Divizia B 2002/03

Wikimedia-Liste

Die Divizia B 2002/03 war die 63. Spielzeit der zweithöchsten rumänischen Fußballliga. Petrolul Ploiești und Apulum Alba Iulia, sowie FC Oradea über die Play-offs stiegen in die Divizia A auf.

Divizia B 2002/03
Meister Petrolul Ploiești (Staffel 1)
Apulum Alba Iulia (Staffel 2)
Aufsteiger Petrolul Ploiești
Apulum Alba Iulia
FC Oradea
Relegation ↑ Gloria Buzău, FC Oradea
Absteiger Bucovina Suceava, Foresta Fălticeni
Gilortul Târgu Cărbunești, UM Timișoara
Mannschaften 2 × 16
Spiele 480  + 4 Play-off-Spiele
 (davon 454 gespielt)  (davon 20 strafverifiziert)
Tore 1.093  (ø 2,52 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Divizia B 2001/02
Divizia A 2002/03
Divizia C 2002/03 ↓

ModusBearbeiten

Die Liga wurde in zwei Staffeln mit jeweils 16 Mannschaften ausgetragen. Die zwei Sieger stiegen direkt in die Divizia A auf, während die Zweitplatzierten über die Play-offs ebenfalls aufsteigen konnten. Die jeweils letzten zwei Vereine stiegen in die Divizia C ab. Für einen Sieg gab es drei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Falls zwei oder mehr Mannschaften am Ende der Saison punktgleich waren, entschied nicht die Tordifferenz, sondern der direkte Vergleich.

Staffel 1Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Petrolul Ploiești (A)  30  18  7  5 042:190 +23 61
 2. Gloria Buzău (N)  30  16  7  7 044:310 +13 55
 3. FC Onești  30  15  4  11 055:350 +20 49
 4. Midia Năvodari  30  15  4  11 045:430  +2 49
 5. Politehnica Iași (N) 1  30  13  7  10 041:320  +9 46
 6. Electromagnetica Bukarest  30  14  4  12 041:460  −5 46
 7. Inter Gaz Bukarest  30  11  9  10 037:310  +6 42
 8. Dacia Unirea Brăila  30  12  6  12 032:310  +1 42
 9. Metalul Plopeni  30  12  5  13 033:400  −7 41
10. Unirea Focșani 2  30  12  5  13 034:350  −1 41
11. FC Internațional Pitești  30  12  5  13 041:320  +9 41
12. Cimentul Medgidia (N)  30  11  5  14 036:410  −5 38
13. Cimentul Fieni 3  30  10  5  15 031:450 −14 35
14. Bucovina Suceava (N) 4  30  9  7  14 025:380 −13 34
15. Rulmentul Alexandria (N) 3 5  30  8  3  19 029:480 −19 27
16. Foresta Fălticeni 6  30  7  5  18 026:510 −25 26

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Divizia A 2003/04
  • Teilnahme an den Play-offs zum Aufstieg
  • Absteiger in die Divizia C 2003/04
  • (A) Absteiger aus der Divizia A 2001/02
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C 2001/02
    1 Politehnica Unirea Iași wurde umbenannt in Politehnica Iași.
    2 Diplomatic Focșani wurde umbenannt in Unirea Focșani.
    3 Das Spiel Cimentul Fieni gegen Bucovina Suceava wurde mit einer 0:3 Niederlage für beide Teams gewertet.
    4 Bucovina Suceava erwarb den Startplatz von Tractorul Brașov, da der sich aus der Divizia A zurückzog. Zwei Spieltage vor Saisonende wurde Bucovina wegen Transfervergehen ausgeschlossen.
    5 Rulmentul Alexandria blieb wegen des Vergehens von Bucovina Suceava vom Abstieg verschont.
    6 NC Foresta Suceava siedelte mit dem Verein zurück nach Fălticeni und wurde umbenannt in Foresta Fălticeni.

    Staffel 2Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Apulum Alba Iulia  28  21  3  4 069:230 +46 66
     2. FC Oradea 1  28  18  4  6 051:220 +29 58
     3. Gaz Metan Mediaș  28  16  4  8 044:210 +23 52
     4. Industria Sârmei Câmpia Turzii  28  12  12  4 039:200 +19 48
     5. Olimpia Satu Mare  28  14  5  9 044:330 +11 47
     6. CFR Cluj (N)  28  12  10  6 052:260 +26 46
     7. Corvinul Hunedoara (N)  28  13  7  8 047:400  +7 46
     8. FC Extensiv Craiova  28  12  7  9 037:340  +3 43
     9. Universitatea Cluj  28  8  10  10 048:440  +4 34
    10. ARO Câmpulung  28  8  8  12 023:360 −13 32
    11. CSM Reșița  28  8  5  15 030:630 −33 29
    12. Pandurii Târgu Jiu  28  7  7  14 023:370 −14 28
    13. Minaur Zlatna  28  7  6  15 025:440 −19 27
    14. FC Baia Mare  28  7  5  16 026:420 −16 26
    15. Gilortul Târgu Cărbunești (N)  28  0  1  27 003:760 −73 01
    16. UM Timișoara (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Divizia A 2003/04
  • Teilnahme an den Play-offs zum Aufstieg
  • Absteiger in die Divizia C 2003/04
  • (A) Absteiger aus der Divizia A 2001/02
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C 2001/02
    1 Gilortul Târgu Cărbunești zog während der Winterpause zurück. Die ausstehenden Spiele der Rückrunde wurden mit 3:0 für die Gegner gewertet.
    2 UM Timișoara konnte aufgrund finanzieller Probleme zu zwei Spielen nicht antreten und wurde am 12. Spieltag aus der Liga ausgeschlossen. Die bisher erzielten Ergebnisse wurden annulliert.

    Play-offsBearbeiten

    Die Zweitplatzierten spielten gegen den 13. bzw. 14. der Divizia A

    Datum Gesamt Hinspiel Rückspiel
    14. und 18. Juni 2003 Politehnica AEK Timișoara 8:4 Gloria Buzău 5:3 3:1
    14. und 18. Juni 2003 Oțelul Galați 3:4 FC Oradea 2:1 1:3 n. V.

    WeblinksBearbeiten