16, 2. Jun. 2007 (CEST)

Vielleicht kann man aber auch erstmal die sogenannten Auszeichnungen entfernen und stattdessen den Artikel über die englische Version etwas inhaltsreicher gestalten. Das würde die Löschdiskussion erheblich abkürzen. -- TAFKACOS (Noch Fragen ?) 12:34, 2. Jun. 2007 (CEST)

Arirang-FestivalBearbeiten

Könnte sich den Artikel mal wer ansehen, der mehr über dieses Fest weiß. Ich fühl mich nicht ganz wohl dabei, einen Artikel, der auf Basis des werbeartigen IP-Beitrages durchmischt mit den Infos aus der Zeitung The Guardian entstanden ist, aus der QS zu entlassen. -- Cecil 11:37, 3. Aug. 2007 (CEST)

Namen von Königen etc?Bearbeiten

Moin! Hat jemand eine Meinung dazu, wie die Artikel zu Königen zu benennen sind? In den japanischen und chinesischen Namenskonventionen findet sich hierzu nichts, und auch die allgemeinen Regeln passen nicht zu dieser Frage. In der englischen Wikipedia geht das ja nach dem Schema "[ Tempelname ] of [ Dynastie ]". Hier gibt es hingegen z.B. Taejo (Tempelname), aber Wang Geon (Geburtsname). Ich wäre dafür, für Könige grundsätzlich den Tempelnamen zu verwenden, die Dynastie sollte aber nur (in Klammern) angegeben werden, wenn es mehrere mit dem gleichen Tempelnamen gibt; also z. B. Taejo (Joseon) und Taejo (Goguryeo). Weitere Meinungen? -- iGEL·대화·Bew 09:34, 10. Aug. 2007 (CEST)

Klingt gut, der Dynastie-Zusatz ist wohl eher für Europa nützlich. Wikipeditor 01:34, 14. Okt. 2007 (CEST)

Tokchon Motor PlantBearbeiten

Dieser neue Artikel benötigt etwas fachmännische Hilfe. (Siehe auch: Wikipedia:Qualitätssicherung/12. August 2007#Tokchon Motor Plant). Danke --JuTa() Talk 23:19, 12. Aug. 2007 (CEST)

Choi Yo-SamBearbeiten

Welcher ist denn der Familienname der Person und was sollte das Lemma sein? Schreibt man in den PD „Choi, Yo-Sam“? --Toffel 15:01, 3. Jan. 2008 (CET)

  • Familienname ist Choi, Vorname Yo-sam... tragische Geschichte.. gab einige Artikel dazu in der hiesigen Presse, mal gucken, ob ich die Zeit hab, was hinzuzufuegen... Santoki 15:02, 7. Jan. 2008 (CET)
    • Im englischen WP steht jeweils "This name is a Korean name... etc."... sollte man so was aehnliches auch hier in der deutschen WP einfuehren? Was meint ihr dazu? Santoki 15:03, 7. Jan. 2008 (CET)
Es gibt bereits Vorlage:Hinweis Japanischer Name und Vorlage:Hinweis Chinesischer Name. Allerdings empfinde ich diese Boxen als sehr störend und ich werde es denke ich im Portal:China zur Abschaffung vorschlagen. Solche Hinweise lassen sich ganz gut nebenbei im Text unterbringen. --chrislb disk 15:13, 7. Jan. 2008 (CET)
Eben, im englischen WP wird nicht eine Vorlage benutzt, sondern bloss ganz einfach Text in kursiv. Ich denke, das passt am ehesten ins Schriftbild rein. Guck Dir doch mal http://en.wikipedia.org/wiki/Lee_Eun_Ju an. Santoki 15:35, 7. Jan. 2008 (CET)
Was spricht dagegen das im Fließtext vorzunehmen? Wie z.B. "Lee (Familienname) studierte in ..." oder einfach direkt ansprechen: Lee ist der Familienname. --chrislb disk 16:25, 7. Jan. 2008 (CET)
Spricht nix dagegen. Ich frag bloss an, weil ich hier auch erst begonnen hab zu editieren. Falls jemand schon irgendwelche Vorlagen resp. Templates kreiert hat, moecht ich nicht unbedingt alles wieder ueber den Haufen werfen. Ich denk, ich mach mal ne Aenderung rein und dann koennen wir immer noch sehen, ob's Widerspruch gibt. :-) --Santoki 17:11, 7. Jan. 2008 (CET)
Der Familienname steht aber vor dem Vornamen, oder? Ich frage deshalb, weil es im Japanischen nur für Personen, die vor dem 25. Dezember 1926 geboren sind, der Fall ist. Ich nehme an, dass im Chinesischen und Koreanischen der Familienname immer vor dem Vornamen steht; ist das richtig? --Toffel 20:28, 7. Jan. 2008 (CET)
Ja, dem ist immer so, obwohl natuerlich diejenigen, die viel mit jemandem aus der westlichen Hemisphaere zu tun haben, sich eher anpassen. Dennoch ist es wirklich so, dass es schon beinahe "falsch" toent, wenn die Ordnung umgekehrt wird. Santoki 00:30, 8. Jan. 2008 (CET)

Choe Su HonBearbeiten

Kann sich jemand den koreanischen Link unter Einzelnachweise ansehen und den Artikel etwas ergänzen? Grüße --Laben 20:15, 15. Dez. 2007 (CET)

Yangyang LabBearbeiten

Ich möchte über das Untergrundphysiklabor in Yangyang bei Sokcho einen kleinen Artikel (ähnlich z.B. Laboratorio subterráneo de Canfranc, möglichst etwas ausführlicher) schreiben. Für von dort gemeldete Versuchsergebnisse werde ich wohl die Quellen auf arXiv.org finden, aber ich tue mir schwer die "organisatorischen" Daten zusammenzubekommen:

  • Gründungsdatum
  • Welche Universität oder welches Forschungsinstitut betreibt es?
  • Was ist das KIMS, dass die Gelder gibt? Das Koreanisches Wissenschaftsministerium?
  • Woher kommt die Anlage? Ist es ein aufgegebenes oder noch in Betrieb befindliches Bergwerk? Ein Tunnel?

Ich bin für alle Hinweise dankbar, bei Quellen in Koreanisch bräuchte ich aber eine Übersetzung/Zusammenfassung.

--Pjacobi 11:17, 18. Jan. 2008 (CET)

Halb erledigt, eben habe ich http://dmrc.snu.ac.kr/ gefunden. Bin trotzdem für weitere Hinweise dankbar. --Pjacobi 11:20, 18. Jan. 2008 (CET)

Koreanischer NameBearbeiten

Hallo, könnte vielleicht jemand, der des Koranischen mächtig ist bei Chil-Gu Kang die Schreibweise des Namens auf koreanisch hinzufügen? Ich vermute außerdem, dass das Lemma eigentlich Kang Chil-Gu heißen müsste, richtg? Danke! --Jeses 11:54, 10. Feb. 2008 (CET)

Wir haben hier weitere koreanische Skispringer bekommen: Choi Yong-jik, Kang Chil-gu und Kim Hyun-ki habe ich auf ein - hoffentlich passendes - Lemma verschoben und ein Rudel Redirs angelegt. Trotzdem wäre es nett, wenn sich das ein sprachkundiger noch mal ansieht. --NCC1291 22:00, 11. Feb. 2008 (CET)

Nationalschätze KoreasBearbeiten

Hallo, ueber den Brand des Namdaemun-Tors bin ich drauf gestossen, dass der Artikel Nationalschätze Koreas bislang nicht existiert. Zwar habe ich mit Korea persoenlich nichts am Hut, wuerde trotzdem gerne den Artikel uebersetzen. Ich habe deshalb Benutzer:Wolfgang K/Nationalschätze Koreas‎ angelegt und werde dort die Uebersetzung vornehmen. Vorab jedoch eine Frage: Wenn ich richtig liege heisst es offiziell Nationalschätze Koreas‎, obwohl es sich um eine suedkoreanische Liste handelt. Stimmt das? In der englischen Wikipedia fuehrt ein Redirect von en:National Treasures of Korea auf en:National Treasures of South Korea, aber ist das so korrekt? Vielleicht koennen wir das klaeren, bevor ich den Artikel in den Artikelnamensraum verschiebe. Danke, Wolfgang eh? 02:36, 13. Feb. 2008 (CET)

Hallo. Ich lebe derzeit in Korea. Leider kann ich auch keine eindeutige Antwort geben. Die Variante im Englischen Wikipedia erlaubt zumindest noch ein späteres einfügen der "National Treasures of North Korea", falls es dies einmal geben sollte. Gleichzeitig wären auch bei eine Wiedervereinigung mehrere Optionen offen. Wir müssen hier aufwiegen, ob einerseits die bisher zusammengestellten Informationen (und die sind sehr gut) einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden sollen, oder andererseits wegen einer (meines Erachtens) sehr kleinen Begrifflichkeit noch gewartet werden soll. Da es sich um einen gewünschten Artikel handelt, schlage ich vor, den Artikel aktiv zu schalten analog zur Englischen Variante.--Abonky 07:42, 15. Feb. 2010 (CET)

StrukturierungsvorschlagBearbeiten

Da es schwierig war für diesen Vorschlag eine zentrale Stelle zu finden, habe ich ihn in meinem Benutzernamensraum gelassen. Kurzfassung: Die Schaffung einer fächerübergreifenden Seite zur Koordination der Ostasienwisschaften, wie sie schon vor 2 Jahren von Benutzer:Mkill vorgeschlagen wurde. Erläuterung und Diskussion hier!. --christian g 12:01, 24. Feb. 2008 (CET)

Ich habe bisher leider lediglich per IRC-Chat positiven Feedback zu diesem Vorschlag bekommen. Entweder ist momentan kein Mensch aktiv auf den Seiten, oder keiner hat (verstaendlicherweise) Lust dazu die vorhandenen Strukturen umzuwerfen. Ich bin persoenlich auch nicht sonderlich begeistert von Metaaktivitaeten, und moechte diese eigentlich durch diesen Vorschlag buendeln, und dadurch vereinfachen. Ich wuerde mich also freuen wenn sich nicht vll doch noch ein paar Stimmen auf der Seite melden wuerden, bevor ich anfange irgendwas umzubauen was gar nicht gewuenscht ist. --christian g 11:12, 27. Feb. 2008 (CET)

Liancourt-FelsenBearbeiten

Auf der Portalseite steht geschrieben:

Inseln: Jejudo · Liancourt-Felsen (Dokdo) · Ulleungdo

Dabei möchte ich auf folgendes Hinweisen:

1. Die Angabe "Liancourt-Felsen (Dokdo)" verstößt gegen WP:WWni (Punkt 2, 3 und 4). Die Angabe ist nicht neutral (da Status ungeklärt) und "persönlich gefärbt" (kann man anhand der Archivdiskussion hier sehen). Außerdem muss durch die Unterschlagung des jap. Namen davon ausgegangen werden, dass der koreanische Name als Begriff etabliert werden soll.

2. Die archivierte Diskussion zur Einführung dieser Namensgebung (Archiv hier) ist ungültig, da fehlinterpretiert wurde. Aus dem zugehörigem Artikel kann aus dem Satz "Um in dem Konflikt keine Position zu beziehen, wird teilweise die englische Bezeichnung Liancourt Rocks verwendet, die ihnen 1849 durch ein gleichnamiges französisches Walfangschiff gegeben wurde." nicht ersehen werden, welche der alternativen benutzt wird (Takeshima? Dokdo? Oder beides?).

Ich schlage daher drei Möglichkeiten zur Abänderung vor:

A. "Liancourt-Felsen"

B. "Liancourt-Felsen (Dokdo, Takeshima)"

C. "Liancourt-Felsen (japanisch Takeshima ;koreanisch Dokdo)" (entnommen aus dem zugehörigem Artikel Liancourt-Felsen)

Da hier ein Verstoß gegen Wikipediagrundsätze vorliegt, werde ich ggf., d.h. bei keiner Rückmeldung, eigenmächtig handeln.--Valentim 21:09, 23. Jun. 2008 (CEST)

Das Zeugs was du rauchst hätte ich auch gerne. Ernsthaft: Wer kommt im Portal:Korea vorbei? Jemand der sich für Korea interessiert. Und welchen Hintergrund wird diese Person haben? Wahrscheinlich bereits ein wenig vorbelastet mit Korea. Und welche Namen kennt er für Koreanische Themen? Sehr wahrscheinlich koreanische. Man kann es auch übertreiben mit der political correctness. Schreib im Japan-Portal Takeshima und dann sind die Japaner quit, aber so zielst du mE weit am gewollten vorbei --chrislb 21:37, 23. Jun. 2008 (CEST)
Diskussionsstandpunkt ungültig. Alle Artikel / Portale / Richtlinien / etc. im dt. Wiki-Projekt sind zwingend an WP:WWni gebunden. Erneute Einfügung des Neutralitätsbausteines. --Valentim 23:30, 23. Jun. 2008 (CEST)
Ja, langsam glaube ich du meinst das ganze ernst. Was soll jetzt der Baustein im Portal, außer das Design zerstören? Deine Richtlinie ist für den Artikelnamensraum geschrieben, was bringt dich auf die Idee das hier anzuwenden? Die ganzen Portallisten verstoßen gegen den Neutralitätsgrundsatz, da die Auswahl nach dem POV derer erfolgt, die sich die Mühe machen etwas Leben in das Themengebiet zu bringen. Du kannst also da gleich weitermachen. Vielleicht mal WP:BNS lesen --chrislb 00:53, 24. Jun. 2008 (CEST)
Hmmm, in der Tat ist WP:BNS ein gutes Argument. Zusammen mit dem vorherigen Beitrag kann ich nun Ihren Standpunkt verstehen. Allerdings hoffe ich Sie durch folgende Ungereimtheiten in Ihrer Argumentation überzeugen zu können:
1. Die Portale sind Teil der Wikipedia. Rein theoretisch ist deswegen grundsätzlich immernoch die Richtlinie WP:WWNI anzuwenden. Sollte da nicht versucht werden, wenigstens über die Zeit hinweg den Portalinhalt (sanft) nach WP:WWNI anzugleichen?
2. Bei WP:BNS geht es um die Regel- und Richtlinieninterpretation. Im Punkt 2. (siehe Diskussionsbeginn) ist aber die Interpretation eines Artikelzitats gemeint. Es geht also nur um die korrekte Darstellung des Inhalts dieses Zitates, verstehen Sie?
3. WP:BNS enthält den Verweis auf WP:NPOV als eine der unveränderlichen Grundsätze verwiesen. In WP:NPOV wiederum wird die "Objektivität der Darstellung" angemahnt. Diese Aussage unterstützt meine Argumente in 1. (siehe Diskussionsbeginn).
Bzgl. des Bausteines: Ich habe diesen eingefügt, damit zufällig vorbeikommende Leser/Autoren auf diese Diskussion aufmerksam werden und evtl. auch ihre Meinung hinterlassen. Wenn diese Bausteine allerdings bei Portalen, im Gegensatz zu Artikeln u.a., nicht benutzt werden, dann entschuldige ich mich dafür und lasse Sie diesen herausnehmen. --Valentim 02:29, 24. Jun. 2008 (CEST)

Habe mangels Gegenargumente die Aussage "Liancourt-Felsen (Dokdo)" (und auch den Neutralitätsbaustein) aufgrund der hier vorgebrachten Vorwürfe gegen die Neutralität/Objektivität zwingend entfernen müssen. Bitte nicht falsch verstehen: Die Insel kann gerne wieder ins Portal aufgenommen werden; Dann aber bitte mit einer neutralen Namensgebung (siehe z. B. Alternativvorschläge A bis C ganz oben). --Valentim 05:06, 25. Jun. 2008 (CEST)

Neue Vorlage für Ort in KoreaBearbeiten

Hallo zusammen ich habe hier mal eine neue Vorlage gebastelt, die beide Teile Kreas in einer Vorlage abdeckt. Wenn ihr wollt könnt ihr gerne ein bissel daran rumspielen. Die Koordinaten hab ich auch gleich mit eingebunden. Bei Interesse bastel ich auch noch als Karte die Positionskarten für Nord und Südkorea mit rein. Ein kleines Testfeld hab ich hier eingerichtet.
Würd mich über ein bissel Feadback freuen. MfG Monsterxxl <°))))> 15:02, 29. Aug. 2008 (CEST)

Oh, ich sehe gerade hier bin ich falsch. Habs mal hierhin verschoben. MfG Monsterxxl <°))))> 15:03, 29. Aug. 2008 (CEST)

Koreanische VolksarmeeBearbeiten

Hallo. Ich haben den QS-Baustein mit dem Portalhinweis ausgewechselt. Die Begründung der QS lautet: Der Artikel leidet unter einigen nicht ganz Neutral klingenden Formulierungen. Während Abschnitte wie "Heer" den augenscheinlich desolaten Zustand der Koreanischen Volksarmee gut darstellen, wirkt vor allem der Abschnitt "Zusammensetzung" übertrieben positiv geschrieben. -- Benutzer:Bomzibar 12:09, 12. Okt. 2008 (CEST). Vielleicht kann sich jemand dem annehmen. Danke Gary Dee 19:28, 3. Nov. 2008 (CET)

Habe mich dem Problem angenommen. Müsste passen. Habe den Baustein daher entfernt. Gruß Ogb 10:08, 10. Jan. 2009 (CET)

Schreibwettbewerb - NamensschreibweiseBearbeiten

Hallo, ich habe ein Problem mit den Schreibweisen der Namen. Ich nehme gerade mit Olympische Sommerspiele 1988 am SW teil, wo naturgemäß einige Koreaner vorkommen. Es gibt nun drei Schreibweisen. Eine Quelle (deutsch) wählt bei den Koreanern immer die Schreibweise alles groß und außeinander, der offizielle Report (englisch) setzt die Vornamen per Bindestrich zusammen und lässt den zweiten davion klein, Wikipedia schreibt sie zusammen und den zweiten groß (Bsp: Olympische Sommerspiele 1988/Bogenschießen). Wie soll ich die Namen da halten? Eine klare Antwort + Unterstützung beim Angleichen wären erwünscht. Viele Grüße Julius1990 Disk. 12:41, 8. Mär. 2009 (CET)

Diese beiden Seiten helfen dir sicher weiter: Wikipedia:Namenskonventionen/Koreanisch#Personennamen und Koreanische_Namen. Grüße --Valentim 13:47, 8. Mär. 2009 (CET)

Bitte SichtenBearbeiten

Koreanische Sprache. Danke--Zenit 22:09, 25. Nov. 2008 (CET)

Wurde gesichtet(, wenn auch nicht von mir). --Valentim 19:41, 26. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Valentim 19:41, 26. Dez. 2009 (CET)

MinhwaBearbeiten

Habe das lemma mal unter Koreanischer Kultur eingesetzt. Es führt sonst nicht ein einziger link zu dieser schönen Maltechnik.--Hlamerz 20:29, 16. Apr. 2009 (CEST)

Von mir aus. --Valentim 13:52, 27. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Valentim 13:52, 27. Dez. 2009 (CET)

Udong in KoreaBearbeiten

Hallo Portal Korea. :) Wie ich gerade oben sehe, bin ich nicht der erste, der Hilfe zu einem Schreibwettbewerbsartikel sucht, auch wenn die letzte Anfrage jetzt etwas her ist. ;) Zu meinem Problem: Ich schreibe einen Artikel über die japanischen Udon-Nudeln und bin auf der Suche nach Quellen, die die Verwendung der Nudeln in der koreanischen Küche belegen. Im Ursprungsartikel stand da ein kurzer unbelegter Abschnitt, der jetzt unter Udon#Varianten gelandet ist. Von Fertiggerichten kenn' ich die koreanische Version auch, aber irgendwie scheint es nix wirklich zitierfähiges dazu zu geben. Oder kann mir einer von Euch weiterhelfen? Vielen Dank schonmal. --Carstor|?|ʘ| 12:29, 4. Sep. 2009 (CEST)

WP:Schreibwettbewerb wurde beendet: Platz 6 für die Udon-Nudeln, da möchte ich doch mal herzlich gratulieren :-) --Valentim 13:56, 27. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Valentim 13:56, 27. Dez. 2009 (CET)

Neue Vorlage für japanisch-koreanische ArtikelBearbeiten

Hallo, wir haben mittlerweile doch schon einige Artikel gesammelt über gemeinsame, sowohl japanisch als auch koreanisch zugehörige Inhalte; Denkt ihr, es wäre sinnvoll, sich bei solchen zweinamigen Begriffen auf Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt eine neue, eigene Vorlage für die Infobox machen zu lassen, welche die entsprechenden Namen des Artikelgegenstandes sowohl in Japanisch als auch Koreanisch wiedergibt? Ich dachte da an eine Abwandlung von Vorlage:Chinesischer koreanischer Begriff... Grüße --Valentim 18:05, 14. Dez. 2009 (CET)

Gut, dann Frage ich mal bei Portal:Japan nach. Grüße --Valentim 14:21, 28. Dez. 2009 (CET)

Partei der Arbeit KoreasBearbeiten

Bitte einmal die Änderungen der IP überprüfen und notfalls zurücksetzen. Ich wurde von einem Benutzer drauf hingewiesen das diese Änderungen nicht stimmen verbunden mit der Bitte den Artikel halbzusperren. Gruß --Pittimann besuch mich 09:31, 6. Jul. 2010 (CEST)

Hab den Artikel nun eine ganze Weile im Auge behalten. Vandalismus von der IP ausgehend kann ich nicht erkennen. Grüße --Valentim 13:29, 14. Okt. 2010 (CEST)

Frage zur TranskriptionBearbeiten

Eine gar nicht so unwichtige Frage zur Transkription: Gelten die Regeln für die Wiedergabe der Konsonantenassimilationen (siehe Revidierte Romanisierung#Tabelle_zu_abweichenden_Schreibweisen und McCune-Reischauer#Konsonanten) auch zwischen Familien- und Vorname???

Beispiel: Heißt es korrekt Kang Ryang-uk oder Kang Nyang-uk (McCune-Reischauer) bzw. Gang Ryang-uk oder Gang Nyang-uk (Revidierte Romanisierung)??? --Voland77 01:20, 18. Jun. 2009 (CEST)

Hallo Voland77, es gibt eine fast 200-seitige Abhandlung Koreanische und deutsche Umschriftsysteme im Vergleich unter besonderer Berücksichtigung der Personennamen (S. 54) zu diesem Thema, vielleicht wirst Du dort fündig. In den Regeln für die Umschrift für Revidierte_Romanisierung: Umschrift (Romanisierung): 3. Spezielle Bestimmungen für die Umschrift, Nr. (5) heißt es
- (5) Assimilierte Lautänderungen werden bei den Silben der Vornamen nicht transkribiert.
Ich interpretiere das so, dass es eher Gang Ryang-uk bzw. Kang Ryang-uk heißen müsste. Ich weiß nicht, ob die Regeln bei Neugeborenen inzwischen eingehalten werden, Erwachsene in Südkorea würden ihren Namen vermutlich eher mit Kang Ryang Wook umschreiben. --Borasaek 13:32, 23. Sep. 2011 (CEST)

Brauche Hilfe bei NamenskonventionenBearbeiten

Hallo, ich schreibe derzeit an einigen Artikel zu Pjöngjang. Allerdings tue ich mir schwer mit den deutschsprachigen Pendants zu koreanischen Eigennamen. Was ist in der deutschsprachigen WP richtig und warum?

  • Yanggak-do, Yanggakdo, Yanggak-Insel oder Yanggak?
  • Chung-guyŏk, Chung-Bezirk oder Chung?
  • Taedong-gang, Taedonggang, Taedong-Fluss oder Taedong?
  • Mangyŏngdae oder Mangyŏngdae-dong?

Wenn ich es richtig erkannt habe bedeutet gang=Fluss, dong=Ortsteil, guyŏk=Bezirk, do=Insel und im Unterschied zum Deutschen werden diese Angaben dem Eigennamen im Koreanischen angehänt. Innerhalb der WP scheint es hierzu keine einheitliche Handhabung zu geben. --Nicor 15:10, 26. Aug. 2011 (CEST)

Hallo Nicor, für diese "Bedeutungsanhängsel" gibt es noch keine Konvention. Auf WP:NK/Korea wurde bisher nur eine Vereinheitlichung der Provinznamen (erforlgreich) diskutiert.
Vorschlag: Im zweifelsfall mit Bindestrich und voll koreanisiert (analog zu den Provinzen).
Sorry, dass ich dir keine brauchbarere Antwort liefern kann. Bin aber offen für eine Diskussion zu einer groben Richtlinie, wie sie mittlerweile auch im japanischen Bereich existiert. Gruß --Valentim 15:57, 27. Aug. 2011 (CEST)
Würde mich freuen wenn hierzu eine Dikussion entstehen würde. Ich werde mich da aber leider nicht mit einbringen können.
Rungna wäre "voll koreanisiert" nach Rungna-do oder Rungnado zu verschieben? --Nicor 16:12, 27. Aug. 2011 (CEST)
Ich bevorzuge die Bindestrichvariante (wäre dann auch ein Analog zu den Provinzen). Aber solange es keine Konvention oder grobe Richtlinie gibt und sich kein Lemma beisst, wieso überhaupt verschieben? ;)
Gruß --Valentim 13:04, 28. Aug. 2011 (CEST)
Hallo Nicor, die Regeln für die Umschrift bei Revidierte_Romanisierung: Umschrift (Romanisierung): 3. Spezielle Bestimmungen für die Umschrift, Nr. (5) und (6) und bei McCune-Reischauer: Korean Romanization and Word Division, S. 43 sind eigentlich eindeutig:
- (5) Administrative Einheiten wie 도, 시, 군, 구, 읍, 면, 리, 동 und 가 sind als do, si, gun, gu, eup, myeon, ri, dong, und ga umzuschreiben und mit einem vorangestellten Bindestrich als solche zu kennzeichnen.
- Die Bezeichnungen für administrative Einheiten wie시, 군, 읍 können weggelassen werden.
- (6) Namen von geographischen Merkmalen, Kulturstätten und durch Menschenhand erschaffene Gebäude werden ohne Bindestrich geschrieben.
In Zweifelsfällen würde ich möglichst dem koreanischen Sprachgebrauch folgen, d. h. wenn in Koreanisch der Name überwiegend ohne den Zusatz gebraucht wird, dann lieber weglassen, z. B. Ch'ŏngjin statt Ch'ŏngjin-si (시), ansonsten mit Zusätzen, z. B. Taedonggang (강), Paektusan (산), Rungnado (도).
Die Frage ist, ob man sich immer dogmatisch an die Regeln halten sollte. Die Regel zur Verwendung von McCune-Reischauer für nordkoreanische Namen, nur weil das in Nordkorea aus politischen Gründen immer noch die offizielle Umschrift ist, halte ich für fragwürdig, das wird international außer in der deutschen (die anderen Sprachen sind da weniger genau) Wikipedia nirgends mehr verwendet, selbst in nordkoreanischen Medien, z. B. KCNA nicht. Und ein Satz wie Kangwŏn-do (Nordkorea) grenzt an Gangwon-do (Südkorea), wobei beide Namen auf Koreanisch gleich sind, klingt irgendwie seltsam. --Borasaek 13:32, 23. Sep. 2011 (CEST)

Schreibung PersonennameBearbeiten

Hallo,

ich habe gerade Song Jong-sun nach Song Jong-Sun verschoben, entsprechend vieler Google-Seiten und en-WP. Nun kommen mir aber Zweifel, weil auf die erste Variante recht viele ANR-Links zielen in der deutschen WP. Bevor ich die alle umbiege, wüsste ich gern, welche Schreibung richtig ist :-) --Berita 22:12, 2. Nov. 2011 (CET)

Hallo Brita, nach Wikipedia:Namenskonventionen/Koreanisch#Personennamen ist Song Jong-sun richtig. Möchtest du wieder zurück schieben oder soll ich das übernehmen? Grüße --Valentim 08:37, 3. Nov. 2011 (CET)
Danke Valentim! Wieder was dazu gelernt. Verschoben wurde es inzwischen schon.--Berita 15:18, 3. Nov. 2011 (CET)

Hinweis Koreanischer NameBearbeiten

Wie eigentlich allgemein bekannt sein dürfte, gibt es Vorlagen zu japanischen und chinesischen Namen, da dort in der Regel der Nachname wie bei koreanischen Namen ebenfalls vorangestellt wird. Ich habe jetzt mal kurz geschaut, ob es solch eine Vorlage auch für koreanische Namen gibt, da bei denen ja auch der Nachname vorn an steht. Hab auf die Schnelle nichts gefunden deshalb mal die Frage: Gibt es eine solche Vorlage? Wenn nicht, bestehen Bedenken gegenüber er Erstellung und zukünftigen Verwendung einer solchen Vorlage? --Bomzibar (Diskussion) 09:30, 22. Jun. 2012 (CEST)

Ich hab' vor ein oder zwei Jahren auch mal nach einer solchen Vorlage gesucht, und es hat noch keiner eine erstellt. Ich glaube aber zu wissen, warum nicht: In eig. jedem Personenartikel zu einem Koreaner ist die Vorlage {{Koreanischer Name}} eingebunden. Diese Vorlage verweist auf den Artikel Koreanischer Name. In diesem ist irgendwo erklärt, dass zuerst der Familienname steht und dann der Eigennname. --Christian140 (Diskussion) 16:28, 22. Jun. 2012 (CEST)
Ja, aber das ist ja nun ziemlich versteckt und der Ottonormalleser der sich beispielsweise zu Kim Jong-un informieren will wird sich niemals bis dahin durch klicken. Ein Hinweis am Ende des Artikels wäre in meinen Augen schon empfehlenswert. Gäbe es Widerstände dagegen, eine solche Vorlage zu erstellen oder erstellen zu lassen? --Bomzibar (Diskussion) 00:47, 23. Jun. 2012 (CEST)
Befürworte ich, vor allem in Blick auf die weiteren existierenden Namensvorlagen. Gruß --Valentim (Diskussion) 11:53, 24. Jun. 2012 (CEST)
Da keine Gegenstimmen kamen: Kennt sich jemand damit aus oder lässt so eine Vorlage sich wohl einfach von einer der existierenden ableiten? --Bomzibar (Diskussion) 18:28, 29. Jun. 2012 (CEST)
Könnte so ähnlich aussehen. Geklaut von der Vorlage:Hinweis Chinesischer Name.
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Eigennamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. {{{1}}} ist hier somit der Familienname, {{{2}}} ist der Eigenname.

{{Hinweis Koreanischer Name|Familienname|Eigenname}} --Christian140 (Diskussion) 03:30, 30. Jun. 2012 (CEST)

Bin gegen diese oder überhaupt eine Flagge: Diese Flagge zeigt einen nicht existenten Staat. Außerdem ist das Koreanische nicht von irgendwelchen Staatsgrenzen abhängig.
Wie wäre es mit Schriftzeichen, so wie in den beiden oben genannten Bausteinen? Ich selbst würde den Vorschlag mit "성명" gut finden, hätte aber auch nichts gegen eine Analogie zur chinesischen Vorlage:  .
Gruß --Valentim (Diskussion) 12:22, 30. Jun. 2012 (CEST)
Da ich's grad bei den neuen Artikel gesehen habe. Wie soll die Vorlage bei so einem Namen aussehen wie James Kim Ji-seok. Bei Eigenname dann James und Ji-seok eingeben? --Christian140 (Diskussion) 15:58, 30. Jun. 2012 (CEST)
Da diese Art von Namen keine rein-koreanischen Name mehr darstellen, würde bei solchen und ähnlichen Außnahmen Vorschlagen, die Vorlage nicht zu verwenden. --Valentim (Diskussion) 13:02, 1. Jul. 2012 (CEST)
Ich würde sie in diesem Fall auch nicht verwenden, wird bei Chinesen mit solchen Namen ebenso gehandhabt. --Bomzibar (Diskussion) 13:05, 1. Jul. 2012 (CEST)
{{Hinweis Koreanischer Name}} --Christian140 (Diskussion) 11:08, 8. Jul. 2012 (CEST)
Habe die Vorlage testweise in einige Artikel eingebaut, mal abwarten ob da Widerstand kommt. --Bomzibar (Diskussion) 14:58, 8. Jul. 2012 (CEST)

Cho Ho-sungBearbeiten

Kann da bitte mal jemand den Namen des Geburtsortes nachprüfen? In der Datenbank der OS steht er so, wie ich ihn geschrieben habe, aber der heißt doch wahrscheinlich Gyeonggi. Danke, --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 23:47, 1. Aug. 2012 (CEST)

Stimme ich dir zu: Gyeonggi-do (= 경기) müsste es "richtig" heißen, Gyunggi(-do) scheint demnach eine andere Transkriptionsmöglichkeit zu sein. Unter 귱기 (= Gyunggi) finde ich jedenfalls nichts. Gruß --Valentim (Diskussion) 00:36, 2. Aug. 2012 (CEST)
Danke! Dann korrigiere ich das mal. Diese "olympische" Schreibweise findet sich sonst nirgendwo. Gruß, --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 00:51, 2. Aug. 2012 (CEST)

Portal:NordkoreaBearbeiten

Ich würde gerne ein eigeständiges Portal:Nordkorea anlegen. Spricht was dagegen? Macht jemand mit? --Nicor (Diskussion) 22:22, 10. Okt. 2012 (CEST)

Ich fände es unschön, das Portal aufzuteilen. --Christian140 (Diskussion) 10:22, 14. Okt. 2012 (CEST)
+1. Dazu gibt es (immer noch) zu viele Gemeinsamkeiten. Gruß --Valentim (Diskussion) 10:59, 15. Okt. 2012 (CEST)

EigennamenBearbeiten

In die Liste der Exilregierungen im Zweiten Weltkrieg habe ich die Koreanische Exilregierung ab 1919 eingearbeitet. Die Quelle worldstatesmen.org ist englisch und die Namen entsprechen sicher nicht der WP:Namenskonvention Koreanisch. Einige wenige habe ich aus der Liste Präsident der Republik Korea entnommen und ausgetauscht. Da ich weder mit Koreanisch noch mit der Namenskonvention vertraut bin, die Bitte: Kann sich jemand der Liste annehmen? Vorher macht es ja keinen Sinn, die Namen zu verlinken. Vielen Dank im voraus. --176-617 16:58, 26. Jan. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian140 (Diskussion) 16:42, 9. Feb. 2013 (CET)

Daewoo AusspracheBearbeiten

Es waere nett, wenn jemand mit entsprechenden Sprachkenntissen, im genannten Artikel eine korrekt IPA Umschrift angeben koennte. Danke im Voraus --chris 21:33, 16. Apr. 2009 (CEST)

YouTube. Aber keine Ahnung von IPA. --Christian140 (Diskussion) 16:51, 9. Feb. 2013 (CET)
Gehe stark davon aus, dass die Umschrift [tɛ.u] lauten müsste. So kenne ich es im Koreanischen und wird so auch im Video ausgesprochen. Bin hier aber auch kein Experte, aber nach kurzem Googlen habe ich auch das hier gefunden "Daewoo is pronounced [tɛ.u] in Korean; The English pronunciation varies, but /ˈdaɪwuː/ is common." http://www.thefullwiki.org/GM_Daewoo#cite_note-0. Die Aussprache im Deutschen variiert wohl ähnlich wie die englische Aussprache. --Neojesus (Diskussion) 14:14, 26. Mär. 2013 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Neojesus (Diskussion) 20:44, 31. Mär. 2013 (CEST)

Na Hye-sokBearbeiten

Vielleicht hat jemand von Euch Lust, den Artikel etwas anzufüttern. Material gäbe es auf EN-WP, KO-WP und anderen --Gf1961 (Diskussion) 14:40, 5. Mai 2012 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian140 (Diskussion) 11:02, 9. Feb. 2013 (CET)

Yang Hak-SeonBearbeiten

Könnte hier jemand mit Sprachkenntnissen die NK überprüfen und ggf. noch die Originalschrift ergänzen? Ist mein erster Koreaner ;). Danke im Voraus, --César (Diskussion) 13:48, 6. Aug. 2012 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian140 (Diskussion) 11:02, 9. Feb. 2013 (CET)

Ryugyong HotelBearbeiten

Ich wäre dafür, den Artikelnamen wie bei allen anderen Wikis auf o.g. Schreibweise umzuändern. Die aktuelle Schreibweise sieht kleinkariert aus. Von mir aus auch Hotel Ryugyong, aber bitte ohne diese störenden Sonderzeichen.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian140 (Diskussion) 11:02, 9. Feb. 2013 (CET)

Der grossartige Prinz JinanBearbeiten

Gibt's hier eigentlich irgendjemand, der auf die Anfragen auch antwortet? Wäre praktisch, mal eine Liste der potenziellen Ansprechpartner auf der Vorderseite zu haben. Wie auch immer: Obiger Artikel wurde gerade als lizenzfreie 1:1-Übersetzung von en:Prince Jinan eingestellt. Das Lemma kann natürlich nicht so bleiben (zumal er ja auch kein Schweizer war und daher nicht grossartig gewesen sein kann). Keine Ahnung, was man damit anstellen kann, ob es sich lohnt, das zu übersetzen, einen (S)LA stellen sollte... Zur gefälligen Weiterverwendung jedenfalls hier die Info. Gruß, --Scooter Backstage 10:44, 9. Feb. 2013 (CET)

Mindestens mal QS. --Christian140 (Diskussion) 11:01, 9. Feb. 2013 (CET)
Anscheinend hat bereits jemand anders einen SLA gestellt. --Christian140 (Diskussion) 16:43, 9. Feb. 2013 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 16:43, 9. Feb. 2013 (CET)

eine bitteBearbeiten

guten abend, ich hab einem artikel über Lee Charm in die welt gesetzt und benötige etwas hilfe. die schaffensliste seiner filme, serien, bücher sollte noch bis zur vollständigkeit ergänzt werden, es wäre auch nett wenn jemand die liste nach der art...

  • 1999: 미국 대사 역 (haus der schönen töchter)
  • 2002: 미국 미국 (lust auf mehr)

...erweitern könnte, da ich des koreanischen nicht mächtig bin. ein weiters problem ist das die namen seiner kinder+frau in koreanisch und dt-umschrift noch fehlen sowie die schriftzeichen von seinem zweiten namen Lee Han Woo in hangeul. bei den namen der kinder gibt es zum teil auch unterschiedliche namens angaben.

Vielen dank im voraus, Segelboot polier mich! 21:22, 20. Mär. 2010 (CET)

Done. Nur mit den Namen der Frau und der Kindern ist das schwierig. Bei der Frau steht nur der Vornamen, den ich in Hanguel angegeben habe. Bei den Kindern sind die Namen von der Romanisierung nicht so einfach in Hangeul zu transkribieren. Da bräuchte es eine Quelle, die mehr hergibt, als der FAZ-Artikel. Im koreanischen Wiki-Artikel ist auch nur eine Quelle angegeben, in der steht, dass er einen Sohn und eine Tochter hat, ohne Namensnennung.--Neojesus (Diskussion) 22:13, 31. Mär. 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Neojesus (Diskussion) 03:35, 14. Apr. 2013 (CEST)

Chung Un-chanBearbeiten

Hallo, bitte tut mal was für euren Premier, er steht so ohne Nahrung da und könnte noch etwas auf den Rippen vertragen. Artikel stammt aus der allgemeinen QS, doch IHR seid die Experten. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 12:35, 13. Jan. 2010 (CET)

Habe ihn mal angefüttert. Artikel aus der allgemeinen QS sind eigentlich hier Wikipedia:Redaktion Ostasien/Qualitätssicherung besser aufgehoben. --Neojesus (Diskussion) 18:50, 22. Apr. 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Neojesus (Diskussion) 18:50, 22. Apr. 2013 (CEST)

SongnimBearbeiten

Artikel aus der Allgemeinen QS vom 11. 02. 2010. Müsste ergänzt und mit Quellen versehen werden. --Pittimann besuch mich 19:36, 25. Feb. 2010 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Neojesus (Diskussion) 17:47, 25. Apr. 2013 (CEST)

Hilfsmittel: Artikelliste KoreaBearbeiten

Bei der Redaktion Ostasien gibt es oben rechts an der Seite Artikellisten zu den ostasiatischen Ländern. Ist Teil der Wikipedia:Redaktion Ostasien/Hilfsmittelleiste. Portal:Korea/Liste der Themen ist jetzt rot und Korea hat hier keine solche Liste mehr, wie bspw. Portal:China/Themenliste. Die Löschung kann ganz sinnvoll gewesen sein, da mir der Sinn solcher Listen auch nicht ganz klar ist und wenn dann auf jeden Fall gepflegt sein müsste.

"Die Liste enthält eine alphabetische Zusammenstellung von Artikeln zum Thema China und ist gleichzeitig eine Wunschliste (rote Links) von Artikeln, die noch geschrieben werden sollten."

Brauchen wir als Hilfsmittel so eine Liste für Korea oder sollte der Rotlink entfernt werden? Sinn machen würde so ein Hilfsmittel ja nur, wenn es auch genutzt werden würde. Das war vormals wohl nicht der Fall. Entstanden ist es wohl so: Portal Diskussion:Korea/Archiv#List of Korea-related topics. Aber eigentlich gibt es dafür ja auch Portal:Korea/Fehlende Artikel als Wunschliste mit Rotlinks.

Löschdiskussion habe ich leider nicht bemerkt und erst den Rotlink gesehen und bin jetzt natürlich etwas spät dran... --Neojesus (Diskussion) 14:42, 26. Mär. 2013 (CET)

PS: Christian140 hat den Rotlink entfernt. Finde ich völlig in Ordnung. Vor einem Löschantrag solch einer Liste des Portals Korea wäre es in Zukunft vielleicht ganz gut, wenn dies vorher hier auf der Diskussionsseite erörtert würde. So bestünde eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sich jemand daran beteiligt und man die Diskussion auch mitbekommt. Wobei das Portal recht eingeschlafen wirkt und ich deswegen das Vorgehen verständlich finde und froh bin, dass überhaupt jemand hieran arbeitet und mit dem Ergebnis der Löschung auch nicht unzufrieden bin. --Neojesus (Diskussion) 18:51, 31. Mär. 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Neojesus (Diskussion) 16:51, 1. Mai 2013 (CEST)

Artikel "Koreanische Tracht" bitte in "Hanbok" umbenennenBearbeiten

Hallo zusammen, mir wurde geraten, mich an euch zu wenden. Es ist mir unverständlich, warum der Artikel über den Hanbok nun "Koreanische Tracht" heißt. Natürlich ist es eine Form der koreanische Tracht - aber Hanbok ist nun einmal der Eigennamen, und unter diesem wird er auf allen (!) anderssprachigen Wikipedia-Seiten auch geführt. Der Artikel zum Kimono steht ja auch nicht unter "Japanische Tracht", sondern richtgerweise zu seinem Eigennamen. Auch das Dirndl wird unter seinem Eigennamen geführt. Es macht demnach keinen Sinn, keinen Artikel mit dem Titel "Hanbok" zu haben.(nicht signierter Beitrag von 93.132.224.115 (Diskussion) 12:26, 12. Feb. 2013 (CEST))

Der Artikel hieß auch lange Zeit "Hanbok", wurde dann aber mit der Begründung "einheitliches und neutrales Lemma" verschoben. Das Problem ist das Neutralitätsprinzip. In Südkorea heißt die Tracht Hanbok und im Standard-Nordkoreanischen heißt sie Choson-ot. Also hat man das neutrale Lemma gewählt. Schwiering. Aber ich persönlich präferiere auch Hanbok. --Christian140 (Diskussion) 16:13, 12. Feb. 2013 (CET)
Würde als Lemma auch Hanbok erwarten, aber finde die Sache mit dem Neutralitätsprinzip einleuchtend und vernünftig. Daher würde ich es eigentlich so lassen, wie es jetzt ist und meine persönlichen Präferenz außen vor lassen. Persönlich wäre mir auch Hanbok lieber, aber die Einwände mit der nordkoreanischen Bezeichnung sind in meinen Augen berechtigt. --Neojesus (Diskussion) 14:23, 26. Mär. 2013 (CET)

Ideen zur Verbesserung des PortalsBearbeiten

Mir sind beim Portal ein paar Sachen aufgefallen:

1. Auf dieser Diskussionsseite könnten die Archivierungseinstellungen geändert werden. Etwa wie beim Portal Diskussion:Japan. 90 Tage finde ich schon ziemlich viel und 30 Tage oder auch 60 fände ich besser. Auch das mit den 7 Tagen nach setzen vom Erledigt-Baustein finde ich sinnvoll. So kommen die alten Dinger auch mal schneller ins Archiv und es lohnt sich, die Abzuarbeiten, damit sie weg sind. Eigentlich sollte diese Diskussionsseite nach der Bemerkung ganz oben dazu dient, die Gestaltung des Portal Korea zu verbessern, was ich jetzt mal versuche zu machen. Thematische Fragen dann bei der Redaktionsseite stellen (Wikipedia:Redaktion Ostasien), wobei ich hier an dieser Stelle auch rein koreanische Themen für diskussionswürdig erachte. Auch wird an vielen Stellen diese Diskussionsseite für allgemeine Fragen angegeben. Das verwirrt vielleicht ein wenig, wenn dann hier steht, dass hier nur Fragen zur Gestaltung des Portals geben soll.

Habe Autoarchiv für Erledigt-Baustein eingestellt und bei monatlich auf jüngster Beitrag mehr als 60 Tage. --Neojesus (Diskussion) 02:26, 15. Apr. 2013 (CEST)

2. Auf der Hauptseite des Portals ist Portal:Korea/Verbesserungsbedürftige Artikel eingebunden. Hier stehen Artikel, die schon vor Jahren per Hand, teils noch unter anderem Lemma, eingetragen wurden. Die Boteinstellung ist mit LISTS=LK so eingestellt, dass der Bot in den ganzen Jahren noch nie etwas eingetragen hat. Ich fände es ganz angebracht diese "Weiteres"-Artikel rauszunehmen und die Boteinstellungen auf LISTS=ALL zu stellen, so dass alle Artikel der QS, Review, Löschkandidaten hier einbezogen sind und nicht nur letztere. Dann würde diese Seite automatisch gepflegt über die Bausteine. Falls es dann zuviele werden, könnte die max. Anzahl der angezeigten Artikel ja auch eingestellt werden.

Habe die alten weiteren Artikel raus genommen, da es deutlich verbesserungsbedürftigere gibt und Bot-Listenkonfiguration auf ALL,-RV,-FD gestellt. --Neojesus (Diskussion) 02:26, 15. Apr. 2013 (CEST)

3. Bei dieser Unterseite ist auch die Wartungskategorie Kategorie:Wikipedia:Fehlende koreanische Schreibweise eingebunden, was las "Fehlende Übersetzungen" ohne Eintrag auf der Hauptseite erscheint. Wird diese Wartungskategorie überhaupt benutzt? Daneben gibt es auch noch die Anwendungen Portal:Korea/Hangeul fehlt und Portal:Korea/Hanja fehlen. Bei den Hanja gibt es sogar Benutzungen. Scheint also noch verfeinert zu sein, wenn die "koreanische Originalschreibung" fehlt. In dieser Form sinnvoll oder überhaupt bekannt oder sollten wir das auf der Portalseite bekannt machen?

Habe hier diese beiden Anwendungen noch ergänzt, so dass alle 3 zusammen stehen. --Neojesus (Diskussion) 02:26, 15. Apr. 2013 (CEST)

4. Portal:Korea/Im Fokus scheint nicht mehr genutzt zu werden. Wäre vielleicht ganz gut, um die Mitarbeit im Portal anzuregen und mit dieser Sache Artikel gemeinsam zu überarbeiten und zu verbessern. Beispielsweise mit Artikeln, die gerade sowieso überarbeitet werden und hier Interesse bekundet wird. Vielleicht die Koreanische Welle, um die Anfrage letzthin hier aufzunehmen.

5. Bei Portal:Korea/Mitmachen wäre vielleicht ein kurzes Tutorial als weitere Unterseite mit den wichtigen koreaspezifischen Dingen, die zu beachten sind, ganz praktisch und könnte das Mitmachen erleichtern.

6. Portal:Korea/Themen könnte wohl mal überarbeitet werden. Vielleicht erstmal die Lemmata aktualisieren (Syngman Rhee, Sejong City etc.). Wirkt gleich so ungepflegt. Und beispielsweise bei Sportler die Bundesliga-Profis ergänzen (Son Heung-min, Koo Ja-cheol ...). Die dürften mit die bekanntesten koreanischen Sportler in Deutschland sein. Ist mir gerade als erstes aufgefallen. Gibt bestimmt noch mehr und wir können ja mal Brainstormen. ^^ Müssen die Rotlinks zu Sport und Religion sein? Sieht nicht so super aus und wenn die nicht gerade in Arbeit sind oder bald entstehen sollen, dann würde ich das erstmal nicht verlinken. Bei "Kultur" ist es beispielsweise auch nicht vorne verlinkt, sondern als "koreanische Kultur" dann aufgeführt. Bei anderen Punkten sind Kategorien verlinkt. Gäbe da natürlich auch noch die Kategorien zu Künstler oder Sportler und Sport, aber wohl nur nach Land (Südkorea/Nordkorea). Beim Film ist allerdings auch nur die Kategorie zu Südkorea angegeben. Wirkt so einfach nicht einheitlich und könnte auch ein Überarbeitungspunkt sein.

Mal die beiden Rotlinks zu den umbenannten Kategorien gefixed, Weiterleitungen aufgelöst und ein paar Sachen ergänzt. Mit den Kategorien-Links fett vorne bei den Themen bin ich noch nicht so zufrieden, wie es jetzt ist. Das mit Wikilinks zu lösen und ohne Kategorien, fände ich eleganter. --Neojesus (Diskussion) 02:26, 15. Apr. 2013 (CEST)

7. Portal:Korea/Schon gewusst, dass... könnte mit en:Portal:Korea/Did you know mal verändert oder bereichert werden. Sonst wird es ja langweilig, wenn da jahrelang keine Veränderung stattfindet.

Das waren jetzt erstmal meine Punkte zum Portal und vielleicht hat ja jemand Lust sich hierzu zu äußern und vielleicht so das Portal wieder etwas aufwecken. Ist doch etwas umfangreicher geworden, als ich dachte.

Ansonsten sehe ich gerade noch eine kleine Baustelle bei der Namenskonvention, siehe hier und auch bei der Umsetzung der Konvention. Denke, hier könnten noch ein paar Lemmata geändert werden und versuche mir hier gerade einen Überblick zu schaffen und etwas zu sammeln. --Neojesus (Diskussion) 20:09, 31. Mär. 2013 (CEST)

ÜbersetzungswünschBearbeiten

Gibt es vielleicht jemand der Lust hat den Abschnitt "Role in the reunification of Korea" und ggf. andere Teile des Artikels "en:Korean wave" aus dem Englischen zu uebersetzen und hier in "Koreanische Welle" zu importieren? -a1Candidate (Diskussion) 18:17, 25. Mär. 2013 (CET)

Einen entsprechenden Abschnitt nur zu übersetzen finde ich hier nicht die beste Lösung. Zum einen finde ich den Teil des englischen Artikels nicht sonderlich gelungen und zum anderen sind deutschsprachige Quellen eigentlich angebrachter und ein selbstgeschriebener Abschnitt dazu wäre für mich vorzuziehen. Deutsche Quellen gibt es auch, beispielsweise ein Artikel hierzu in der NZZ Lügendämmerung oder auch ein taz-Artikel mit Teil über südkoreanische Seifenopern. Also wenn ein Abschnitt zum Einfluss der Koreanischen Welle auf Nordkorea, dann vielleicht hiermit. Dazu müsste der Artikel überarbeitet werden, sprachlich passt da einiges nicht und auch inhaltlich gibt es hier deutliche Schwächen. Die Haltung der deutschen Bundesregierung zu Hallyu als Abschnitt? So ein Abschnitt zu erstellen, da Hallyu im Länderprofil zu Südkorea und seiner Kulturpolitik auf der Seite des Auswärtigen Amtes ganz kurz steht, ist schon recht gewagt. Zur Kulturpolitik der südkoreanischen Regierung ansich, steht dann allerdings nichts genaueres. Kein Wort zu Soft Power und der japanischen Kulturpolitik als Vorbild. Dazu gibt es sogar einige wissenschaftliche Artikel. Mal schauen, ob ich die wiederfinde, aber denke, bevor etwas zu Soft Power oder gar zur Rolle bei einer möglichen Wiedervereinigung ausgearbeitet werden sollte, sollten der Artikel erstmal deutlich überarbeitet werden. --Neojesus (Diskussion) 23:56, 10. Mai 2013 (CEST)

Kategorisierung der DiasporaBearbeiten

Da es nicht so geschickt ist, dass Ch’ongryŏn in der Kategorie:Nordkoreaner ist und gleiches andersrum für Mindan gilt, (siehe auch hier, würde ich vorschlagen, dass wir den Kategoriebaum hier erweitern. Es gibt Diaspora-Kategorien zu vielen Ländern/Regionen, aber noch nicht für Korea. Daher würde ich analog zu diesen Kategorien eine Kategorie:Korea (K:Diaspora;Kultur (Korea)) mit den Unterkategorien zu Nord und Süd (Kultur (S)+(N)), in die dann diese Artikel kategorisiert werden können. Dann wären sie darüber in der Oberkategorie Nord-/Südkorea und es wäre deutlich passender, da die Organisationen keine Personen sind und Nordkoreaner nicht wirklich passt. In die Diasporakategorie müssten dann eben entsprechend die Artikel Koreatown, Korjo-Saram, Koreanische Minderheit in Japan, Koreaner in Deutschland, Koreanische Amerikaner und was es sonst noch geben könnte. Macht diese Art der Kategorisierung für euch bei Korea Sinn und was könnte sonst noch dazu, was ich gerade vergessen habe? --Neojesus (Diskussion) 19:23, 23. Apr. 2013 (CEST)

So, habe jetzt die Kategorie:Koreanische Diaspora angelegt. Seiten, die noch entsprechend kategorisiert werden könnten, bitte ergänzen. Ist es eigentlich sinnvoll, Kategorien hier vorzustellen und zu besprechen, oder besser bei der Redaktion Ostasien? Habe gesehen, dass dort auch schon Kategorien diskutiert wurden (nur nicht zu Korea), aber in den anderen ostasiatischen Länderportalen werden diese landesspezifisch wohl häufiger diskutiert. --Neojesus (Diskussion) 01:59, 1. Mai 2013 (CEST)
Da in der Vorlage:Kategoriehinweis Korea auf das Portal verwiesen wird, denke ich, dass hier wohl schon der richtige Ort ist, oder?
Dann würde ich hier gerne weitere Dinge beim Kategoriebaum besprechen, z.B. die Kategorie:Sportler (Korea). Diese ist mit Korea als Staat angelegt und die einzigen beiden Seiten darin gehen auf Sportler des Staates Japan, als Korea japanische Provinz war und es überhaupt keinen Staat Korea gab und die einzigen Seiten hierin eigentlich falsch sind und hier nicht stehen dürften. Sinnvoller wäre es doch, wenn hier Korea als (Welt-)Region verstanden und kategorisiert wäre (konkret Kategorie:Sportler nach Region statt Kategorie:Sportler nach Land geht wohl aber nicht, aber "nach Land" müsste raus). So verstanden dann die Länder als Unterkategorien und als Auffangkategorie für eben genau solche Fälle. Historische Staaten von Korea könnten, wenn genügend Seiten dazu vorhanden, natürlich auch noch entsprechend angelegt werden und sonst eben in der allgemeine Oberkategorie "Sportler (Korea)" zum Auffangen. So ist es bei anderen Bereichen ja auch gemacht, also der koreanische Kulturraum als Kategorie:Koreanische Kultur ist unter Kategorie:Kultur (Asien) und hat als Unterkategorien dann die Länder. Gleiches bei Kategorie:Politik (Korea) etc. aber eben nicht überall. Vielleicht sollten wir den Kategoriebaum hier mal überarbeiten und einheitlich handhaben. Wäre eben auch schön für die Portalseite, wenn dann beispielsweise nicht "Sportler in Nord- und Südkorea" sondern einfach Sportler in Korea stehen könnte und die Darstellung des Portals auch optimiert werden könnte. --Neojesus (Diskussion) 18:36, 4. Mai 2013 (CEST)

BilemotBearbeiten

In Korea gibt es eine Höhle, eine der größten Lavaröhren der Welt. Wie soll ich sie auf de.wikipedia nennen? Beim googlen stoße ich auf Bilemot cave, Bilemot Gul, Bilemot-Kul, Bilemot Kul. Sie liegt, glaube ich, in der Provinz Jeju-do. Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 17:17, 1. Mai 2013 (CEST)

Billemot-Höhle
Koreanisches Alphabet: 빌레못동굴
Hanja: 빌레못洞窟
Revidierte Romanisierung: Billemot Donggul
McCune-Reischauer: Pillemot Tonggul
Es gibt einen koreanischen Artikel zu dieser Lavaröhre auf Jeju-do: 빌레못동굴. Donggul (동굴) heißt einfach Höhle. Der vordere Teil als Name wäre nach der Rr-Umschrift Billemot und nach der Konvention wäre diese hier zu nehmen, also mit Doppel-l und wenn -gul statt -kul. Ich finde bisher nur die Darangshi-Höhle bei Jeju-do und würde es wohl auch so benennen, also Billemot-Höhle. Billemot Donggul oder Billemot-donggul finde ich nicht so schön, aber wäre wohl auch möglich, oder kurz Billemot-gul (würde ich als Weiterleitungen dazu anlegen). Dazu dann die Vorlage rechts für den Artikel. Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen. Bei den koreanischen Namen ist das immer etwas schwierig mit den zig verschiedenen und teils willkürlichen Transkriptionen. Beste Grüße, --Neojesus (Diskussion) 19:09, 1. Mai 2013 (CEST)
Vielen Dank für die Mühe, die Du hier gemacht hast. Der Eintrag wird dann hier also Billemot-Höhle heissen. Entschuldigung, wenn ich den Eindruck erweckt habe, ich würde einen Artikel über die Höhle schreiben. Das war erst einmal für die Liste der Oberflächenformationen auf (243) Ida, die ich gerade in Analogie zur Liste der Oberflächenformationen auf (433) Eros schreibe. Krater auf dem Asteroiden (243) Ida sind nach Höhlen benannt. Aber einen Artikel ist die Höhle auf jeden Fall wert. Mit besten Grüßen, --Gereon K. (Diskussion) 19:25, 1. Mai 2013 (CEST)
Gerne und gar kein Problem. So viel Mühe war das jetzt auch nicht. Spannend, wo die Namen dann noch auftauchen. Dachte auch schon an eine Liste der Naturdenkmäler in Südkorea und da müsste die Höhle auch wieder drauf. Beste Grüße, --Neojesus (Diskussion) 20:16, 1. Mai 2013 (CEST)
Gerade noch einen Krater entdeckt, der nach einer koreanischen Höhle benannt ist, und zwar ko:김녕굴·만장굴. Wie heisst diese hier? Vielen Dank und Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 23:58, 2. Mai 2013 (CEST)
Oh, das Lemma besteht aus zwei Höhlen "Gimnyeong-gul·Manjang-gul". Als deutsche Lemma würde Gimnyeong- und Manjang-Höhlen passen, denke ich. Die englische Wikipedia hat daraus zwei Lemmata gemacht: en:Gimnyeonggul und en:Manjanggul. Das nationale Naturdenkmal Nr. 98 besteht aus beiden Höhlen und deswegen ist der koreanische Artikel wohl so zu beiden Höhlen. Also bei einer Liste zu den Naturdenkmälern würde ich es wohl auch als ein Lemma machen und die beiden Einzelnamen als Weiterleitungen. Aber bezieht sich denn der Kratername auf beide Höhlen? Beste Grüße, --Neojesus (Diskussion) 00:46, 3. Mai 2013 (CEST)
PS: Wurde wohl schon anders gelöst und tauchen beim Höhlensystem Geomunoreum als Abschnitte auf. Also würde ich auf die Abschnitte verlinken: Manjang-Höhle bzw. Gimnyeong-Höhle. Wobei der Artikel schon beim nur kurz Überfliegen so aussieht, als ob er dringend überarbeitet werden müsste. Da passt einiges nicht, angefangen bei der Schreibweise der koreanischen Personennamen und weiter zu Sagul als "Schlankenröhre", was wohl eher in Richtung "Schlangenhöhle" gehen müsste etc. Ich glaube, den Artikel muss ich mir morgen mal genauer anschauen. --Neojesus (Diskussion) 01:16, 3. Mai 2013 (CEST)
Das bezieht sich nur auf die Manjang-Höhle, siehe [8]. Vielen Dank. --Gereon K. (Diskussion) 08:43, 3. Mai 2013 (CEST)
 
Die Höhle ist einen Kilometer lang und das ist der Felsen denn man ganz am Schluss sieht...
Ich war letzte Woche da. Leider ist der Blitz meiner Kamera kaputt und mein Smartphone macht halt nicht so gute Bilder… aber hier → Christian140 (Diskussion) 10:57, 6. Mai 2013 (CEST)
Prima, kamsa hamnida. Und der kleine hier in der Mitte ist der gleichnamige Krater. --Gereon K. (Diskussion) 21:31, 6. Mai 2013 (CEST)

Weltkulturerbe Korea nun auch in Nord-KoreaBearbeiten

Hallo ! Nord Korea hat mit Kaesong gerade seine erste Weltkulturerbestätte bekommen. Nun müsste diese Stätte in den Artikel Liste des UNESCO-Welterbes (Asien und Ozeanien) aufgenommen werden. Im Augenblick findet man da aber noch nur Welterbe in Süd-Korea. Die Verlinkung erfolgt dann auch zu Korea. Das entspricht der Behandlung von China zu dem Wiki dann auch Taiwan zählt, um neutral zu bleiben. Was mich nun stört ist die Bezeichnung Südkorea, besonders weil es jetzt eine neue Welterbestätte gibt. Sollte die Liste nicht umgestaltet werden und es dann einen Listenabschnitt für Korea evtl. mit einer Unterüberschrift Nord-Korea und einer Unterüberchrift Süd-Korea? In der Kategorieeinteilung gibt es jedenfalls jetzt schon nur die "Kategorie Weltkulturerbe in Korea" in die Kaesong eingeordnet werden muss. Das halte ich für die neutrale wikigemäße Variante. Soll Kaesong jetzt unter der Überschrift Nord-Korea in der Kulturerbeliste erscheinen und ebenfalls zu Korea verlinken? Das ist dann zwar inhaltlich neutral aber gestalterisch eher unglücklich, weil die Neutralität erst auf den zweiten Blick/Klick deutlich wird. --Drgkl (Diskussion) 13:18, 24. Jun. 2013 (CEST)

In der Liste des UNESCO-Welterbes (Asien und Ozeanien)#N steht auch schon Nordkorea und könnte hier doch einfach ergänzt werden. Eine Vorlage zu Nordkorea, wie Vorlage:Navigationsleiste Welterbe Südkorea lohnt sich noch nicht und bräuchte mehr nordkoreanische Erbestätten, dass sich ein Navigieren auch lohnen würde. Da es sich um Stätten der koreanischen Kultur handelt und diese eigentlich vor den Nationalstaaten entstanden sind und der Kulturraum Korea eigentlich bezeichnender wäre, als der Staat, in dem sie heute liegen, wäre dieser als Bezeichnung theoretisch wohl möglich, aber wohl nicht so sinnvoll. Bei der Liste zu Welterbe in China steht auch, dass es eine Chronologische Liste der Welterbestätten in der Volksrepublik China sei. Die UNESCO ist ein Sonderorganisationen der UN und die VR ist seit 1971 als China in der UN und davor war es Taiwan/Republik China, das seitdem kein Mitgliedsstaat der UN mehr ist. Ein UNESCO-Weltkulturerbe in Taiwan als Taiwan geht nicht so gut. Sowohl Nord-, als auch Südkorea sind Mitgliedsstaaten der UN und wenn eine Erbestätte in Südkorea aufgenommen wird, dann kommt sie in die Liste zu Südkorea und bei Nordkorea zu Nordkorea. Ich sehe hier keine Notwendigkeit das "neutral" zu machen und nur einen Listenabschnitt zu Korea zu machen, da es nach den Mitgliedsstaaten der UN sortiert ist. Was aber durchaus zu überdenken wäre ist, ob die Kategorie:Weltkulturerbe in Korea so geschickt ist. Zwar ist es hier unter die Kategorie:Koreanische Kultur gehängt (hier dann Korea als "Region" und nicht "Staat"), aber auch unter Staat und Korea ist kein Staat und systematisch korrekt wäre es wohl, wenn es hier zwei Kategorien für die jeweiligen Staaten als Unterkategorien gäbe und diese dann in der Staats-Kat hängen würden. Müsste mMn also eher die Kategorisierung mit zwei "echten" Staatsunterkategorien dazu präzisiert werden, als dass die Liste umgestaltet werden müsste. --Neojesus (Diskussion) 12:31, 26. Jun. 2013 (CEST)
Da du es in die Liste so eingetragen hast, scheint das für dich wohl erstmal okay so zu sein. Bei den Kategorien bin ich noch unsicher. Sollen wir das in zwei Staatenkategorien aufteilen und "sauber" machen, oder würde nicht auch ein Hinweis in der Kategorie oben reichen, dass in diese Kategorie die Welterben beider Staaten rein sollen. Sind ja nicht so viele und geht ja eigentlich um die koreanische Kultur. Mir ist das relativ egal, aber ein kleiner Hinweis wäre dann schon gut in der Kategorie, der das erklärt. Oder eben Kategoriebaum ändern, was etwas mehr Arbeit wäre und der Baum nicht mehr so schlank wäre (was auch nicht schlimm wäre). --Neojesus (Diskussion) 20:25, 2. Jul. 2013 (CEST)
Ich bin kein Politikexperte und wer da was für sich als Staat in Anspruch nimmt und wie Wikipedia dazusteht, dass ist mir in einfach zu kompliziert. Der Argumentationskette Nord-Korea ist ein UN-Mitgliedstaat im Gegensatz zu Taiwan kann ich aber vollkommen anschließen. Also von daher habe und hatte ich kein Problem mit der Liste wenn Nord-Korea darin auftaucht. Was die Kategorie angeht so denke ich ein Hinweis in der Kategorie genügt. Die Kategorie ist nicht so umfangreich, als dass man da den Überblick verliert, was wo ist und eine Spaltung deshalb notwendig wäre und dann geht es auch um Kultur und die überschreitet heutige Ländergrenzen. (Die andere Welterbestätte in Nord-Korea ist ja auch geteilt mit der VR China). --Drgkl (Diskussion) 05:35, 3. Jul. 2013 (CEST)
Okay, dann sollte es so jetzt passen. Beste Grüße --Neojesus (Diskussion) 21:19, 3. Jul. 2013 (CEST)

Kategorie:Südkoreanischer Präsident nach Kategorie:Präsident (Südkorea)Bearbeiten

Da im Hinweis in den Kategorien zu Korea immer auf das Portal verwiesen wird, stelle ich das erst einmal hier zur Diskussion. Auf Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2013/Juli/3 wird ja noch extra auf die Zuständigkeit der Fachbereiche hingewiesen. Also, gibt es einen Grund, warum die Kategorie so aussieht und nicht analog zu den anderen Kategorien, die unter Kategorie:Staatspräsident hängen ("Person nach Staat" mit Klammern dahinter wohl passender). --Neojesus (Diskussion) 22:01, 3. Jul. 2013 (CEST)

Da immer noch kein Grund ersichtlich, warum die Kategorie nicht analog zu den anderen benannt ist, habe ich sie jetzt im WikiProjekt Kategorien zur Umbenennung eingetragen. --Neojesus (Diskussion) 20:04, 22. Jul. 2013 (CEST)
Warum sich hier im Portal sonst wohl seit Jahren niemand um die Kategorien gekümmert hat, ist mir inzwischen klar. Bin kein Kategoriefuchs und obwohl ich den Aufbau und etliche Kategorien nicht passend finde und die chaotischen Zustände nicht so toll finde und es viel einfacher bei der Arbeit im Korea-Bereich wäre, wenn wir hier eine ordentliche Struktur hätten, so merke ich, dass es mir keinen Spaß macht mich darum zu kümmern. Selbst so "kleine Fälle", wie diese Kategorie einheitlich zu den anderen Präsidentenkategorien zu machen, ist mir ein zu großer Ressourcenaufwand und das eigentlich nicht wert, wenn das Ergebnis dann womöglich eher unbefriedigend ist, da alle anderen Kategorien hier womöglich falsch sind und wir wieder eine deutliche Abweichung zu den anderen Präsidentenkategorien hätten, die dann die eigentlich richtige ist, aber nicht zur sonst hier herrschenden Systematik passt. Wir müssten hier wohl auch erst einmal Ordnung im ANR bei den kategorisierten Bereichen schaffen. So ist Präsident Südkoreas so benannt, die anderen politischen Hauptartikel in dem Bereiche jedoch mit der amtlichen Bezeichnung (Premierminister der Republik Korea, Regierung der Republik Korea etc.). Da es hier im Fachbereich Politik keine einheitliche Linie gibt und das je nach Land Kraut und Rüben ist, so müssten wir entweder an anderer Stelle einen großen Konsens für alle finden oder zumindest hier im Fachbereich Korea für unsere Artikel. Es sollte dann zumindest innerhalb eines Staates (oder im Territorium Korea mit seinen beiden Staaten) einheitlich sein und an einer idealen übergreifenden Lösung für alle bin ich persönlich nicht wirklich motiviert herzustellen, auch wenn das natürlich wünschenswert wäre. Ich dachte hier an einfache funktionale Lösungen (auch wenn diese dann nicht perfekt sind), wie die Benennung der Präsidentenkategorie analog zu den anderen hierunter hängenden. Auch würde ich eher die Staatenbezeichnung bei den Lemmata der Hauptartikel zu diesen politischen Artikeln wählen, nach denen die Mehrheit schon ist, da so weniger zu verschieben wäre und es eben keine einheitliche Lösung gibt und nicht klar ist, was die "richtige" Lösung ist, aber vielleicht sollten wir hier einfach mal eine Variante für unseren Fachbereich festlegen. Bei den politischen finde ich amtlichen Bezeichnungen eigentlich recht passend, da hier vom Thema her angebracht und so bei Korea auch überwiegend gehandhabt, auch bei Nordkorea und seinen Ministerrat, also Ministerrat der DVRK (amtliche Kurzbezeichnung für "Demokratische Volksrepublik Korea" und nicht Ministerrat Nordkoreas, was ja auch gehen würde und ja auch nicht schlecht oder falsch wäre) und dazu dann Kategorie:Ministerratsvorsitzender (Nordkorea). Scheint hier einfach alles völlig durcheinander zu gehen. Wir sollten hier nur auf jeden Fall eine einheitliche Lösung finden und die anderen dann wohl verschieben. Eine andere existierende Variante ist analog zu Bundespräsident (Deutschland). Dabei neige ich persönlich eher zu amtlichen Bezeichnungen, kann aber auch mit anderen Varianten gut leben und möchte nur einen Konsens als Festlegung, so dass das dann auch einheitlich so bleibt und nicht möglicherweise bei den Artikeln dann immer wieder einzeln diskutiert werden muss oder eben bei den Kategorien. Daher wäre hier möglicherweise gerade eine Diskussion über diese Fälle nötig, vielleicht auch in der Redaktion Ostasien, wo vielleicht mehr Beteiligung herrschen könnte. Was für andere Sichtweisen dazu gibt es? --Neojesus (Diskussion) 21:39, 26. Jul. 2013 (CEST)

Schreibweise von Kim Hye-soonBearbeiten

Moin! Könnte sich bitte jemand der Anfrage von Diskussion:Kim Hyesoon annehmen? Der Name soll angeblich ohne Bindestrich korrekt sein. Viele Grüße, NNW 09:01, 2. Sep. 2013 (CEST)

Habe selbst gerade leider sehr wenig Zeit, daher nur knapp hier. Sah für mich vorher alles nach unserer Konvention korrekt aus. Dass selbst die McCune-Reischauer-Umschrift in Kim Hyesoon geändert wurde, ist nach der jetzigen Änderung definitiv falsch. ㅜ ist "u" und nicht "oo". Wir schreiben die koreanischen Namen nach der Konvention mit Bindestrich zwischen den Silben der Eigennamen, aber es gibt einen großen Wildwuchs an Darstellungsmöglichkeiten und deswegen braucht es die Konvention. In den angegebenen Links ist es bei LTI Korea, bei der der Anfragesteller wohl arbeitet, ohne. Beim anderen Link als "Kim Hye Soon". Bei Amazon auf dem Buch selbst "KIM Hyesoon" und Amazon nutzt das Lemma "Hyesoon Kim". DNB nutzt McCune-Reischauer mit Bindestrich, also Kim Hye-sun, so wie auch LCCN, so wie immer bei ihrer Lemmatisierung. Kurz gegoogled: wichtige koreanische Medien, wie Korea Times hier mit Bindestrich wie das Lemma bei uns, ebenso bei Yonhap [9] oder Korea Herald [10] etc. Hier bei den bedeutenden koreanischen Medien, die in lateinischer Schrift publiziert, ist diese Darstellungsweise des Namens mit Bindestrich Usus und wenn die Schriftstellerin das dann wohl ebenfalls als falsch ansehen müsste, wenn sie sich wirklich beschwert hat, dann steht sie dort definitiv auf verlorenen Posten und kommt mir schon ziemlich komisch vor. Ausnahme/Abweichung von der Konvention muss deswegen meiner Meinung nach eigentlich nicht sein, aber groß deswegen Streiten lohnt sich wohl auch nicht. Beste Grüße --Neojesus (Diskussion) 20:35, 2. Sep. 2013 (CEST)
Danke, ich werde das auf der Disk erläutern. NNW 20:57, 2. Sep. 2013 (CEST)

Hallo allerseits, ich habe nochmal eine Anfrage vom LTI Korea bekommen. Die Schriftstellerin hat sich dort gemeldet und angefragt, ob ihr Name im deutschen Wiki geandert, also zusammengeschrieben werden koennte. Wo kann man das "beantragen" kann. Tut mir leid, dass ich die Diskussion nochmal mit der Gefahr dass andere sich wiederholen muessen, aufgreife, aber es scheint ihr wichtig zu sein. Vorab vielen lieben Dank! --Theresa Pak (Diskussion) 10:26, 9. Sep. 2013 (CEST)

Hab's mal geändert. --Christian140 (Diskussion) 17:36, 9. Sep. 2013 (CEST)

Koreanischer NameBearbeiten

Ich möchte einen Artikel über den aus Südkorea stammenden Judosportler Ho San Han schreiben. Wie ist die korrekte Schreibweise des Lemmas, was ist Vor- und Familienname? Vielen Dank! --Malabon (Diskussion) 20:54, 2. Jan. 2014 (CET)

Im Artikel Judo-Karate-Club Sportschule Goslar wird er als Han Ho San bezeichnet. --Malabon (Diskussion) 21:13, 2. Jan. 2014 (CET)
Auf koreanisch lautet sein Name [11] 한호산 Han Ho-san, so auch beispielsweise in der FAZ [12]. Also koreanischer Name wäre er somit eigentlich in dieser Form zu schreiben, also mit dem Familiennamen Han zuerst. Er ist allerdings inzwischen deutscher Staatsbürger [13] und daher wäre wohl auch die Schreibweise Ho San Han möglich und damit als Deutscher mit dem Vornamen zuerst und in der Form, in der er es offiziell im Pass stehen hat. Han Ho San geht hingegen eigentlich nicht, da er nach der koreanischen Reihung dann mit Bindestrich und zweite Silbe klein nach der Namenskonvention dargestellt werden sollte. Mir persönlich wäre die koreanische Variante lieber, auch da er wohl in den Medien und er selbst oft den Namen mit Han am Anfang in Deutschland nutzt oder früher nutzte. Und dann mit der Vorlage:Hinweis Koreanischer Name unten {{Hinweis Koreanischer Name|Han|Ho-san}} und oben Vorlage:Koreanischer Name {{Koreanischer Name|Hangeul=한호산|Hanja=|Rr=Han Ho-san|Mr=Han Hosan}}. Weiterleitung auf die andere Variante sollte es aber auf jeden Fall geben. Beste Grüße --Neojesus (Diskussion) 21:38, 2. Jan. 2014 (CET)
Vielen Dank für Deine Hilfe. Der Artikel ist jetzt online. Ich hoffe, ich habe es richtig gemacht. Gruß --Malabon (Diskussion) 21:32, 3. Jan. 2014 (CET)
Schöner Artikel, danke. Beste Grüße --Neojesus (Diskussion) 18:42, 4. Jan. 2014 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Neojesus (Diskussion) 18:42, 4. Jan. 2014 (CET)

Bitte um "Koreanifizierung"Bearbeiten

Liebe Koreakenner, ich habe mal wieder einen koreanischen Eishockeyspieler beschrieben (diesmal aus dem Norden) und würde mich freuen, wenn jemand, der sich damit auskennt, die verschiedenen koreanischen Schreibweisen in den Artikel einfügt. Vielen Dank für Eure Hilfe. --Mogelzahn (Diskussion) 15:19, 25. Jul. 2014 (CEST)

Schwierig. Finde keine Informationen zu diesem Spieler. Nehme an, er wird 김혁주 geschrieben... --Christian140 (Diskussion) 21:54, 25. Jul. 2014 (CEST)
Vielen Dank für Deine Mühe. Ich übernehme die Hangeul-Schreibweise dann mal so. Hast Du eine Idee, wie er sich dann nach McCune-Reischauer und nach der revidierten Romanisierung schreiben würde? --Mogelzahn (Diskussion) 16:21, 29. Jul. 2014 (CEST)
Na klar. Das ist kein Problem. Nach der revidierten Romanisierung Gim Hyeok-ju, nach McCune-Reischauer Kim Hyŏkchu. Aber es scheint leider nur wenig Informationen zur nordkoreanischen Eishockeyliga zu geben... --Christian140 (Diskussion) 18:35, 30. Jul. 2014 (CEST)
Vielen Dank. Über die Nordkoreaner habe ich auch praktisch nur dass, was bei der IIHF und auf den üblichen Statistikseiten (z.B. bei eliteprospects.com) über Teilnahme an internationalen Veranstaltungen finden kann. Ansonsten sind Eishockeyspieler außerhalb des Landes genauso unbekannt, wie die meisten anderen Sportler von dort auch. Etwas mehr erfährt man ja eigentlich nur über die wenigen Weltklassesportler, die von dort kommen (z.B. im Tischtennis). --Mogelzahn (Diskussion) 13:28, 31. Jul. 2014 (CEST)
Einen habe ich aber noch. Diesmal den Sudkoreaner Cho Min-ho, der sich laut en:wp-Artikel in Hangeul 조민호 schreibt. Die revidierte Romanisierung und McCune-Reischauer finden sich da leider nicht. Kannst Du das auch transkribieren (und ggfls. gleich in die "Koreaner-Box" im Artikel eintragen? --Mogelzahn (Diskussion) 13:32, 31. Jul. 2014 (CEST)
Auch dafür vielen herzlichen Dank. Und wo ich schon mal wieder hier bin, habe ich den nächsten - nun wieder aus dem Norden -, bei dem ich die unterschiedlichen Schreibweisen bräuchte: Pak Kuk-chol. --Mogelzahn (Diskussion) 11:55, 31. Aug. 2014 (CEST)
Vermutlich 박국철, Rr=Bak Guk-cheol, Mr=Pak Kukch’ŏl, aber eigentlich kann man so nicht von latein auf Hangeul schließen. Nur zu diesen Nordkoreanern und der ominösen Eishockeyliga findet man ja gar nichts. --Christian140 (Diskussion) 20:27, 31. Aug. 2014 (CEST)
Vielen Dank für Deine Mühe. Zu den Spielern findet man immer dann rudimentär etwas, wenn sie international aufgetreten sind (also bei einem der WM-Turniere). Aber das ist natürlich alles in lateinischer Schrift und englischer Sprache. --Mogelzahn (Diskussion) 14:11, 1. Sep. 2014 (CEST)

Vorlage:Nordkorea - nicht-neutrale QuellenlageBearbeiten

Hier ein Diskussionshinweis zu dieser Vorlage in der Vorlagenwerkstatt. Technisch ist die Vorlage nun in Ordnung, inhaltlich ist das wohl Sache dieses Portals. --mfb (Diskussion) 21:06, 2. Mai 2015 (CEST)

Ich sehe mir das mal an. --Christian140 (Diskussion) 08:57, 3. Mai 2015 (CEST)
Mein Beitrag aus der Vorlagenwerkstatt hier noch einmal: Inhaltlich ist das Unfug. Das es zu Nordkorea-Krise 2013 (wo der Ersteller es eingebaut hat) keine neutralen Quellen geben soll, ist anhand 62 Einzelnachweisen nicht plausibel. Und die Gleichsetzung norkoreanischer Propaganda mit "US-amerikanisch lanzierte, kontrollierte oder beeinflußte Angaben" ist massives POV. Also: Entfernung überall wo der Ersteller es eingabaut hat, Löschen.--Karsten11 (Diskussion) 12:13, 4. Mai 2015 (CEST)
Ehrlich gesagt finde ich, dass der Ersteller da recht hat. Es gibt keinen großen Unterschied zwischen der nordkoreanischen und der US-amerikanischen/südkoreanischen Propaganda. Und die deutschen Medien spielen da auch mit. In deutschen Medien werden hinsichtlich Nordkorea oftmals Phantomdebatten geführt, wo nur deutsche Medien irgendwas aus unverlässlicher Quelle berichten, aber in keinen ausländischen Nachrichten davon etwas zu hören ist. Zudem ist auch ein Problem, dass man über NKorea alles behaupten kann, irgendjemand kopiert es und schon ist es in den Nachrichten. Irgendjemand hat zum Beispiel mal behauptet, dass die nordkoreanischen Nachrichten behauptet hätten, NKorea hätte ein Raumschiff auf der Sonne gelandet, was natürlich quatsch war. Außerdem haben viele amerikanische und südkoreanische Institutionen Informanten in Nordkorea. Diese werden nach Brisanz der Nachricht bezahlt aber auch nach Menge. Deshalb gibt es sehr viele Falschmeldungen, bspw. über Hinrichtungen gewisser Personen oder sonstigen Schmarn wie die 14 anerkannten Frisuren in Nordkorea. Der Leiter einer südkoreanischen Organisation hat auch mal gesagt: "Es ist egal ob jemand bzgl. Nordkorea die Wahrheit sagt oder lügt. Wichtig ist nur, dass über Nordkorea niemals was positives berichtet wird. Das ist auch ein Grund dafür, dass nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea, insb. von mitte-links Politikern offen als Lügner bezeichnet werden. Die Vorlage finde ich dennoch etwas befremdlich. --Christian140 (Diskussion) 13:00, 4. Mai 2015 (CEST)
Es mag ja sein, dass es Artikel gibt, in denen die Quellenlage so schlecht ist, dass die Neutralität nicht gegeben ist. Die kennzeichnen wir dann mit {{WP:NPOV}}{{WP:Quelle}}. Nordkorea-Krise 2013 hat 62 Einzelnachweise von allen möglichen ordentlichen Quellen. Dort ist die Aussage "Die verwendeten Quellen zitieren, nutzen oder stützen sich vor allem indirekt oder direkt auf US-amerikanische bzw. südkoreanische Angaben oder solche, die von der Volksrepublik verbreitet werden. Aufgrund der eingeschränkten Quellenlage kann eine hinreichend neutrale Darstellung nicht gewährleistet werden." schlicht falsch. Wenn wir uns da einig wären, würde ich den Baustein dort gerne herausnehmen. Wenn es dann in anderen Artikel eine sinnvolle Verwendung gibt, möge der Ersteller den Baustein dort einstellen. Wenn nicht, ist die Vorlage ein Löschkandidat.--Karsten11 (Diskussion) 17:50, 4. Mai 2015 (CEST)
Ja, theoretisch könnte man einen Löschantrag stellen und schauen, was bei rum kommt. Ich würde die Quelle selber nicht verwenden, es sei denn es wäre ausdrücklich von den Autoren der Wp oder den Lesern gefordert. --Christian140 (Diskussion) 19:15, 4. Mai 2015 (CEST)

Vom Ersteller: Ich habe mir den besagten Artikel im Rahmen der QS:Ostasien vorgenommen und auf einträgliches Maß gekürzt (Inhaltlich ist so gut wie nichts dort von mir -- siehe Versionsgeschichte). Es war -- unter Verletzung wesentlicher Grundsätze für Artikel -- nicht mehr als ein Newsticker. Selbst die verblieben, nicht von mir eingefügten, 62 ref's (vorher über 300!) bestehen aus TAGESAKTUELLEN Zeitungsberichten u.ä., diese sind prinzipiell keine zuverlässigen Quellen. Solche Betriebe werden von den interessierten Parteien durch Pressemitteilungen usw. gefüttert Sehr passend das Zitat von Christian 140 oben.. Die USA und die VR Korea stehen im Krieg miteinander: „Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer“. Man braucht sich amerikanischerseits nur einmal die Lebensläufe der Herrschaften im Vorstand des gerne zitierten “Committee for Human Rights in North Korea” ansehen, die dann vor den US Congress „aussagen,“ was dann wiederum „in der Zeitung steht“ und dann eine „neutrale Quelle“ sein soll. Zur Erinnerung: Brutkastenlüge (Für die DPRK brauche ich keine Beispiele angeben, da dürfte Propaganda als staatlich gesteuert offensichtlich sein).
Um nun endlich auf die Vorlage an sich zu kommen. Die erwähnten anderen Vorlagen haben den Nachteil, daß sie die spezielle Situation im Koreakonflikt, meiner Ansicht nach nicht hinreichend abdecken, denn in anderen Fällen ist es i.d.R. möglich sich Zugang zu objektiven Informationen zu verschaffen (der Schreiber hat nur geschlampt oder ist absichtlich tendenziös), was hier eben nicht der Fall ist und wohl auch auf absehbare Zeit nicht der Fall sein wird.
Bisher hatte ich erst diesen einen Anlaß, diese vergleichsweise neue Vorlage, in einem Artikel einzubauen -- Es wird sicher mehrere weitere geben (die gesamte Kategorie:Gefängnis (Nordkorea) böte sich wohl an -- wie ich schon vor Jahren im blau hinterlegten „Hinweis“ auf meiner Diskussionsseite gesgt habe liegt es mir nicht einen Artikel (oder Änderungen) um 2 Uhr morgens schnell hinzuwichsen. Es gehörten also besagte Artikel und ihre „Quellen“ sorgfältig überarbeitet -- was bei gebotener Sorgfalt dauern wird. Kurz zusammengefaßt: Die Propagandalage in/um Korea ist speziell genug, um diese zugegebenermaßen etwas sperrige, da hinrichend neutral formulierte Vorlage, sinnvoll zu machen.
Der Ersteller ist von Grund auf dickköpfig und einfältig und versteht sich nicht auf das Abschätzen seiner eigenen Kräfte und Fähigkeiten. Obwohl er damit die Sünde der Selbstanmaßung und Übertreibung begeht, hat er trotzdem die Gründe dargelegt, die seinem Begehren zugrunde liegen. --zenwort (Diskussion) 22:44, 8. Mai 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian140 (Diskussion) 09:05, 14. Jul. 2015 (CEST)

refo auf Kung Sok-ung formatierenBearbeiten

Kann mir im Artikel Kung Sok-ung diesen ref fomratieren. Vielen Dank.--Sanandros (Diskussion) 23:29, 13. Jul. 2015 (CEST)

erledigtErledigt --Christian140 (Diskussion) 08:33, 14. Jul. 2015 (CEST)
Thx.--Sanandros (Diskussion) 16:04, 14. Jul. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Sanandros (Diskussion) 16:04, 14. Jul. 2015 (CEST)

ChisanbopBearbeiten

Habe den Artikel „Chisanbop“ soeben erstellt. Bei der etymologischen Erklärung im ersten Satz bin ich nicht sicher, ich habe diesen aus dem englischen Artikel übernommen. Der (ebenfalls aus dem Englischen übernommene) Verweis auf Dictionary.com passt nicht hundertprozentig. Könntet Ihr das mal reviewen und ggf. richtigstellen? Außerdem habe ich mal gewagt, das Lemma der Kategorie:Koreanische Kultur zuzuordnen. Wenn Ihr das unpassend findet, bitte die Kategorie wieder löschen. Schöne Grüße, --Mosmas (Diskussion) 20:31, 31. Dez. 2015 (CET)

Ich betrachte mal die Nichtreaktion als Zustimmung. Schöne Grüße, --Mosmas (Diskussion) 14:05, 29. Apr. 2016 (CEST)

Artikel zur Herrscherdynastie der Kims (Nordkorea)Bearbeiten

Hallo zusammen! Als langjähriger Dauernutzer der Wikipedia habe ich mich entschlossen auch mal etwas beizutragen. Da ich mich schon seit vielen Jahren für Nordkorea interessiere, und das Thema gerade mal wieder sehr aktuell ist, dachte ich ein Artikel über die Familie Kim als Überblick wäre mal interessant. Inzwischen kann man ja bei einer ununterbrochenen Herrschaft in der dritten Generation durchaus schon von einer Dynastie sprechen. Zumal die monarchischen Elemente ja kaum zu übersehen sind.

Mein Artikel steht erstmal auf meiner Dikussionsseite als Entwurf:

http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Tilvat/Kim#Kim_.28Demokratischen_Volksrepublik_Korea.29

 Info: Ich habe die Diskussion zur Erstellung des Artikels nach Benutzer Diskussion:Tilvat/Kim verlagert. Schöne Grüße und Danke an Neojesus --Tilvat (Diskussion) 21:31, 13. Apr. 2013 (CEST)

mir ist aufgefallen, dass du sagst "monarchie". Nordkorea hat keine Monarchie. Das ist ein Kommunistischer Staat. Zudem wird der Staatschef nicht König genannt, sondern Führer. Meiner Meinung nach ist dies keine Monarchie. Die Idee einen Beitrag zur Dynastie der Kims zumachen finde ich gut. Ich hatte dein Stammbaumbild gesehen. Ich weis, dass Jong-un schon mindestens ein Kind hat. Ich glaube, er hat eine Tochter. Dies sagte der Amibasketballer der Jong-uns Freund ist. Dennis Rodman oder so ähnlich hieß er. Er sagte da auch, dass seine Frau Ri Sol-ju wieder schwanger sei. Das weiß ich mittlerweile. Nur gibt es leider keine ordentlichen Infos dazu .... --Yanikor (Diskussion) 11:17, 8. Mai 2016 (CEST)
Mon-Archie finde ich gar nicht so abwegig, wörtlich ist das eine Allein-Herrschaft, und noch alleiner lässt sich ein Gebilde dieser Größe schwerlich regieren. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 14:01, 8. Mai 2016 (CEST)
Laut Verfassung regiert aber die Arbeiterpartei. Der Staatsnachfolger wird von der Partei gewählt. Dort ist es aber so, dass sich niemand den Kims in den Weg stellt. Dennoch keine Monarchie. --Yanikor (Diskussion) 14:42, 8. Mai 2016 (CEST)
Primärliteratur wie eine Verfassung ist für die Wikipedia ja keine zuverlässige Informationsquelle, sonst müsste man Nordkorea auch unbedingt als demokratischen Staat qualifizieren. Und ja, es gibt die Arbeiterpartei, die aber seit Jahrzehnten keine eigenen Parteitagsbeschlüsse getroffen, sondern den Anordnungen des Führers gehorcht hat. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 15:06, 8. Mai 2016 (CEST)
P.S.: Vielleicht ist dir ja nicht aufgefallen, dass in unserem Artikel Nordkorea folgender mit vier Quellen belegte Satz steht: „Akademische Kreise bezeichnen das politische System Nordkoreas jedoch infolge der Übernahme von Strukturen aus der Zeit der japanischen Herrschaft über Korea als de facto absolutistische Monarchie mit deutlichen Parallelen zum Japanischen Kaiserreich unter Tennō Hirohito in den 1930er bis 40er Jahren.“ Und es lassen sich spielend weitere Quellen beibringen. Einfach mal googlen. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 15:37, 8. Mai 2016 (CEST)

Namen von politischen Parteien in Korea (von der Diskussionsseite: Parlamentswahl in Korea 2016)Bearbeiten

Ich halte es ja für sehr kritisch, die Parteinamen aus dem englischen zu übersetzen. Ich würde eher die koreanischen Namen oder englischen Namen verwenden und nicht übersetzen. --Christian140 (Diskussion) 21:42, 14. Apr. 2016 (CEST)
Die englischen Parteinamen finde ich im Allgemeinen nicht sinnvoll, wenn sie keine spezielle Bedeutung haben. Beispielsweise People's Party – da macht es meiner Ansicht nach nicht viel Sinn, den englischen Namen zu nehmen. Du kannst ja mal Vorschläge machen, wie einzelne Parteien benannt werden sollten. --Furfur Diskussion 02:03, 25. Apr. 2016 (CEST)
Ich finde die Verwendung von englischen Namen auch nicht sinnvoll, sondern nur als Notlösung gedacht, sofern man Probleme hat an die richtigen Namen zu kommen (kann passieren, da die Parteinamen häufiger gewechselt oder neu Verbindungen eingegangen werden). Allerdings ist auch die unterschiedliche Bildung der Parteinamen (Teils deutsche Übersetzung, teils koreanische Transliteration mit deutschen Bezeichnung ein Problem (siehe Arbeiterpartei oder andere und Minju-Partei Koreas, Saenuri-Partei und Uri-Partei). Meine Übersetzung in Partei des Volkes für die Gungminui-dang war da auch nicht besonders klug, wie ich jetzt feststellen musste (werde das in Kürze auch ändern). Ich denke wir sollten das Thema einmal grundsätzlich vielleicht auf der Portalseite diskutieren und dann entscheiden, wie wir mit den koreanischen Parteinamen verfahren wollen. Wenn das eure Zustimmung findet, würde ich die Diskussion auf der Portalseiten initiieren. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 21:25, 25. Apr. 2016 (CEST)
Ich finde, ein Problem ist zum Beispiel die Minju-Partei, wo sich das 더불어 jetzt nicht im Artikelnamen zeigt. Ist zwar besser so, viele haben sich ja über den Namen lustig gemacht, aber so weicht die deutsche Bezeichnung auch sehr vom koreanischen Namen ab. --Christian140 (Diskussion) 10:14, 26. Apr. 2016 (CEST)
Ich bin der Meinung, dass man zu den koreanischen Parteinamen die Beiträge erstellen sollte. Bsp.: Bei der Front Nationale aus Frankreich sagt man auch nicht, nationale partei frankreichs. daher bin ich der meinung dass man zu den koreanischen parteinamen die beiträge erstellen sollte. --Yanikor (Diskussion) 10:29, 26. Apr. 2016 (CEST)
Vielleicht nochmal grundsätzlich zum Englischen: eine englische Namensbezeichnung kann aus meiner Sicht dann Sinn machen, wenn Englisch die zweite Amtssprache im Land ist (z. B. in Indien). Es hat allerdings auch Nachteile, wenn man alle Namen in der Transkription verwendet. Die werden dadurch für den deutschsprachigen Leser schlecht lesbar und oft gar nicht aussprechbar und der Wiedererkennungseffekt wird vermindert. Beispiele:Polen und Türkei.
Ich fände konkrete Beispiele, wie denn die neuen koreanischen Parteinamen lauten sollten, hilfreich, sonst ist die Diskussion sehr theoretisch. Grüße --Furfur Diskussion 11:11, 27. Apr. 2016 (CEST)

Vielen Dank Furfur, dass du die Diskussion hier auf das Portal verlagert hast. Damit wir wissen worüber wir diskutieren, habe ich eine Tabelle mit allen Parteien hier erstellt, für die ein Artikel bereits in der dt. WP existiert.

Lemma WP (de) kor. Name WP (de) Transliteration WP (de) kor. Name WP (en) engl. Name WP (en) kor. Name WP (kr)
Arbeiterpartei (Südkorea) 남조선 로동당 NamJoseon Rodongdang 남조선로동당 Workers' Party of South Korea 남조선로동당
Demokratische Arbeiterpartei Koreas 민주노동당 Minju Nodong-dang 민주노동당 Democratic Labor Party 민주노동당 (대한민국)
Demokratische Partei (Südkorea, 2008–2011) 민주당 Minju-dang 민주당 Democratic Party 민주당 (대한민국, 2008년)
Demokratische Partei (Südkorea, 2011) 민주당 Minju-dang 민주당 Democratic Party 민주당 (대한민국, 2011년)
Millennium Demokratische Partei 새천년민주당 Saecheonnyeon Minju-dang 새천년민주당 Millennium Democratic Party 민주당 (대한민국, 2000년)
Minju-Partei Koreas 더불어민주당 Deobureo Minju-dang, Kurzform 더민주, Deominju 더불어민주당 Minjoo Party of Korea 더불어민주당
Neue Fortschrittspartei (Südkorea) 진보신당 Jinbo Shin-dang 진보신당 New Progressive Party 진보신당 (대한민국)
Partei des Volkes 국민의당 Gungminui-dang 국민의당 People's Party 국민의당 (2016년)
Saenuri-Partei 새누리당 Saenuri-dang, übersetzt Neue-Welt-Partei 새누리당 Saenuri Party 새누리당
Uri-Partei 열린우리당 Yeollin uri dang 열린우리당 Yeollin Uri Party 열린우리당
Vereinigte Fortschrittspartei 통합진보당 Tonghapjinbodang 통합진보당 Unified Progressive Party 통합진보당

Ich neige eher dazu die Originalnamen in der Transliteration (Revidierte Romanisierung) zu verwenden, die koreanische Schreibweise dahinter und hernach die Übersetzung ins Deutsche. Die deutsche Übersetzung des Namens würde ich selbstverständlich noch als Weiterleitung anlegen. Begründung: Wer sich für koreanische Themen interessiert, hat mit der Transliteration kein Problem, sondern befürwortet sie, weil sie auf den Ursprung hinweisen. Wer sich über das deutsche Lemma (Weiterleitung) dem Artikel nähert, wird gleich auf das Original hingewiesen und lernt. -- Ulanwp (Diskussion) 11:54, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ergänzung: In der Transliteration sollten die Wörter jeweils durch Bindestrich getrennt werden, wie im Beispiel "Minju-dang" oder "Gungminui-dang" geschehen. -- Ulanwp (Diskussion) 12:06, 27. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Ulanwp, vielen Dank für die Erstellung der Tabelle. Ich finde es auch erfreulich, dass sich so viele hier konstruktiv an dieser Diskussion beteiligen. Als ich an dem Artikel über die Parlamentswahl in Südkorea 2016 geschrieben hatte, hatte ich zeitweilig den Eindruck, dass sich kaum jemand für das Thema „Politik von (Süd-)Korea“ interessiert. Was meiner Ansicht nach ganz unstrittig sein sollte ist, dass man die koreanische Schreibweise aufführt, das ist ja gewissermaßen das Original. Ich kann leider kein Koreanisch, und deswegen kann ich zur Namensbedeutung nichts sagen. Wenn ich es richtig verstehe, bedeutet -dang (당) einfach „Partei“? Ich glaube, ich wäre am ehsten für einen Kompromiss, also nicht für eine strikte Transkription jedes einzelnen Namens. Hauptsächliches Argument dafür wäre für mich die Lesbarkeit. Ein Name wie Tonghapjinbodang ist für den deutschsprachigen Leser nur mühsam zu entziffern, schwer auszusprechen und schlecht zu merken. Minjudang, Deominju sind dagegen eingängig. Ich fände es dann auch legitim von „Saenuri-Partei“, statt von Saenuri-dang zu sprechen. Wenn z. B. die Bedeutung eindeutig „Arbeiterpartei“ lautet, könnte man das eher auch im Deutschen so benennen. Das Ziel sollte es aus meiner Sicht sein, möglichst viele Leser für koreanische Themen zu interessieren und wenn die Namen zwar wissenschaftlich exakt, aber dafür schwer lesbar und wenig eingängig geschrieben sind, sehe ich die Gefahr, dass viele potentiell interessierte Leser, die hier flüchtig vorbeischauen, davon eher abgeschreckt werden. --Furfur Diskussion 12:36, 27. Apr. 2016 (CEST)
Hallo Furfur, dang bedeutet Partei das stimmt ^^. Ich lerne seit 4 Jahren koreanisch und kann dir daher mit großer Sicherheit sagen, dass dang Partei heißt ^^. Ich selbst interesiere mich sehr für die Politik beider Koreanischer Länder. Generell hatte ich lange vor gehabt Beiträge zu den Parteien zuerstellen, nur habe ich zurzeit sehr viel zutun und kann dies leider (noch)nicht tun. Ich selbst bin für den Vorschlag von Ulanwp und unterstütze seine Meinung dazu. --Yanikor (Diskussion) 16:11, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ich kann ja mal einen Vorschlag für alle Parteinamen erarbeiten, würde aber gerne vorab hier noch einige andere Mainungen lesen wollen. -- Ulanwp (Diskussion) 19:38, 27. Apr. 2016 (CEST)
Hallo Furfur, das Lemma rein an der Lesbarkeit zu orientieren, wäre glaube ich nicht so gut. Dann hätten wir das gleiche Durcheinander wie jetzt. Tonghapjinbodang 통합진보당 würde im Übrigen Tonghap-jinbo-dang geschrieben was der deutschen Übersetzung Vereinigte Fortschritts Partei entsprechende würde und auch lesbarer wäre. Bei der Arbeiterpartei geht es aber schon los. Arbeiterpartei heißt heute im Koreanischen 노동당 Nodong-dang. 남조선로동당 Nam-joseon-rodong-dang ist eine alte Schreibweise, die heute nicht mehr gebräuchlich ist. 로동 wird heute 노동 geschrieben. Übersetzt würde die Partei Süd Joseon Arbeit Partei heißen. Joseon ist der alte name für Korea, ergo könnte man den Namen als Arbeiterpartei Südkoreas übersetzen. Arbeiterpartei Süd-Joseons oder Süd-Joseon-Arbeiterpartei wäre aber auch möglich, wäre sogar geschichtlich gesehen näher dran. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 19:38, 27. Apr. 2016 (CEST)
Bist du sicher, dass das so ist? 로동 ist auch die nordkoreanische Schreibweise. Und 조선 ist auch heute noch die nordkoreanische Bezeichnung für Korea. Deshalb nehme ich eher an, die Schreibweise hat vorwiegend kommunistische Gründe. --Christian140 (Diskussion) 21:05, 27. Apr. 2016 (CEST)
Südkorea hatte einige Rechtschreibreformen, aber was du anmerkst ist auch richtig. Ich würde gerne das Durcheiander mit den Parteinamen und einige Änderungen in den Artikeln vornehmen. Da du ja auch fit in Koreanisch bist, könntest du hier deine Meinung darlegen, wie du das Problem lösen würdest? Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 21:35, 27. Apr. 2016 (CEST)
ist nicht Ildang 일당 (arbeit = il; dang = partei) die arbeiterpartei? meines achtens nach werden in korea arbeiterparteien als ildang 일당 bezeichnet. -- Yanikor (Diskussion) 22:04, 27. Apr. 2016 (CEST)
일당 kann für Tagelohn oder Gruppe/Gang verwendet werden. -- Ulanwp (Diskussion) 22:28, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ich favorisiere die offizielle englische Bezeichnung der Parteien. --Christian140 (Diskussion) 12:35, 29. Apr. 2016 (CEST)
Solange keine einschlägigen Quellen für die deutschsprachigen Bezeichnungen angegeben werden, halte ich diese sogar für illegitime Erfindungen. In diesem Fall haben die nicht den Status von Parteinamen, sondern lediglich von wörtlichen Übersetzungen der Namen, die als solche gekennzeichnet werden müssen. (Mir selbst ist es schon passiert, dass ich Zeit damit vergeudet habe, anhand von Wikipedia-Bezeichnungen, die gar nicht in der Welt da draußen existieren, Recherchen anstellen zu wollen. Namensschöpfungen sind schlicht tabu, egal, wie sinnvoll und „korrekt“ sie erscheinen.) Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 13:01, 29. Apr. 2016 (CEST)

Es scheint ja keine weiteren Diskussionsbeiträge mehr zu geben. Zur Lösung des oben geschilderten Problems mache ich mal folgenden Vorschlag:

Lemma Revidierte Romanisierung Kor. Name im Artikel deutsche Übersetzung im Artikel und als Weiterleitung
Arbeiterpartei (Südkorea)
Nam-joseon-rodong-Partei (jetzt neu)
Nam-joseon-rodong-dang 남조선로동당 Süd-Joseon-Arbeiterpartei
oder
Arbeiterpartei Süd-Joseons
Demokratische Arbeiterpartei Koreas
Minju-nodong-Partei (jetzt neu)
Minju-nodong-dang 민주노동당 Demokratische Arbeiterpartei über BKL
Demokratische Partei (Südkorea, 2008–2011)
Minju-Partei (Südkorea, 2008) (jetzt neu)
Minju-dang (2008) 민주당 Demokratische Partei über BKL
außerdem die anglisierte Schreibweise Minjoo-Partei über BKL
Demokratische Partei (Südkorea, 2013)
Minju-Partei (Südkorea, 2013) (jetzt neu)
Minju-dang (2013) 민주당 Demokratische Partei über BKL
außerdem die anglisierte Schreibweise Minjoo-Partei über BKL
Millennium Demokratische Partei
Minju-Partei (Südkorea, 2000) (jetzt neu)
Sae-cheonnyeon-minju-Partei existiert auch als Weiterleitung
Saecheonmyeon-minju-dang 새천년민주당 Demokratische Partei über BKL, Millennium Demokratische Partei verweist jetzt auf Begriffsklärung, darunter wird auf die Saecheonmyeon-minju-dang und die Minju-Partei (Südkorea, 2000) verwiesen.
Außerdem die anglisierte Schreibweise Minjoo-Partei über BKL
Minju-Partei Koreas
Minju-Partei (jetzt neu)
Deobureo-minju-dang 더불어민주당 Zusammen Demokratische Partei
oder
Demokratische Partei des Miteinanders
Neue Fortschrittspartei (Südkorea)
Jinbo-sin-Partei (jetzt neu)
Jinbo-sin-dang 진보신당 Neue Progressive Partei
Partei des Volkes
Gungminui-Partei (jetzt neu)
Gungminui-dang 국민의당 Volkspartei (Südkorea)
Saenuri-Partei (so belassen) Sae-nuri-dang 새누리당 Neue Welt Partei
Uri-Partei (so belassen) Yeollin-uri-dang 열린우리당 Offene Wir Partei
Vereinigte Fortschrittspartei
Tonghap-jinbo-Partei (jetzt neu)
Tonghap-jinbo-dang 통합진보당 Vereinigte Progressive Partei

Endstand: 12. Mai 2016 20:34


Mein Vorschlag ist, die Parteiname (Lemma) der betreffenden Artikel in der Transliteration (Spalte 2) zu schreiben und in den Artikeln die koreanische Schreibweise (Spalte 3) und die jeweilige deutsche Übersetzung (Spalte 4). Die deutsche Übersetzung sollte dann zusätzlich als Weiterleitung angelegt werden. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 23:47, 1. Mai 2016 (CEST)

Es ist in jedem einzelnen Fall Recherche erforderlich, welche die im deutschsprachigen Raum üblichen Bezeichnungen sind. Das können hier z.B. deutsche, englische oder romanisierte koreanische Ausdrücke sein, natürlich sind auch sprachliche Mischformen wie „Minju-Partei“ o.ä. denkbar. Ich bezweifle ausdrücklich, dass alle der hier vorgeschlagenen Lemmata die Kriterien von Wikipedia:Namenskonventionen erfüllen. Und ich danke ausdrücklich Ulanwp für seinen/ihren Einsatz, auch wenn sich seine/ihre Vorschläge am Ende nicht in jedem Fall als die für die Wikipedia angemessensten herausstellen sollten. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 00:09, 2. Mai 2016 (CEST) Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 00:54, 2. Mai 2016 (CEST)
Hallo LiliCharlie, vielen Dank für deinen Beitrag. Zu deinen Einwänden gebe ich zu Bedenken, dass vielfach koreanische Begriffe
a) aus Unwissenheit falsch übersetzt werden,
b) der Einfachheit halber aus der englischen Übersetzung übernommen werden, wenn noch kein deutschsprachiger Begriff gefunden wurde, und
c) Begriffe auch häufig aus der WP übernommen werden und somit begriffsbildend sind.
Insofern haben wir die Verantwortung möglichst richtige Definitionen und Begriffe zu bilden und zu liefern und nicht falsch eingeführte noch zu unterstützen. Die bisher verwendeten Begriffe können ja weiterhin als Weiterleitung verwendet werden und verweisen so auf den richtigen Begriff. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 13:29, 2. Mai 2016 (CEST)
Ergänzung: In der Spalte 2 könnte man das -dang auch, wenn gewünscht, durch -Partei ersetzen. -- Ulanwp (Diskussion) 13:49, 2. Mai 2016 (CEST)
Ob -dang, -Partei, Party oder gar nichts geschrieben wird ist nicht Frage von Wünschen, sondern der Gebräuchlichkeit im deutschen Sprachraum. Diese steht sogar in rechtschreiblichen Angelegenheiten über der standardmäßig verwendeten Transliteration, und Übersetzungskritik ist für tatsächlich benutzte Ausdrücke nicht vorgesehen. (Die Nichtwörtlichkeit einer üblichen Übertragung darf aber natürlich ggf. im betroffenen Artikel erwähnt werden).
Z.B. verwenden sowohl das Auslandsbüro Korea der Konrad-Adenauer-Stiftung (hier; nimm auch dieses Dokument zur Kenntnis) als auch die Deutsche Welle (hier und hier) die Schreibweise Minjoo, vorzugsweise mit dem Zusatz -Partei, beide teilweise auch ganz ohne Zusatz (ähnlich, wie die britische Labour Party oft einfach Labour genannt wird). Was ich will, ist, dass nicht einschlägig belegte Bezeichnungen durch unbelegte, theoretisch „idealere“, „systematischere“ oder „richtigere“ ersetzt werden; die Wikipedia dient nicht der Begriffsetablierung. Und wenn einmal nur eine englische Bezeichnung gängig sein sollte, dann ist das halt so – es wird ja auch nicht das Lemma Greenpeace in Grünfrieden umbenannt. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 15:58, 2. Mai 2016 (CEST)
Ich finde, für Südkorea können wir machen was wir wollen. Auf deutschsprachigen Seiten, in Zeitungen oder im Fernsehen wird viel zu wenig über südkoreanische Politik berichtet, sodass sie gar keine Begriffe etablieren konnten. Bei der KAS geht es alles andere als wissenschaftlich zu. Da sind halt die Praktikanten, die ein bisschen was zusammenschreiben damit der Stiftungskopf in Deutschland weiß was ungefähr los ist. Deren Parteimonitor handhabt das hier übrigens auch so wie Ulanwp es vorgeschlagen hat. In deren Artikel ist es dann schon wieder anders. Das ist auch nicht verwunderlich, denn jede koreanische Partei oder Organisation führt eine offizielle englische Bezeichnung. Und diese Übernehmen deutsche Nachrichtenseiten entweder komplett oder ersetzen bei Parteien das „Party“„“ durch „Partei“. Und an einem guten Tag koppeln die sogar durch. In den deutschen Redaktionen kann ja auch kaum jemand Koreanisch. --Christian140 (Diskussion) 19:52, 2. Mai 2016 (CEST)
Ich weiß nicht. Bezieht nicht ein Großteil derjenigen deutschen Zeitungs-/Nachrichtenredaktionen, die keine eigenen Berichterstatter in Korea haben, ihre Informationen von der dpa, die eine Außenstelle in Seoul hat und dafür bekannt ist, über umfangreiche hauseigene Sprachregelungen zu verfügen? Demnach müsste es ja erst recht zur Etablierung der dpa-Gepflogenheiten kommen. Aber selbst, wenn dem nicht so wäre: Es geht doch nicht, irgendeine Form zum Lemma zu machen, ohne zu überprüfen, ob sie überhaupt in deutschsprachigen Texten vorkommt. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 16:47, 3. Mai 2016 (CEST)
Bei der Saenuri-Partei hat sich in den einschlägigen Zeitungen der Begriff "Saenuri-Partei" bereits etabliert. Die Uri-Partei ist vereinzelt in dieser Bezeichnung auch zu finden. Bei der Minju-Partei Koreas gibt es die Schreibweisen "Minju-Partei" und "Minjoo-Partei". Letzteres würde in deutsch mit langem "o" ausgesprochen, was falsch wäre; im engl. Doppel-"o" als "u", was nicht jeder bemerkt oder hier zuordnen kann. Alle anderen deutschsprachigen Namen sind entweder nicht zu finden oder sind von der WP (de) übernommen. Ich teile Christians Position, dass die Begriffsbildung bezüglich koreanischer Themen hier in Deutschland nicht besonders ausgeprägt ist und die KAS mit Sicherheit hier keine allgemeingültige Referenz darstellen kann. Die DW bedient sich verständlicherweise häufig auch der engl-spr. Bezeichnungen.
Als Kompromiss schlage ich vor, dass wir Saenuri-Partei, Minju-Partei und Uri-Partei in dieser Form so verwenden und die anderen Parteinamen auf die Transliteration des koreanischen Namen ändern und statt "-dang" "-Partei" schreiben, sodass jedem sofort klar wird, dass es sich bei dem Begriff um eine Partei handelt. Könnt ihr mit diesem Vorschlag leben? -- Ulanwp (Diskussion) 14:10, 4. Mai 2016 (CEST)
Ehrlich gesagt: Die wenigen Google-Hits für Minju-Partei kommen fast alle von de.WP, die mehrfach zahlreicheren für Minjoo-Partei aber von sehr unterschiedlichen außer-wikipedianischen Quellen. (Das soll nicht heißen, dass ich Google in jedem Fall mein Vertrauen schenke.)
Das Argument mit der Aussprache halte ich übrigens für weniger wichtig bis vollkommen unwichtig. Eine koreanisch klingende Aussprache ist ebenso wenig nötig wie eine originale Aussprache von Barack [bəˈɹɑːk] Obama und liegt sowieso für ungeschulte Benutzer nicht annähernd in Reichweite; selbst ein noch weiter eingedeutschtes Mindschu-dang wäre mit hiesigem Zungenschlag gesprochen für Koreaner nicht wirklich verständlich. Muss es auch nicht, denn typischerweise sprechen wir Deutsch ja zu Deutschsprachigen, und unter denen gibt es keinen Anlass, Wojtyła als [vɔi̯ˈtɨwa] zu sprechen, denn [ˈvɔʏ̯tila(ː)] ist in unserer Sprachgemeinschaft absolut üblich und ausreichend, auch wenn Polen damit nichts anfangen können.
Im Übrigen füge ich mich gern jedem Konsens, auch, weil ich weiß, dass die Wikipedia ein ewig offenes Projekt sein muss und Entscheidungen zweiter Wahl im Laufe der nächsten Jahre und Jahrzehnte noch oft diskutiert und revidiert werden können – und werden. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 16:54, 4. Mai 2016 (CEST)
Hallo LiliCharlie, ich habe nun alle deine Anmerkungen und Bedenken auf mich wirken lassen. Danke dafür. Was mir leider bei deinen Beiträgen bisher gefehlt hat ist, einen konstruktiven Vorschlag zu bekommen oder auf Vorschläge sich mit Pro oder Kontra direkt zu beziehen, damit man einen Konsens finden kann. Du möchtest dich einem Konsens fügen, wie ich vernommen habe, der aber schwer zu finden ist, wenn keiner konkrete Aussagen zu unterbreiteten Vorschlägen macht. So kann man, so kann ich, nur ratlos da stehen und mich fragen, was ich nun mit all' dem anfangen soll. Wenn es schlecht läuft, bleibt alles so wie es ist. Wäre doch schade, oder? Viele Grüße -- Ulanwp (Diskussion) 18:00, 4. Mai 2016 (CEST)
Meine konkreten Vorschläge ähneln deinen eigentlich sehr:
  1. Die Lemmata sollten generell in revidierter Romanisierung mit dem Zusatz -Partei stehen. Das drückt aus, dass sich bisher keine Formen wirklich etablieren konnten, wie Christian140 richtig bemerkt hat. (Die Formen auf -dang lassen sich ggf. per Volltextsuche finden, da in allen Artikeln Originalname und dessen revidierte Romanisierung erwähnt sein sollten.)
  2. Für 민주당 halte ich jedoch aufgrund der nachweisbaren relativ häufigeren Benutzung Minjoo-Partei als Lemma für gerechtfertigt mit einer Weiterleitung von Minju-Partei.
  3. Wo sie sich nachweisen lassen (wie ich es oben für Saenuri und Minjoo getan habe) sollten auch die Formen ohne den Zusatz -Partei als Weiterleitungen angelegt werden.
  4. Schließlich sollten auch alle oben von dir genannten und sämtliche von der KAS benutzten deutschen Übersetzungen und Abkürzungen als Weiterleitungen angelegt werden – unabhängig von der Richtigkeit der Übersetzungen sind diese nun mal in den spärlichen deutschsprachigen Texten in der Welt. Finden sich weitere Formen in deutschsprachigen Texten, sollten diese natürlich ebenfalls per Weiterleitung auffindbar gemacht werden. Für eine solche Recherche habe ich selbst jedoch bis auf Weiteres keine Zeit.
  5. Um dem europäischen Leser weitergehende Recherchen zu ermöglichen sollten auch alle englischen Namen und deren Abkürzungen Eingang in die deutschsprachige Wikipedia finden, vorzugsweise ebenfalls als Weiterleitungen. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 19:33, 4. Mai 2016 (CEST)
P.S. Was ich vergessen hatte, weil ich es für eine Selbstverständlichkeit halte: alle weitergeleiteten Formen müssen natürlich auch im Artikel an prominenter Stelle erscheinen, d.h. in der Einleitung und in der Regel in Fettschrift. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 19:45, 4. Mai 2016 (CEST)
Vielen Dank für die detailierte Auflistung deiner Positionen. Kann ich alles mit unterschreiben, außer den Punkt mit der Minjoo-Partei, aber das hatte ich schon weiter oben erwähnt. Ich würde mich freuen, wenn die anderen auch kurz noch ihre Statement abgeben könnten und wir gemeinsam zu einer Linie finden. Ich würde das dann in den nächsten Tagen versuchen umzusetzen. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 22:52, 4. Mai 2016 (CEST)
Genau. Ich denke, eben dieser winzige Unterschied war uns schon vorher aufgefallen. Deine Lösung ist die systematischere, meine die statistischere, wobei die wenigen Dutzend Google-Treffer, auf denen die Statistik beruht, nicht gerade berauschend sind. (Zu welcher Aussprache irgendwelche Buchstabenfolgen Deutschsprachige verleiten mögen, halte ich polyglotter Phonetiker und Linguist vielleicht auch für weniger entscheidend als du. Sei’s drum.) Ich halte beide Lösungen für problemlos vertretbar. Nochmals ausdrücklichen Dank für deinen hervorragenden Einsatz von Gehirnzellen und Zeit. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 23:56, 4. Mai 2016 (CEST)

OK, dann fange ich mal mit dem Artikel Partei des Volkes an. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 10:50, 8. Mai 2016 (CEST)

Ich habe die Spalte "Übersetzung im Artikel und als Weiterleitung" in Teilen noch einmal geändert und die Zusätze in Klammern geschrieben und ein Lemma als Weiterleitung eindeutig zu machen. Viele Begriffe gibt es doppelt oder sind schon belegt. Die neuen Namen oder die so belassenen befinden sich in der erst Spalte als Zwischenstand. -- Ulanwp (Diskussion) 20:36, 9. Mai 2016 (CEST)

Hallo Ulanwp, die revidierte Romanisierung der Konsonantenfolge ᄀᄆ ist ngm und nicht km, deshalb ist die Schreibung Gungminui, die z.B. auch im Artikel en:People's Party (South Korea) korrekterweise benutzt wird. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 14:57, 11. Mai 2016 (CEST)

Du hast recht, sorry, ich habe das übersehen. werde das später im Artikel auch ändern. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 16:00, 11. Mai 2016 (CEST)
Mir sind Transliterations-Systeme, in denen immer derselbe lateinische Buchstabe für ein Jamo steht, auch lieber. Ich war mir hier auch alles andere als sicher und habe das erst nachschlagen müssen. — Deine Arbeit ist großartig und „verdienstvoll“, Ulanwp. Ich schau da zwar ab und zu drauf, möchte dich aber nicht mit reinen Geschmacksfragen ablenken. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 17:17, 11. Mai 2016 (CEST)

Ich habe heute die letzte Partei bearbeitet und umgestellt. Ich betrachte die Umstellung jetzt erst einmal als abgeschlossen. Es werden mit Sicherheit hier und da noch ein paar Fehler in den Artikeln schlummern, die ich / die jemand hoffentlich in den nächsten Tagen noch finden werde / wird. Ich brauche jetzt erst einmal etwas Abstand von dem Durcheiander mit den Parteien. Es ist unglaublich wie Politiker in Südkorea mit den Wählnern umgehen. So viele Neugründungen, Umbenennungen, Fussionen und wieder Auflösungen von Parteien in so kurzer Zeit habe ich noch nicht gesehen. Wie können sich Wähler vor einer Wahl so ein Bild von einer Partei machen und sich eine qualifizierte Meinung bilden? Brrrr.... -- Ulanwp (Diskussion) 10:54, 12. Mai 2016 (CEST)

Monastère de l’AnnonciationBearbeiten

bitte verschieben v. frz -> korean. adäquate Umschrift--Wheeke (Diskussion) 10:10, 27. Sep. 2016 (CEST)

@Wheeke: Hallo. Ich kenne mich mit dem Thema nicht so aus, aber könnte es nicht sein, dass der franz. Name der offizielle ist? Falls nicht, ich konnte zwei koreanische Bezeichnungen finden:
  • 주님 탄생 예고 카르투시오 수녀회 Junim Tansaeng Yego Kartusio Sunyeohoe „The Charterhouse of the Annunciation (Cartusian Order)“ [14]
  • 한국카르투시오여자수도원 Hanguk Kartusio Yeoja Sudowon
  • 성모 영보 대축일의 수도원 Seongmo Yeongbo Daechukil-ui Sudowon

Bin mir auch nicht sicher mit Kartusio Sudowon. Insbesondere der Übersetzung "Unsere Liebe Frau von Korea", gerade für einen Männerorden. Auf der Karte steht:

  • 한국 카르투시오 남자 수도원 Hanguk Kartusio Namja Sudowon, auf der Website ist aber irgendwie ein Bezug zu Notre Dame hergestellt.[15] Notre Dame bedeutet wohl auch "Unsere Liebe Frau", dann kommt es wohl daher. Kartusio Sudowon würde jedenfalls meines Erachtens auf beide zutreffen. --Christian140 (Diskussion) 11:19, 27. Sep. 2016 (CEST)
Wenn die auf ihrer Webseite einen deutschen Namen verwenden (Kartause Annonciation) sollte der für uns auch der Richtige sein. Da brauchen wir keine Übersetzungsversuche. --2003:4D:2C7B:4465:983B:CECE:BBAD:E4B9 18:11, 27. Sep. 2016 (CEST)
Dann müsste Kartusio Sudowon zu Kartause Notre Dame de Corée verschoben werden. [16] --Christian140 (Diskussion) 18:59, 27. Sep. 2016 (CEST)
Man muss dazu sagen, die ganzen anderen Kartausen sind immer in der Landessprache aufgeführt. --Christian140 (Diskussion) 19:01, 27. Sep. 2016 (CEST)
Habe das mal verschoben zu den "deutschen" Begriffen. --Christian140 (Diskussion) 14:08, 20. Okt. 2016 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 14:08, 20. Okt. 2016 (CEST)

Asiatischer MonatBearbeiten

Der November 2016 ist Asiatischer Monat in der Wikipedia. Der Zweck des Asiatischen Monats in der deutschsprachigen Wikipedia ist es, die Anzahl und die Qualität der Artikel zu asiatischen Themen zu erhöhen. Jeder mit Interesse an asiatischen Themen ist herzlich zum Mitmachen eingeladen. Nähere informationen gibt es unter Wikipedia:Asiatischer Monat 2016.

An zwei Orten sind gemeinsame Onsite-Edit-a-thons geplant:

Über rege Beteiligung würden wir uns freuen. --bjs   21:50, 1. Nov. 2016 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 21:37, 8. Jan. 2017 (CET)

GangnamBearbeiten

Alle anderen Stadtteile Seouls haben die Endung -gu im Titel, z.B. Dongdaemun-gu oder Yongsan-gu. Der Einheitlichkeit halber würde ich deshalb gerne auf Gangnam-gu verschieben. Wie bei allen anderen Stadtbezirken bliebe Gangnam als Weiterleitung erhlaten.--Sung Kyun (Diskussion) 18:40, 11. Jan. 2017 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Sung Kyun (Diskussion) 00:43, 13. Jan. 2017 (CET)

Kategorie:Sport (Südkorea) nach OrtBearbeiten

@Siebenschläferchen: Ist die Kategorie:Sport (Südkorea) nach Ort überhaupt sinnvoll, außer für die Großstädte? Wenn ich mir zu Kategorie:Sport (Yeongwol) den zugehörigen Artikel en:Yeongwol County ankuck’, dann gibt es gar keinen Ort Yeongwol, und das wird wohl bei anderen Landkreisen ebenso sein. -- Olaf Studt (Diskussion) 18:31, 30. Sep. 2016 (CEST)

Ich sehe das auch so. --Christian140 (Diskussion) 21:29, 30. Sep. 2016 (CEST)

Ich kenne mich mit Korea nicht so aus, aber ist nicht dieses Yeongwol County in etwa das, was in Deutschland eine Gemeinde ist. Dort wird dann auch nach Gemeinde so eine Sportkategorie angelegt. Aber macht das so, wie ihr meint. Ich lege nur für alle Tennisturniere eine jeweilige Kategorie pro Stadt oder Gemeinde an, falls nötig auch jeweils eine Kat. Sportveranstaltung in... und Sport (...).--Siebenschläferchen (Diskussion) 02:08, 4. Okt. 2016 (CEST)

Flughafen in SüdkoreaBearbeiten

Ein Blick auf Kategorie:Flughafen in Südkorea zeigt, dass manche Flughäfen als "Flughafen XY" aufgeführt werden und andere als "XY International Airport". Zum Beispiel Flughafen Incheon und Muan International Airport. Wir sollten uns auf eine einheitliche Überschrift einigen. Ich wäre für "Flughafen XY" als Überschrift und dann "XY Airport" oder "XY International Airport" als Weiterleitung. Gibt es Widerspruch gegen diesen Vorschlag?--S. K. Kwan (Diskussion) 12:55, 12. Feb. 2017 (CET)

Verschieben nach "Flughafen AIP-NAME". --Christian140 (Diskussion) 15:43, 12. Feb. 2017 (CET)

Kim Seong-hye Infos auf Koreanischer WebsiteBearbeiten

Der Koreanische Artikel zu Kim Seong-hye scheint ein Geburtsjahr zu haben und hat diese Seite als Quelle. Da ich jedoch kein Koreanisch lesen kann bzw auch nicht einschätzen kann ob das eine zuverlässige Quelle ist würde ich gerne jemanden bitten dies doch ein mal zu prüfen und evtl einfügen. Thx.--Sanandros (Diskussion) 22:31, 2. Jul. 2017 (CEST)

1965년생으로 heißt "im Jahr 1965 geboren". Der Artikel selbst scheint ursprünglich von der Yonhap News Agency zu stammen, jedenfalls erscheint deren Logo links oben.--S. K. Kwan (Diskussion) 23:26, 2. Jul. 2017 (CEST)
OK Thx ich habe es mal eingefügt.--Sanandros (Diskussion) 14:15, 6. Jul. 2017 (CEST)

Parlamentswahl in Südkorea 2016Bearbeiten

Hallo, wer kann beim Ausbau helfen? Parlamentswahl in Südkorea 2016

In der englischen Fassung des Artikels gibt es schon Ausführlicheres. Danke und VG Horst-schlaemma (Diskussion) 11:57, 14. Apr. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 14:00, 31. Okt. 2017 (CET)

Asien-Marathon Februar 2017Bearbeiten

Hallo Leute. Diesen Februar startet ein neuer Wettbewerb, der Asien-Marathon. Das Themenland für den Februar ist Südkorea. Es kann über alles, was mit Südkorea zutun hat, geschrieben werden. Im Gegensatz zum Wikipedia:Asiatischer Monat 2016, dürfen auch veraltete Artikel überarbeitet werden. Diese werden mitgezählt. Wer eine Mindestanzahl an Punkten erreicht, bekommt eine Auszeichnung. Wer mitmachen möchte, kann sich gern anmelden. Alle sind zum Asien-Marathon eingeladen. Grüße --Yanikor (Diskussion) 22:32, 8. Jan. 2017 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 14:00, 31. Okt. 2017 (CET)

CJK-Zitate mit hierzulande äußerst unerwünschten SchriftzeichenBearbeiten

Sind die hierzulande äußerst unerwünschten Schriftzeichen kein Grund, CJK-Zitate zu unterlassen? Und sollen die Hanja-Schreibweisen, in denen nur diese Zeichen durch die entsprechende Hangul-Lesung ersetzt worden sind, angefügt werden? --109.40.3.14 15:00, 7. Dez. 2017 (CET)

Um welche Artikel geht es denn konkret?—S. K. Kwan (Diskussion) 15:09, 7. Dez. 2017 (CET)

Wikipedia:Asiatischer Monat 2017Bearbeiten

Am kommenden Mittwoch, den 1. November 2017, startet wieder weltweit der Edit-a-thon Asiatischer Monat. Ziel ist es, den Artikelbestand zu asiatischen Themen zu vergrößern. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mindestens vier Artikel erstellen, die die Kriterien erfüllen (mindestens 3.000 Bytes, etwa 300 Wörter lang, Relevanzkriterien erfüllt, gut bequellt etc.) erhalten eine Postkarte. „Gewinner“ der jeweiligen Sprachversionen werden als „Wikipedia-Asien-Botschafter“ geehrt. Interessierte können sich als Teilnehmer unter Wikipedia:Asiatischer Monat 2017/Teilnehmer eintragen. --Christian140 (Diskussion) 14:01, 31. Okt. 2017 (CET)

Dieser Hinweis hat sich jetzt erledigt und kann archiviert werden. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 16:45, 3. Mär. 2018 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: S. K. Kwan (Diskussion) 16:52, 3. Mär. 2018 (CET)

Advanced Transportation Technologies R&DBearbeiten

Servus, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Besagtes Lemma ist ein Entwickler von E-Fahrzeugen (hier eine überarbeitete und belegte Version des Artikels). Es gibt allerding einige Punkte, die ich ohne Eure Hilfe nicht lösen kann, nämlich

  • die korrekte koreanische Schreibweise des Unternehmensnamens (der infinit gesperrte Erstautor ist nicht vertrauenswürdig)
  • Gibt es das Unternehmens noch?
  • was passiert auf der Website des Unternehmens? Das ist keine Unternehmenswebsite mehr, oder? Gibt es vllt, eine andere Website des Unternehmens?

Danke im voraus. --Roxedl (Diskussion) 21:41, 21. Mär. 2018 (CET)

Die verlinkte Webseite ist nicht auf Koreanisch, sondern wohl Japanisch.
Die Koreanische Schreibweise ist korrekt.
Ich habe mit Google keine Hinweise darauf gefunden, dass es das Unternehmen noch gibt. Diese Präsentation ist von 2014: https://prezi.com/m/7hi7nzbw3o51/presentation/S. K. Kwan (Diskussion) 22:14, 21. Mär. 2018 (CET)
Danke, prima, die Hinweise sind sehr wertvoll. Ich war selbstredend davon ausgegangen, dass das Koreanisch sei, ohne weiter darüner nachzudenken oder genauer hinzusehn, Immerhin ein Indiz mehr, dass die Website nicht mehr zum Unternehmen gehört (das Lemma befindet sich jetzt hier, wer noch etwas ergänzen möchte, nur zu). --Roxedl (Diskussion) 20:15, 22. Mär. 2018 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Roxedl (Diskussion) 20:16, 22. Mär. 2018 (CET)

PyeongjangBearbeiten

Gibt es diesen Ort tatsächlich, oder ist dieser Ortsname eine Falschschreibung für Pyeongchang oder Pyeongyang? --109.40.3.39 23:32, 7. Jan. 2018 (CET)

Naver kennt keinen Ort dieses Namens. 병장 ist ein militärischer Dienstgrad und 평장 eine Art Friedhof.—S. K. Kwan (Diskussion) 06:55, 8. Jan. 2018 (CET)

Paul Marie Kinam RoBearbeiten

Hallo, könnte jemand der koreanisch spricht mal auf die Seite schauen und den Sortierschlüssel eventuell anpassen. Ich bin mir nicht sicher ob Ro oder Kinam der Nachname ist. Danke Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 16:14, 3. Mär. 2018 (CET)

Hallo Michael @Hoefler50:, Na das geht ja bei dem Namen völlig durcheiander. Nach der Revidierte Romanisierung müsste der Name 노기남 mit „No Ki-nam“ übersetzt werden. Häufig wird aber das ㄴ (N) im koreanischen Nachnamen mit R übersetzt. Demnach müsste der Name mit „Ro Ki-nam“ übersetz werden. Wenn der Geistliche dann auch noch Namen aus dem westlichen Sprachraum führt, wird es schwierig. Auf Koreanisch müsste sein Namenszusatz mit 파울 마리 übersetzt werden, auf der koreanischen Webseite ist aber hiervon nichts zu finden. Ich würde daher, da der Nachname im Koreanischen immer zuerst vor dem Vornamen genannt wird und in allen Artikel über Koreaner hier auch so verfahren wird, den Namen im Lemma so schreiben „Ro Ki-nam (Paul Marie)“ und unter Personendaten -> ALTERNATIVNAMEN dann „Paul Marie Ki-nam Ro“ und den Suchschlüssel auf „Ro Ki-nam Paul Marie“ setzen. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 16:42, 3. Mär. 2018 (CET)
Ergänzung: Auf der Webseite der Metropolitan Archdiocese of Seoul wird im Koreanischen sein Name 노기남 바오로 geschrieben. Das bedeutet, dass er transkribiert eigentlich „Ro Ki-nam Paul“ geschrieben werden müsste. Wo der Namenszusatz Marie herkommt und auch auf der Seite so aufgeführt wird, ist aus der koreanischen Schreibweise nicht erkennbar. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 17:00, 3. Mär. 2018 (CET)
Achso, noch etwas. Auf der koreanischen WP wird Paul als sein Taufname angeben, insofern gehört der Name aus meiner Sicht in Klammern. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 17:14, 3. Mär. 2018 (CET)
Hallo Ulanwp, Marie habe ich von der Seite http://www.catholic-hierarchy.org/bishop/bro.html. Würdest du das ändern? Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 17:07, 3. Mär. 2018 (CET)
Ich würde gerne noch warten, ob jemand einen Einwand zu dem oben von mir beschriebenen Vorschlag hat oder eine andere Verfahrensweise vorschlägt. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 17:14, 3. Mär. 2018 (CET)
Völlig in Ordnung. @Graphikus: Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 17:18, 3. Mär. 2018 (CET)
Hallo Michael @Hoefler50:, ich würde an deiner Stelle auch noch auf der Diskussionsseite des Portals WikiProjekt Christentum mal versuchen zu klären, wie mit dem Taufnamen solcher Personen im Lemma des Artikels umgegangen werden soll. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 17:27, 3. Mär. 2018 (CET)
Danke fürs anpingen. Bei der Lemmafindung würde ich vorschlagen so wie bei Nicholas Cheong Jin-suk zu verfahren. Der befindet sich auch auf der Seite. Also hier Paul Ro Ki-nam, dann sollte die Kategoriesierung und die PDs unter "Ro Ki-nam, Paul" erfolgen. So sind die Mehrzahl der Geistlichen Koreaner benannt. Ob "Marie" mit aufgenommen werden soll oder nur als Alternativname entzieht sich meiner Kenntniss. Viele Grüße vom --Graphikus (Diskussion) 17:36, 3. Mär. 2018 (CET)

An der Fettschrift auf der oben genannten Seite http://www.catholic-hierarchy.org/bishop/bro.html ist zu erkennen, dass dort Kinam Ro als Familienname betrachtet wird und Paul Marie als Vorname. Noch deutlicher wird das auf http://www.catholic-hierarchy.org/diocese/d3t47.html. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 17:45, 3. Mär. 2018 (CET)

Hallo @LiliCharlie:, das würde allerdings dem widersprechen, was hier in der WP(de) für koreanischen Namen als vereinbart gilt, Nachname zuerst und dann Vorname mit Bindestrich zwischen den Silben, schau mal hier die Liste koreanischer Schriftsteller. Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 18:34, 3. Mär. 2018 (CET)
Das ist schon klar. Die Frage ist, ob es sich hier um einen koreanischsprachigen Namen handelt. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 20:09, 3. Mär. 2018 (CET)
Ich bin davon ausgegangen, da er koreanische Eltern hat und abgesehen von Studium war er niemals länger auswärts. Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 21:06, 3. Mär. 2018 (CET)

Kinam Ro, also 노 기남 ist ein koreanischer Name und Ro ist dabei definitiv der Familienname.—S. K. Kwan (Diskussion) 23:27, 3. Mär. 2018 (CET)

Das bestätigt meine Annahme, dass es sich bei Paul Marie Kinam Ro nicht um einen koreanischsprachigen, sondern um einen gemischtsprachigen Namen handelt. Meines Erachtens greifen hier die allgemeinen Namenskonventionen für Personen:
  • Wenn für eine Person unterschiedliche Namen bzw. verschiedene Namensvarianten kursieren, sollte im Artikeltitel in der Regel ein amtlich registrierter Name verwendet werden. Ein alternativer Name kann verwendet werden, wenn die Person überwiegend unter diesem Namen bekannt ist oder dieser Name überwiegend in Gebrauch ist oder ein amtlicher Name nicht verfügbar ist.
Unser Bischof scheint im deutschsprachigen Raum überwiegend unter dem Namen Paul Marie Kinam Ro bekannt zu sein; demnach besteht kein Änderungsbedarf. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 09:32, 4. Mär. 2018 (CET)
Alle die Webseiten, die als Quellen angegeben wurden und in denen sein Name entweder „Paul Marie Kinam Ro“ oder “Paul Marie Ro(h) Kinam“ geschrieben wurde, sind keine Quellen offizieller Stellen. Wie die unterschiedlichen Transliteration zustande gekommen sind, läßt sich nicht erschließen, da es an entsprechender Literatur als vertrauenswürdige Quelle derzeit fehlt. Zwei Quellen, die schon eher als Offiziell bezeichnet werden können, wäre die Webseite der Katholischen Kirche in Korea, siehe hier] und ein Foto von seinem Grab, auf dem auf dem Grabstein interessanterweise als Geburtsdatum auch noch der 13.12.1901 angegeben wurde, siehe hier. Auf dem Grabstein steht Paulo in Klammern, da Taufname. Aus meiner Sicht müsste die korrekte Transliteration seines Namens Ro Ki-nam Paul heißen. Für Maria gibt es keinen Beleg. Wenn die Katholische Kirche für Bischöfe einen westlichen Namen vergibt, der dann dem eigentlichen Namen vorangestellt werden sollte, müsste die katholische Kirche in Korea dies dann doch auch übernehmen, oder? Ich würde mich deshalb auf die vertrauenswürdigeren Quellen beziehen die es gibt. -- Ulanwp (Diskussion) 10:40, 5. Mär. 2018 (CET)

Radwimps in den GAON ChartsBearbeiten

Guten Tag allerseits,

Ich bin heute über diesen englischsprachigen Artikel der Korea Times gestolpert, in dem es heißt, dass Radwimps mit ihrem Soundtrack zum Animefilm Your Name. in den südkoreanischen Soundtrack-Charts eingestiegen seien. Allerdings finde ich diese Charts auf der Seite der GAON Charts nicht, ich habe sämtliche Albumcharts durchforstet aber nichts gefunden. Einzelne Lieder habe ich lediglich in den Download-Charts gefunden sind das die nationalen Singlecharts?. Kann mir jemand beim Suchen helfen? Ich möchte wissen wann bzw. ob der Soundtrack in den koreanischen Albumcharts eingestiegen ist. Vielen Dank! --Goroth Stalken 16:17, 20. Mai 2018 (CEST)

@Goroth: Könnte sein, dass gar nicht die Gaon Charts gemeint waren. --Christian140 (Diskussion) 17:20, 23. Okt. 2018 (CEST)
@Christian140: Da bin ich mir nicht sicher, daher meine Frage. Aber die Vermutung, dass es andere Charts sein könnten, ist gerechtfertigt gestellt. --Goroth Stalken 09:30, 24. Okt. 2018 (CEST)

Renault Samsung MotorsBearbeiten

Schon wieder eine Frage aus dem Automobilbereich. RSM hat ja 2000 Samsung Motors übernommen. Nun stellen wir uns hier die Frage bzw. die Fragen, a) unter welcher Marke die Modelle ab 2000 geführt wurden (mit der Auswahl Samsung, Renault Samsung oder Renault Samsung Motors) bzw. b) wenn es eine Änderung der Marke gegeben hat, wann diese erfolgte. Links findet Ihr in der Disk. Es gibt Belege für alle 3 Möglichkeiten (der in der Disk genannte Mazur ist das hier), daher wäre in diesem Fall vllt. ein Beleg für die Markenbenennung oder -umbenennung ganz hilfeich. Auch die jüngste Diskussion um die Einführung von "Renault" ohne Samsung verweist auf verschiedene Varianten. Roxedl Disk 11:47, 12. Aug. 2018 (CEST)

Jetzt ist is zumindest Renault Samsung Motors auf deren Website. --Christian140 (Diskussion) 17:22, 23. Okt. 2018 (CEST)

CT&TBearbeiten

Hallo, ich bin es wieder. Diesmal geht es um CT&T. Wie der Artikel zeigt, gingen da Anspruch und Wirklichkeit zeitweise auseinander. Nun würde mich interessieren, was auf deren Website steht. Stehen da Angaben zu Modellen, Produktion oder Unternehmenshistorie? Die Texte sind teilweise in Grafiken verpackt, so dass nicht einmal rudimentäre MT möglich ist. Oder könnt Ihr den Artikel mit anderen Quellen sinnvoll ergänzen? Danke im Voraus. Roxedl Disk 14:19, 23. Okt. 2018 (CEST)

Zur Unternehmensgeschichte und Modellen steht da auf jeden Fall etwas. --Christian140 (Diskussion) 17:14, 23. Okt. 2018 (CEST)

Neue ArtikelBearbeiten

Irgendetwas scheint mit dem Bot nicht zu funktionieren, der hier täglich die neuen Artikel auflisten soll. Ich habe am 2. und 3. November einige Artikel zu Königen der Joseon Zeit erstellt, die unter Neue Artikel nicht gelistet werden, Beispiel: Seonjo am 2. angelegt. König Injo wird gelistet, die anderen nicht. Auch der Artikel Namsadang vom 1. November fehlt. Die Artikel befinden sich alle im Kategoriebaum Korea. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 12:21, 4. Nov. 2018 (CET)

Interessanterweise nun nachgetragen. --Christian140 (Diskussion) 10:36, 6. Nov. 2018 (CET)
In der Tat, ohne dass jemand Hand angelegt hat ... -- Ulanwp (Diskussion) 11:40, 6. Nov. 2018 (CET)

LemmaBearbeiten

Hallo! Ich möchte einen Artikel zu einer südkoreanischen (allerdings in Europa tätigen) Organistin anlegen, siehe Benutzer:XanonymusX/Kim. Kann mir jemand bei der Lemmafindung helfen? Es kursieren verschiedene Schreibweisen und Kombinationen; das Hangeul fehlt sowieso (wäre für weitere Recherchen vielleicht hilfreich). Wäre schön, wenn jemand mehr wüsste! Gruß—XanonymusX (Diskussion) 17:09, 4. Nov. 2018 (CET)

Hangeul ist 김연주, siehe hier. Es scheint leider keinen Artikel in anderen Sprachen zu geben. Nach den WP:Namenskonventionen/Koreanisch wäre Kim Yeon-ju das richtige Lemma. Aber wenn sie in Europa unter anderem Namen (bspw. Sarah Kim) aktiv ist, kann man sicherlich auch das nehmen. --Christian140 (Diskussion) 18:19, 4. Nov. 2018 (CET)
Danke für die schnelle Hilfe!--XanonymusX (Diskussion) 21:07, 4. Nov. 2018 (CET)

Liste südkoreanischer InselnBearbeiten

Werte Mitarbeitende des Portals! Zwei Dinge. Die Liste südkoreanischer Inseln ist nicht komplett, da zwar in der Einleitung steht, dass es eine Liste südkoreanischer Inseln, geordnet nach den ihnen zugeordneten Provinzen sei, fehlen Provinzen.

Die Metropolregion/Provinz Incheon ist nicht aufgeführt, obwohl dieser Provinz administrativ mehrere - z.T. große, bewohnte Inseln und geographisch recht interessante Inselns - zugeordnet sind. Meine zweite Frage: Für diese Insel gibt es unterschiedliche Schreibweisen: Gulup-Do, Gulubdo, Gulub-Do etc. Welche sollte nun in der Wikipedia angewendet werden? Beste Grüße, Mosbatho (Diskussion) 10:07, 1. Jun. 2020 (CEST)

Vermutlich wäre es bei über 3000 Inseln, davon knapp 500 bewohnten, gut, sich an der enWP oder koWP zu orientieren. Gureopdo für die revidierte Romanisierung. --Christian140 (Diskussion) 11:54, 1. Jun. 2020 (CEST)
Danke für die Info, aber die Listen auf en- und ko-Wiki waren wenig aufschlussreich. Ich danke Dir aber für deinen Tipp bzgl. der korrekten Bezeichnung (Gureopdo)! Ich werde mich die kommenden Tage/Wochen mal darum bemühen. Beste Grüße, Mosbatho (Diskussion) 22:29, 1. Jun. 2020 (CEST)

Sprache der Kitan vs. KoreanischBearbeiten

Hallo. Mir ist gerade in der Einleitung von Kitan der folgende Absatz aufgefallen:

„Ihre ethnische Herkunft ist unbekannt, ihre Sprache zeigt Ähnlichkeiten mit den mongolischen Sprachen, aber auch mit der koreanischen Sprache auf. Große Teile des Vokabulars entsprechen koreanischen Wörtern, was einen großen Einfluss des Koreanischen auf das Kitanische zeigt.“

Belegt ist das mit folgendem Artikel, der leider hinter einer Paywall versteckt zu sein scheint:

  • Alexander Vovin: Koreanic loanwords in Khitan and their importance in the decipherment of the latter. In: Acta Orientalia Academiae Scientiarum Hungaricae. Band 70, Nr. 2, Juni 2017, ISSN 0001-6446, S. 207–215, doi:10.1556/062.2017.70.2.4 (Online [abgerufen am 11. Juni 2018]).

Mal davon abgesehen, dass „eine Sprache zeigt Ähnlichkeiten mit einer anderen Sprache auf“ falsches Deutsch ist, kommt mir seltsam vor, dass die Sprache eines Volkes, das im 6. Jahrhundert lebte, von einer Sprache beeinflusst worden sein soll, die (wenn ich nach koreanische Sprache#Geschichte gehe) wohl nicht vor dem 7. Jahrhundert existierte.

Hat jemand Zugriff auf den Artikel bzw. mag sich das mal jemand mit Ahnung ansehen? --2A02:8108:50BF:C694:C9E3:E502:1099:BFC0 22:17, 9. Aug. 2021 (CEST)

Hallo. Das ist leider ein blödes Thema. Ich sehe das auch so. Jemand mit Ahnung müsste sich mal die Artikel ansehen und dann ausgewogen und neutral die wissenschafliche Diskussion darüber darstellen. Leider mangelt es der Wikipedia an Sprachexperten. In der englischen Wikipedia tobt kurioserweise quasi ein Krieg bei den Artikeln zu Sprachen, bei dem dann die eine Seite komplett gesperrt wurde, dass nur noch die andere Seite übrig blieb. Etwas, was leider auch bei deutschen Politartikeln häufig der Fall ist. Das Grundproblem ist aber, dass Viele einfach gar kein Interesse mehr an Neutralität haben. In der enWP war es so, dass die, die eher konservative, etablierte, alte Meinungen vertreten, gesiegt haben, und die, die eher neuere Erkenntnisse in die WP bringen wollten, gesperrt wurden. Da wurde leider auch mit zig Sockenpuppen gekämpft.
Wie dem auch sei, der Nutzer, der die Änderung in den WP-Artikel gebracht hat, war einer der gesperrten Nutzer (mittlerweile in deWP auch gesperrt). [17]. Er hat die Änderung durchgeführt bei gleicher Quellenlage. Nun kann ich nicht ausschließen, dass der Nutzer auch überhaupt derjenige war, der die Vovin-Quelle eingefügt hat, da dieser Nutzer sehr häufig Vovin zitierte. Ich denke, an die Quelle zu kommen ist nicht sonderlich schwierig. Allerdings befasse ich mich nur ungern damit, da ich auf dem Gebiet überhaupt keine Ahnung habe und mich immer Frage, warum bei Sprachen so viel Streit herrscht. Auf Koreanische Sprache#Geschichte würde ich nicht so viel geben, weil der sehr unvollständig ist.
Im Artikel von Vovin steht "This article has a goal to show that lexical influence from the East, namely from Koreanic, was also present." Dann zeigt er Beispiele, welche Wörter wohl aus dem Altkoreanischen kommen. Es geht eigentlich eher darum, dass Kitan Fremdwörter aus dem Altkoreanischen besaß. Und das war es dann scheinbar auch schon. Dass es große Teile des Vokabulars sind oder beide Sprachen den gleichen Ursprung haben sollen, kann man dem Artikel nicht entnehmen. In der enWP steht: "Khitan has loanwords borrowed from the Turkic Uyghur language and Koreanic languages." und das kommt Vovin dann schon viel näher. Nämlich einfach der Umstand, dass Kitan Fremdwörter aus dem Altkoreanischen enthält. --Christian140 (Diskussion) 10:39, 10. Aug. 2021 (CEST)
Habe es jetzt mal überwiegend an den englischen Artikel angepasst. --Christian140 (Diskussion) 11:07, 10. Aug. 2021 (CEST)

Wirtschaft SüdkoreasBearbeiten

Möchte kurz Hallo sagen. Editiere im Artikel und möchte den ausbauen. Groß Ahnung vom Thema habe ich nicht, weshalb ich mich freuen würde wenn Experten mitlesen und auf Fehler von mir hinweisen (zB auf der dortigen Disk.) oder sie gleich korrigieren. Bin aber am Thema interessiert, so habe ich im vergleichbaren Artikel "Wirtschaft Deutschlands" den Geschichtsteil verfasst. Etwas ähnliches stelle ich mir hier auch vor, wenn auch nicht so detailliert, weil die Masse der WP-Artikel zum Verlinken fehlt. Ich möchte mich also ins Thema einarbeiten (auch mit en-Artikel, koreanische Artikel kann ich nur mit Google-Translate lesen) und dabei die gewonnen Infos im Artikel ergänzen. Eventuell können auch neue Artikel entstehen. Wie viel ich mache wird davon abhängen wie interessant das Thema ist und was die von mir gefundenen Quellen hergeben werden. Ich habe mir auch schon überlegt ein Kapitel Wirtschaftsgeographie anzulegen, damit ich ein Gefühl für die räumlichen Zusammenhänge bekomme. Da ich direkt im Artikel editieren werde, wird es viele Edits geben. Sollte Euch mein Vorgehen nicht gefallen, lasse ich es. Bin da recht schmerzfrei. --Goldzahn (Diskussion) 19:55, 26. Okt. 2021 (CEST)

Ich habe ein Semester lang "Political and Economic Development in Korea" belegt und auch noch die Fachbeiträge. Allerdings waren einige damals schon älter und es ging auch mehr um die Entwicklung und Geschichte. Interessant für dein Unterfangen könnte z.B. "Regionalism and Political-Economic Differentiation in Korean Development" sein. Ist aus dem Korea Journal 1994. Findet man leider nicht über Google Schoolar. Aber mit "Korean Regionalism" gerade in der Verbindung mit den Begriffen "Yeongnam" und "Honam" sollte man einiges finden. Aber ob das heute noch relevant. Habe eher nicht so dass Gefühl. Wenn dann eher bei Wahlen. Ist eher so wie in Deutschland der Unterschied zwischen Nord und Süd. Der Wikipediaartikel an sich ist ja auch stark veraltet. Hmmm. Für den Mindestlohn habe ich auf jeden Fall https://www.minimumwage.go.kr/stat/statMiniStat.jsp schnell parat. --Christian140 (Diskussion) 22:53, 26. Okt. 2021 (CEST)
Habe einiges zum Regionalism-Aspekt gefunden. Danke. --Goldzahn (Diskussion) 09:27, 27. Okt. 2021 (CEST)

Ich bin mit dem Artikel durch, wenn er auch noch einige Lücken hat. Bei den Wirtschaftssektoren fehlt es noch und auch bei aktuellen Entwicklungen. Das bleibt den zukünftigen Bearbeitern überlassen. Habe den Artikel auf der Vorderseite des Portals verlinkt. Ich werde mich jetzt mit den Artikeln zum Thema Samsung befassen. Vielleicht könnte im Artikel Wirtschaft Südkoreas auch noch einige Sätze zu Samsung rein kommen, ist für Südkorea ja ziemlich wichtig und die Quellenlage ich gut bei dem Thema. Goldzahn (Diskussion) 13:57, 31. Dez. 2021 (CET)

Kategorie Diskussion:Bauwerk in KoreaBearbeiten

Hallo, ich moechte euch auf die verlinkte Diskussion hinweisen. Es waere schoen, wenn es dort weitere Meinungen gaebe.--Zweioeltanks (Diskussion) 18:10, 21. Mär. 2018 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 15:10, 9. Jun. 2022 (CEST)

Kategorie:K-PopBearbeiten

Hallo,

ich habe da ein Anliegen. Ich würde gerne die Kategorie K-Pop trennen, z. B. in mögliche Kategorien wie K-Pop-Gruppe, K-Pop-Sänger und K-Pop-Label. Den Hauptartikel würde ich für Allgemeines oder Listen-Artikel wie Auszeichnungen von Band XY, XY/Diskografie oder die Liste der K-Pop-Künstler behalten. Was denkt ihr darüber? --Goroth Stalken 14:19, 24. Apr. 2019 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 15:10, 9. Jun. 2022 (CEST)

Gerundeter halbgeschlossener VorderzungenvokalBearbeiten

Da sind zwei koreanische Beispiele angegeben, bei denen die Hangeul sehr verschieden aussehen, die phonetische Umschrift aber beide Male die gleiche ist. Mag sich das mal jemand ansehen, der Hangeul lesen kann? --Phoqx (Diskussion) 18:00, 30. Dez. 2021 (CET)

Habe beim 외국인 mal IPA entfernt. War nur die erste Silbe und ich kenne IPA nicht genug, um den Rest des Wortes zu ergänzen. --Christian140 (Diskussion) 08:21, 9. Jun. 2022 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 15:10, 9. Jun. 2022 (CEST)

Wer ist's?Bearbeiten

Hallo liebe Korea-Fachleute,

bei der kommenden Berlinale wird dieser koreanische Film in Berlin seine Weltpremiere feiern.

Unter "Regie" steht im Programm Lee Ji-eun, aber die BKL hilft mir da nicht weiter. Könnt ihr mit euren Sprachkenntnissen herausfinden, welche Person das ist und ggf. ein Geburtsjahr finden, damit ich die BKL ggf. ergänzen und richtig verlinken kann? Da gibt es mehrere Schauspielerinnen, von denen ja vielleicht eine zur Regie gewechselt ist... Danke! -- LG -- Benutzerin:Reisen8Benutzerin Diskussion:Reisen8Wikiliebe?! 17:29, 30. Jan. 2022 (CET)

Hallo @Reisen8:, ich bin eig. fast nur noch auf Wikidata aktiv. Habe mal ein Wikidata-Objekt erstellt. https://www.wikidata.org/wiki/Q112285169 --Christian140 (Diskussion) 19:50, 8. Jun. 2022 (CEST)
Hallo @Christian140:, danke, das hat mir geholfen. Ich hab die BKL ergänzt und im Artikel über den Film einen Rotlink gesetzt. -- LG -- Benutzerin:Reisen8Benutzerin Diskussion:Reisen8Wikiliebe?! 06:50, 9. Jun. 2022 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 15:10, 9. Jun. 2022 (CEST)

Präsidentschaftswahl in Südkorea 2022Bearbeiten

Heute, am Tag der Wahl, ist der o.g. Artikel auf der Hauptseite verlinkt. Leider ist er nicht mehr auf dem neuesten Stand. Kann sich das Portal daran beteiligen, ihn zu aktualiusieren? Wäre sehr schön. Besten Dank im Voraus! --Happolati (Diskussion) 10:06, 9. Mär. 2022 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian140 (Diskussion) 15:10, 9. Jun. 2022 (CEST)

Taifun NabiBearbeiten

Nachdem ich das im Dezember auf der Diskussionsseite angemerkt habe, dort aber niemand reagiert hat, frage ich mal hier nach: Wenn „nabi“ das koreanische Wort für „Schmetterling“ ist, sollte man das in der Einleitung dann nicht gleich in koreanischer Schrift angeben statt mit Umweg über japanische Katakana? Falls ja, wäre es schön, wenn jemand mit Koreanischkenntnissen das kurz erledigen könnte. --Phoqx (Diskussion) 12:30, 6. Jun. 2022 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: vorerst erledigt, wohl auch kein eindeutiger Fall --Phoqx (Diskussion) 20:29, 3. Jul. 2022 (CEST)

„Angpao“ vs. 세뱃돈세뱃돈Bearbeiten

Und noch einmal ich… Ebenfalls im Dezember habe ich hier auf ein Problem mit Hangeul-Zeichen hingewiesen. Falls jemand sich dazu äußern will, gerne; ich schreibe aber auch noch mal die China- und Indonesien-Portale an, inhaltlich sind wohl eher die zuständig. --Phoqx (Diskussion) 12:45, 6. Jun. 2022 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: erledigt --Phoqx (Diskussion) 20:17, 3. Jul. 2022 (CEST)
Zurück zur Seite „Korea/Archiv“.