Hauptmenü öffnen

Die 17. Vuelta a España wurde in 17 Abschnitten und 2815 km Kilometern vom 27. April bis zum 23. Mai 1962 ausgetragen und vom deutschen Rudi Altig gewonnen, der auch die Punktwertung für sich entscheiden konnte, die Bergwertung gewann Antonio Karmany. Die Mannschaftswertung gewann Saint-Raphaël.

EndständeBearbeiten

  Sieger Deutschland  Rudi Altig 78:35:27 h
Zweiter Spanien 1945  José Pérez Francés + 7:14 min
Dritter Irland  Seamus Elliott + 7:17 min
Vierter Italien  Miguel Pacheco Font + 5:19 min
Fünfter Spanien 1945  Francisco Gabica Billa + 10:21 min
Sechster Frankreich  Jean Stablinski + 10:21 min
Siebter Niederlande  Michel Stolker + 17:07 min
Achter Spanien 1945  Fernando Manzaneque + 17:57 min
Neunter Belgien  Eddy Pauwels + 18:13 min
Zehnter Niederlande  Ab Geldermans + 19:55 min

EtappenBearbeiten

Etappe von nach km Gewinner   Maillot amarillo
1 Barcelona Barcelona 90 Niederlande  Antonio Barrutia Spanien 1945  Antonio Barrutia
2 Barcelona Tortosa 185 Deutschland  Rudi Altig Deutschland  Rudi Altig
3 Tortosa Valencia 188 Italien  Nino Defilippis
4 Vallencia Benidorm 141 Irland  Seamus Elliott Irland  Seamus Elliott
5 Benidorm Benidorm 21 Saint-Raphael
6 Benidorm Cartagena 152 Frankreich  Jean Graczyk
7 Murcia Almería 223 Deutschland  Rudi Altig Deutschland  Rudi Altig
8 Almería Málaga 220 Frankreich  Jean-Claude Annaert
9 Málaga Córdoba 193 Spanien 1945  Antonio Gomez del Moral Irland  Seamus Elliott
10 Valdepenas Madrid 210 Belgien  Ab Geldermans
11 Madrid Valladolid 189 Frankreich  Jean Stablinski
12 Valladolid Logrono 232 Italien  Ernesto Bono
13 Logrono Pamplona 191 Frankreich  Jean Graczyk
14 Pamplona Bayonne 149 Frankreich  Jean Graczyk
15 Bayonne San Sebastian 82 Deutschland  Rudi Altig Deutschland  Rudi Altig
16 San Sebastian Vitoria 177 Frankreich  Jean Graczyk
17 Vitoria Bilbao 172 Spanien 1945  José Segu