Open GDF Suez de Cagnes-sur-Mer Alpes-Maritimes 2015

$100,000 ITF Damen-Tennisturnier

Die Open GDF Suez de Cagnes-sur-Mer Alpes-Maritimes 2015 waren ein Damentennisturnier in Cagnes-sur-Mer. Das Sandplatzturnier war Teil des ITF Women’s Circuit 2015 und fand vom 4. bis 10. Mai 2015 statt.

Open GDF Suez de Cagnes-sur-Mer Alpes-Maritimes 2015
Datum 4.5.2015 – 10.5.2015
Auflage 18
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
International Tennis Federation
Austragungsort Cagnes-sur-Mer
FrankreichFrankreich Frankreich
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) KanadaKanada Sharon Fichman
Vorjahressieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Kiki Bertens
SchwedenSchweden Johanna Larsson
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Carina Witthöft
Sieger (Doppel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Johanna Konta
FrankreichFrankreich Laura Thorpe
Turnierdirektor Denis Anouilh
Turnier-Supervisor Pascal Maria
Stand: 4. Mai 2015

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

 
Center Court in Cagnes, 2015
Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Deutschland  Carina Witthöft Sieg
02. Vereinigte Staaten  Shelby Rogers 1. Runde
03. Russland  Darja Gawrilowa Viertelfinale
04. Brasilien  Teliana Pereira Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Irina Falconi Achtelfinale

06. Niederlande  Kiki Bertens Halbfinale

07. Deutschland  Tatjana Maria Finale

08. Frankreich  Pauline Parmentier Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  C. Witthöft 2 6 6                        
 Vereinigte Staaten  N. Gibbs 6 4 2   1  Deutschland  C. Witthöft 6 6
 Turkei  Ç. Büyükakçay 6 6    Turkei  Ç. Büyükakçay 1 1  
Q  Deutschland  T. Korpatsch 4 1     1  Deutschland  C. Witthöft 7 6
WC  Kanada  S. Fichman 6 6   WC  Kanada  S. Fichman 63 2  
 Usbekistan  N. Abduraimova 3 4   WC  Kanada  S. Fichman 2 6 6  
Q  Mexiko  R. Zarazúa 1 0   5  Vereinigte Staaten  I. Falconi 6 2 3  
5  Vereinigte Staaten  I. Falconi 6 6     1  Deutschland  C. Witthöft 6 1 6
4  Brasilien  T. Pereira 6 6   6  Niederlande  K. Bertens 1 6 1  
PR  Osterreich  T. Paszek 1 0   4  Brasilien  T. Pereira 6 4 4  
 Weissrussland  A. Sasnowitsch 7 6    Weissrussland  A. Sasnowitsch 3 6 6  
 Israel  J. Glushko 63 2      Weissrussland  A. Sasnowitsch 65 4
Q  Australien  O. Rogowska 1 4   6  Niederlande  K. Bertens 7 6  
Q  Belgien  Y. Bonaventure 6 6   Q  Belgien  Y. Bonaventure 2 1  
 Ukraine  M. Zanevska 5 2   6  Niederlande  K. Bertens 6 6  
6  Niederlande  K. Bertens 7 6     1  Deutschland  C. Witthöft 7 6
8  Frankreich  P. Parmentier 6 7   7  Deutschland  T. Maria 5 1
 Russland  J. Kulitschkowa 1 65   8  Frankreich  P. Parmentier 3 6 6  
 Kroatien  T. Mrdeža 1 4    Polen  M. Linette 6 0 3  
 Polen  M. Linette 6 6     8  Frankreich  P. Parmentier 7 6
 Frankreich  O. Dodin 1 4   3  Russland  D. Gawrilowa 66 4  
 Vereinigtes Konigreich  J. Konta 6 6    Vereinigtes Konigreich  J. Konta 6 4 2  
WC  Frankreich  F. Ferro 3 2   3  Russland  D. Gawrilowa 2 6 6  
3  Russland  D. Gawrilowa 6 6     8  Frankreich  P. Parmentier 6 4 4
7  Deutschland  T. Maria 6 7   7  Deutschland  T. Maria 2 6 6  
 Schweiz  R. Oprandi 1 5   7  Deutschland  T. Maria 6 6  
WC  Frankreich  V. Razzano 6 1 4   WC  Frankreich  M. Johansson 3 2  
WC  Frankreich  M. Johansson 4 6 6     7  Deutschland  T. Maria 6 4 6
 Kasachstan  J. Putinzewa 6 6    Kasachstan  J. Putinzewa 1 6 3  
 Slowakei  K. Kučová 1 1    Kasachstan  J. Putinzewa 6 6  
 Belgien  A. Van Uytvanck 6 6    Belgien  A. Van Uytvanck 2 1  
2  Vereinigte Staaten  S. Rogers 2 1    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Chinesisch Taipeh  Chan Chin-wei
Chinesisch Taipeh  Chuang Chia-jung
Viertelfinale
02. Vereinigtes Konigreich  Jocelyn Rae
Vereinigtes Konigreich  Anna Smith
Finale
03. Niederlande  Kiki Bertens
Tschechien  Eva Hrdinová
1. Runde
04. Ukraine  Nadija Kitschenok
Polen  Magda Linette
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Chinesisch Taipeh  C.-w. Chan
 Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
6 6        
 Argentinien  T. Búa
 Chile  D. Seguel
4 4     1  Chinesisch Taipeh  C.-w. Chan
 Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
6 2 [5]  
 Ukraine  M. Zanevska
 Mexiko  R. Zarazúa
2 3    Russland  D. Gawrilowa
 Belgien  A. Van Uytvanck
4 6 [10]  
 Russland  D. Gawrilowa
 Belgien  A. Van Uytvanck
6 6        Russland  D. Gawrilowa
 Belgien  A. Van Uytvanck
 
3  Niederlande  K. Bertens
 Tschechien  E. Hrdinová
5 63      Vereinigtes Konigreich  J. Konta
 Frankreich  L. Thorpe
w. o.  
 Vereinigtes Konigreich  J. Konta
 Frankreich  L. Thorpe
7 7      Vereinigtes Konigreich  J. Konta
 Frankreich  L. Thorpe
6 7  
 Osterreich  S. Klemenschits
 Weissrussland  A. Sasnowitsch
6 6    Osterreich  S. Klemenschits
 Weissrussland  A. Sasnowitsch
4 5  
WC  Frankreich  V. Rémy
 Frankreich  M. Temin
1 0        Vereinigtes Konigreich  J. Konta
 Frankreich  L. Thorpe
1 6 [10]
 Israel  J. Glushko
 Brasilien  T. Pereira
5 4     2  Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 4 [5]
 Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
7 6      Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
7 6    
 Russland  O. Doroshina
 Weissrussland  L. Marozava
5 1   4  Ukraine  N. Kitschenok
 Polen  M. Linette
5 2  
4  Ukraine  N. Kitschenok
 Polen  M. Linette
7 6        Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
2 1
 Spanien  B. García Vidagany
 Frankreich  A. Hesse
6 6     2  Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 6  
WC  Usbekistan  N. Abduraimova
 Ukraine  A. Fomina
2 4      Spanien  B. García Vidagany
 Frankreich  A. Hesse
5 5  
WC  Frankreich  I. Ramialison
 Frankreich  C. Sibille
3 6 [8]   2  Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
7 7  
2  Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 4 [10]    

Weblinks und QuellenBearbeiten

Commons: Open GDF Suez de Cagnes-sur-Mer Alpes-Maritimes 2015 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien