Hauptmenü öffnen
Marcel Janssens Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 30. Dezember 1931
Sterbedatum 29. Juli 1992
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straßenradsport
Team(s)
1954
1955–1956
1957
1958
1959
1960
1961
1962
1963
1964
1965
Dilecta-Wolber-J.B. Louvet
Elvé-Peugeot
Peugeot-BP-Dunlop
Flandria-Dr. Mann
Dr. Mann-Dossche Sport
Dr. Mann
Saint-Raphael-Helyett-Hutchinson
Solo-Terrot
Labo-Dr. Mann
Lamot-Libertas
Wichtigste Erfolge
Tour de France
1957 - 2. Rang in der Gesamtwertung
Paris–Roubaix
1959 - 3. Rang
1961 - 2. Rang
Letzte Aktualisierung: 20. Juni 2015

Marcel Janssens (* 30. Dezember 1931 in Edegem; † 29. Juli 1992 in Nukerke) war ein belgischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche LaufbahnBearbeiten

1951 wurde Marcel Janssens belgischer Meister im Straßenrennen der Amateure. Von 1954 bis 1965 war er Profi. Er war ein typischer flämischer Radsportler, der bei zahlreichen belgischen Kirmesrennen startete und viele von ihnen auch gewann. Bei der Tour de Suisse 1958 wurde er Sechster der Gesamtwertung. Im Straßenrennen der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 1955 in Frascati belegte er Platz fünf.

Sechsmal startete Janssens bei der Tour de France; 1957 belegte er Platz zwei in der Gesamtwertung hinter Jacques Anquetil und gewann die Bergwertung am Col du Galibier. Bei seiner Teilnahme 1959 gewann er die zehnte Etappe. Weitere große Erfolge seiner Laufbahn waren der dritte Platz bei Paris–Roubaix 1959 sowie der zweite Platz bei diesem Rennen 1961.

1960 gewann Janssens zudem das über 600 Kilometer lange Eintagesrennen Bordeaux–Paris. Nach diesem Sieg fiel er länger aus, weil er an Typhus erkrankte.[1]

Platzierungen bei den Grand ToursBearbeiten

Grand Tour 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964
  Giro d’Italia DNF - - - - - - DNF -
  Tour de France 32 2 DNF 25 DNF - - DNF -
  Vuelta a España - - - - - - 32 - -

Legende: DNF: did not finish, Rundfahrt aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen

Platzierungen bei den Monumenten des RadsportsBearbeiten

Monument des Radsports 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964
Mailand–Sanremo - - 14 17 10 35 74 65 - - -
Flandern-Rundfahrt - - 11 21 5 25 - 38 14 - -
Paris–Roubaix - - 12 18 7 3 - 2 - 4 39
Lüttich–Bastogne–Lüttich - 16 - - - 15 10 13 - - 28
Lombardei-Rundfahrt - 10 59 - 21 - - - -

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wielersport.slogblog.nl – De Burgerlijke Stand van 30 december. In: wielersport.slogblog.nl. 30. Dezember 2006, abgerufen am 20. Juni 2015.