Vuelta a España 1936

2. Vuelta a España 1936 – Endstand
Sieger Gustaaf Deloor 150:07:54 h
(28,994 km/h)
Zweiter Alfons Deloor + 11:39 min
Dritter Antonio Bertola + 17:54 min
Vierter Julián Berrendero + 23:29 min
Fünfter Antonio Escuriet + 28:54 min
Sechster Rafael Ramos + 49:29 min
Siebter Alfons Schepers + 58:18 min
Achter Emiliano Alvarez + 1:05:47 h
Neunter Fermín Trueba + 1:07:22 h
Zehnter Mariano Cañardo + 1:18:05 h
Bergwertung Salvador Molina 78 P.
Zweiter Julián Berrendero 72 P.
Dritter Fermín Trueba 63 P.

Die 2. Vuelta a España wurde vom 5. Mai bis zum 31. Mai 1936 ausgetragen. Sie bestand aus 21 Etappen mit einer Gesamtlänge von 4.407 Kilometern. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des belgischen Siegers Gustaaf Deloor, der schon auf der zweiten Etappe die Gesamtführung übernahm und diese nicht mehr abgab, lag bei 28,994 km/h.

EtappenBearbeiten

Etappen Tag Start – Ziel km Etappensieger   Gesamterster
1. Etappe 5. Mai MadridSalamanca 210 Belgien  Joseph Huts Belgien  Joseph Huts
2. Etappe Mai Salamanca – Cáceres 214 Belgien  Gustaaf Deloor Belgien  Gustaaf Deloor
3. Etappe Mai Cáceres – Sevilla 270 Spanien Zweite Republik  Vicente Carretero
4. Etappe Mai Sevilla – Málaga 212 Belgien  Gustaaf Deloor
5. Etappe Mai Málaga – Granada 132 Spanien Zweite Republik  Vicente Carretero
6. Etappe Mai Granada – Almería 185 Belgien  Gustaaf Deloor
7. Etappe Mai Almería – Alicante 306 Spanien Zweite Republik  Mariano Cañardo
8. Etappe Mai Alicante – Valencia 184 Italien 1861  Antonio Bertola
9. Etappe Mai Valencia – Tarragona 279 Spanien Zweite Republik  Salvador Cardona Balbastre
10. Etappe Mai Tarragona – Barcelona 139 Spanien Zweite Republik  Vicente Carretero
11. Etappe Mai Barcelona – Saragossa 293 Belgien  Alfons Schepers
12. Etappe Mai Saragossa – San Sebastián 265 Belgien  Alfons Schepers
13. Etappe Mai San Sebastián – Bilbao 160 Spanien Zweite Republik  Vicente Carretero
14. Etappe Mai Bilbao – Santander 199 Belgien  Alfons Deloor
15. Etappe Mai Santander – Gijón 194 Spanien Zweite Republik  Mariano Cañardo
16. Etappe Mai Gijón – Ribadeo 155 Spanien Zweite Republik  Rafael Ramos
17. Etappe Mai Ribadeo – A Coruña 157 Belgien  Alfons Schepers
18. Etappe Mai A Coruña – Vigo 175 Spanien Zweite Republik  Vicente Carretero
19. Etappe Mai Vigo – Verín 178 Spanien Zweite Republik  Fermín Trueba
20. Etappe Mai Verín – Zamora 207 Italien 1861  Antonio Bertola
21. Etappe 31. Mai Zamora – Madrid 250 Spanien Zweite Republik  Emiliano Alvarez