Liga II 2008/09
Aufsteiger Ceahlăul Piatra Neamț, FC Ploiești, Unirea Alba Iulia, Internațional Curtea de Argeș
Absteiger FC Progresul Bukarest, FC Știința Bacău, Forex Brașov, Prefabricate 05 Modelu, ACU Arad, CFR Timișoara, FCM Târgoviște, CS Mechel Câmpia Turzii
Mannschaften 2 × 18
Spiele 539
Tore 1416  (ø 2,63 pro Spiel)
Liga II 2007/08
Liga 1 2008/09
Liga III 2008/09 ↓

Die Liga II 2008/09 war die 69. Spielzeit der zweiten rumänischen Fußballliga. Sie begann am 16. August 2008 und endete am 13. Juni 2009. Von Anfang Dezember 2008 bis Ende Februar 2009 ruhte der Spielbetrieb (Winterpause). Aufsteiger in die Liga 1 waren Ceahlăul Piatra Neamț, FC Ploiești, Unirea Alba Iulia und Internațional Curtea de Argeș.

ModusBearbeiten

Die Liga II wurde in zwei Staffeln mit jeweils 18 Mannschaften ausgetragen. Die beiden erstplatzierten Mannschaften jeder Staffel stiegen in die Liga 1 auf, während die vier letztplatzierten Teams in die Liga III absteigen mussten. Zweite Mannschaften von Erstligisten waren nicht aufstiegsberechtigt. Für einen Sieg gab es drei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Bei Punktgleichheit am Saisonende entschied nicht die Tordifferenz, sondern der direkte Vergleich.

ErgebnisseBearbeiten

Farbenschlüssel für die Tabelle
Aufsteiger in die Liga 1
Absteiger in die Liga III
Erklärung der Tabelle
(A) Absteiger 2008
(N) Aufsteiger 2008

Staffel 1Bearbeiten

Rang Mannschaft Spiele Siege Remis Nieder-
lagen
Tore Tordifferenz Punkte
1 Ceahlăul Piatra Neamț (A) 30 22 3 5 52 : 16 +36 69
2 FC Ploiești (N) 30 21 4 5 62 : 32 +30 67
3 Delta Tulcea 30 18 4 8 51 : 25 +26 58
4 Petrolul Ploiești 30 13 6 11 47 : 41 +06 45
5 FC Botoșani 30 13 5 12 52 : 49 +03 44
6 Dunărea Galați a 30 12 5 13 42 : 31 +11 41
7 FCM Bacău 30 11 8 11 33 : 43 −10 41
8 CS Concordia Chiajna 30 11 6 13 27 : 24 +03 39
9 Dinamo II Bukarest 30 11 5 14 43 : 60 −17 38
10 Sportul Studențesc 30 10 7 13 45 : 37 +08 37
11 Dunărea Giurgiu 30 10 7 13 43 : 46 03 37
12 FC Snagov (N) 30 9 7 14 44 : 57 −13 34
13 CS Buftea (N) 30 8 9 13 47 : 61 −14 33
14 Cetatea Suceava (N) 30 9 4 17 30 : 41 −11 31
15 FC Progresul Bukarest b 29 10 4 15 24 : 50 −26 31 c
16 FC Știința Bacău d (N) 29 5 8 16 25 : 54 −29 23
17 Forex Brașov e 0 0 0 0 0 : 0 ±00 0
18 Prefabricate 05 Modelu e 0 0 0 0 0 : 0 ±00 0
a Dunărea Galați blieb anstelle von FCM Câmpina in der Liga II.
b Progresul Bukarest trat am 23. und 24. Spieltag gegen Dunărea Giurgiu und Concordia Chiajna nicht an und wurde daraufhin vom Spielbetrieb ausgeschlossen.[1]
c Progresul Bukarest wurde wegen ausstehender Gehaltszahlungen an seinen Spieler Radostin Stenew drei Punkte abgezogen.[2]
d Știința Bacău zog seine Mannschaft Anfang Juni 2009 zurück.
e Forex Brașov und Prefabricate 05 Modelu zogen sich vor Saisonbeginn zurück.

Staffel 2Bearbeiten

Rang Mannschaft Spiele Siege Remis Nieder-
lagen
Tore Tordifferenz Punkte
1 Unirea Alba Iulia 34 20 9 5 58 : 28 +30 69
2 Internațional Curtea de Argeș (N) 34 19 7 8 61 : 40 +21 64
3 FCM Târgu Mureș (N) 34 16 9 9 54 : 27 +27 57
4 CSM Râmnicu Vâlcea 34 15 9 10 52 : 37 +15 54
5 FC Drobeta Turnu Severin 34 15 9 10 48 : 43 +05 54
6 Dacia Mioveni (A) 34 15 6 13 45 : 40 +05 51
7 Liberty Salonta 34 14 9 11 38 : 28 +10 51
8 Minerul Lupeni 34 14 6 14 41 : 43 02 48
9 FCM UTA Arad (A) 34 11 14 9 32 : 35 03 47
10 FC Bihor Oradea 34 13 7 14 44 : 49 05 46
11 Jiul Petroșani 34 11 13 10 46 : 36 +10 46
12 Mureșul Deva 34 13 6 15 44 : 51 07 45
13 Arieșul Turda 34 10 14 10 30 : 29 +01 44
14 Universitatea Cluj (A) 34 11 12 11 37 : 33 +04 43 f
15 ACU Arad (N) 34 11 8 15 45 : 51 06 41
16 CFR Timișoara 34 10 9 15 41 : 60 −19 39
17 FCM Târgoviște 34 5 11 18 23 : 53 −30 27
18 CS Mechel Câmpia Turzii g 34 3 2 29 22 : 78 −56 11
f Universitatea Cluj wurden zwei Punkte abgezogen.
g Industria Sârmei Câmpia Turzii änderten seinen Namen in CS Mechel Câmpia Turzii.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Progresul București a fost exclusa din campionat. RomanianSoccer.ro, 16. April 2009, abgerufen am 3. Dezember 2011 (rumänisch).
  2. Dodu: Am fost penalizati cu trei puncte de FIFA, dar asta este problema cel mai putin grava. RomanianSoccer.ro, 1. April 2009, abgerufen am 3. Dezember 2011 (rumänisch).

WeblinksBearbeiten