Divizia B 1940/41

Die Divizia B 1940/41 war die siebente Spielzeit der zweithöchsten rumänischen Fußballliga. Als Staffelsieger stiegen CFR Turnu Severin, Jiul Petroșani und Juventus Bukarest in die Divizia A auf. Bedingt durch den Zweiten Weltkrieg und den Zweiten Wiener Schiedsspruch sowie des Einmarsches der Sowjetunion in die Bukowina und Bessarabien nahmen weniger Mannschaften am Wettbewerb teil als in den vergangenen Jahren. Nach Saisonende wurde der Spielbetrieb kriegsbedingt unterbrochen und erst im Jahr 1946 wieder aufgenommen.

Divizia B 1940/41
Meister CFR Turnu Severin (Staffel 1)
Jiul Petroșani (Staffel 2)
Juventus Bukarest (Staffel 3)
Mannschaften 1 × 10, 2 × 8
Spiele 202
Tore 919  (ø 4,55 pro Spiel)
Divizia B 1939/40
Divizia A 1940/41

ModusBearbeiten

Die Divizia B wurde in drei Staffeln ausgetragen, von denen eine mit zehn und zwei mit acht Mannschaften spielten. Die Sieger der drei Gruppen sollten in die Divizia A aufsteigen. Da die Meisterschaft für die folgenden fünf Jahre kriegsbedingt ausgesetzt wurde, gab es weder Auf- noch Absteiger. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Bei Punktgleichheit am Saisonende entschied zunächst der direkte Vergleich.

Staffel 1Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. CFR Turnu Severin  18  12  3  3 050:300 1,67 27:90
 2. SSM Reșița  18  12  2  4 049:240 2,04 26:10
 3. Electrica Timișoara  18  10  3  5 043:200 2,15 23:13
 4. Rapid Timișoara (N)  18  10  3  5 053:270 1,96 23:13
 5. Chinezul Timișoara  18  9  2  7 047:370 1,27 20:16
 6. CFR Timișoara (N)  18  7  4  7 035:370 0,95 18:18
 7. Vulturii Textila Lugoj  18  7  1  10 031:550 0,56 15:21
 8. Crișana CFR Arad (N)  18  5  1  12 032:570 0,56 11:25
 9. Politehnica Timișoara (N)  18  4  1  13 032:540 0,59 09:27
10. CAM Timișoara (A)  18  2  4  12 026:570 0,46 08:28

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Staffelmeister
  • (A) Absteiger aus der Divizia A
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C

    Staffel 2Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Jiul Petroșani  14  10  1  3 053:220 2,41 21:70
     2. Industria Sârmei Câmpia Turzii  14  7  6  1 040:160 2,50 20:80
     3. ACFR Brașov (N)  14  7  3  4 033:240 1,38 17:11
     4. Metalosport Călan (N)  14  7  2  5 023:310 0,74 16:12
     5. CFR Simeria  14  7  2  5 031:280 1,11 16:12
     6. Minerul Lupeni  14  5  3  6 027:270 1,00 13:15
     7. Vitrometan Mediaș (N)  14  2  4  8 025:450 0,56 08:20
     8. Cimentul Turda  14  0  1  13 002:410 0,05 01:27

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Staffelmeister
  • (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C

    Staffel 3Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Juventus Bukarest (A)  14  12  1  1 086:170 5,06 25:30
     2. Franco Româna Brăila  14  8  2  4 036:210 1,71 18:10
     3. AS Constanța  14  6  4  4 029:440 0,66 16:12
     4. Turda Bukarest  14  6  2  6 034:360 0,94 14:14
     5. Olympia Bukarest (N)  14  5  3  6 034:370 0,92 13:15
     6. Dacia VA Galați  14  3  4  7 021:420 0,50 10:18
     7. Prahova Ploiești  14  3  3  8 023:410 0,56 09:19
     8. Ateneul Tătărași Iași (N)  14  3  1  10 024:490 0,49 07:21

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Staffelmeister
  • (A) Absteiger aus der Divizia A
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C

    WeblinksBearbeiten