Divizia B 2003/04

Die Divizia B 2003/04 war die 64. Spielzeit der zweithöchsten rumänischen Fußballliga. Politehnica Iași, Sportul Studențesc Bukarest und CFR Cluj stiegen in die Divizia A auf.

Divizia B 2003/04
Meister Politehnica Iași (Staffel 1)
Sportul Studențesc Bukarest (Staffel 2)
CFR Cluj (Staffel 3)
Aufsteiger Politehnica Iași
Sportul Studențesc Bukarest
CFR Cluj
Absteiger Cimentul Medgidia, FCM Poiana Câmpina
Oltul Sfântu Gheorghe, FC Onești
Rarora Râmnicu Vâlcea, Cimentul Fieni
ARO Câmpulung, CSM Reșița
FC Baia Mare, Minaur Zlatna
Mannschaften 3 × 16
Spiele 720  (davon 19 strafverifiziert)
Tore 1.788  (ø 2,55 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Divizia B 2002/03
Divizia A 2003/04
Divizia C 2003/04 ↓

ModusBearbeiten

Die Liga wurde in drei Staffeln mit jeweils 16 Mannschaften ausgetragen. Die drei Sieger stiegen in die Divizia A auf, während die letzten drei Vereine jeder Gruppe in die Divizia C abstiegen. Für einen Sieg gab es drei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Falls zwei oder mehr Mannschaften am Ende der Saison punktgleich waren, entschied nicht die Tordifferenz, sondern der direkte Vergleich.

Staffel 1Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Politehnica Iași  30  21  7  2 061:200 +41 70
 2. FC Vaslui (N)  30  18  4  8 052:210 +31 58
 3. Dacia Unirea Brăila  30  15  6  9 047:340 +13 51
 4. Petrolul Moinești (N)  30  15  4  11 043:340  +9 49
 5. Laminorul Roman (N)  30  14  4  12 039:350  +4 46
 6. Metalul Plopeni 1  30  13  6  11 035:360  −1 45
 7. Midia Năvodari  30  13  6  11 039:370  +2 45
 8. Unirea Focșani  30  11  7  12 040:340  +6 40
 9. Callatis Mangalia (N)  30  11  6  13 030:330  −3 39
10. Electrica Constanța (N)  30  10  9  11 025:300  −5 39
11. Precizia Săcele (N)  30  10  7  13 021:280  −7 37
12. Cimentul Medgidia 2  30  10  7  13 032:340  −2 37
13. Gloria Buzău  30  10  5  15 033:440 −11 35
14. FCM Poiana Câmpina (N) 3  30  9  5  16 035:440  −9 29
15. Oltul Sfântu Gheorghe (N)  30  8  4  18 026:490 −23 28
16. FC Onești 4  30  6  5  19 022:670 −45 23

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Divizia A 2004/05
  • Absteiger in die Divizia C 2004/05
  • (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C 2002/03
    1 Metalul Plopeni verkaufte nach der Saison den Startplatz an Dinamo Bukarest II.
    2 Cimentul Medgidia verkaufte nach der Saison den Startplatz an Liberty Salonta.
    3 FCM Poiana Câmpina wurden drei Punkte abgezogen.
    4 FC Onești zog in der Winterpause zurück. Die Spiele der Rückrunde wurden mit 3:0 für die Gegner gewertet.

    Staffel 2Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Sportul Studențesc Bukarest (A)  30  23  5  2 092:150 +77 74
     2. Pandurii Târgu Jiu  30  20  5  5 051:220 +29 65
     3. Dacia Mioveni (N)  30  16  7  7 043:220 +21 55
     4. Inter Gaz Bukarest  30  13  9  8 042:310 +11 48
     5. Juventus Bukarest (N)  30  12  11  7 027:260  +1 47
     6. Unirea Urziceni (N)  30  12  8  10 030:230  +7 44
     7. FCM Târgoviște (N) 1  30  10  8  12 030:330  −3 38
     8. FC Internațional Pitești  30  10  8  12 031:370  −6 38
     9. FC Craiova 2  30  11  4  15 022:360 −14 37
    10. Minerul Motru (N) 3  30  9  9  12 038:410  −3 36
    11. Rulmentul Alexandria  30  9  7  14 027:490 −22 34
    12. Building Vânju Mare (N)  30  7  13  10 037:330  +4 34
    13. Electromagnetica Bukarest  30  9  5  16 029:480 −19 32
    14. Rarora Râmnicu Vâlcea (N) 3  30  8  7  15 025:600 −35 31
    15. Cimentul Fieni  30  9  3  18 024:400 −16 30
    16. ARO Câmpulung  30  5  5  20 021:530 −32 20

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Divizia A 2004/05
  • Absteiger in die Divizia C 2004/05
  • (A) Absteiger aus der Divizia A 2002/03
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C 2002/03
    1 Chindia Târgoviște wurde umbenannt in FCM Târgoviște.
    2 FC Extensiv Craiova wurde umbenannt in FC Craiova.
    3 Die Begegnung des 24. Spieltages Rarora Râmnicu Vâlcea gegen Minerul Motru wurde wegen nicht gezahlter Transfergebühren mit 0:3 für Motru gewertet.

    Staffel 3Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. CFR Cluj  30  21  6  3 075:190 +56 69
     2. Jiul Petroșani (N)  30  21  5  4 067:170 +50 68
     3. Olimpia Satu Mare  30  21  4  5 050:120 +38 67
     4. Gaz Metan Mediaș  30  15  8  7 042:230 +19 53
     5. UTA Arad (A)  30  16  5  9 044:350  +9 53
     6. Universitatea Cluj  30  15  7  8 049:280 +21 52
     7. Armătura Zalău (N)  30  13  6  11 044:380  +6 45
     8. Oașul Negrești (N)  30  13  2  15 049:540  −5 41
     9. Tricotaje Ineu (N)  30  13  2  15 057:530  +4 41
    10. CS Deva (N)  30  12  3  15 046:410  +5 39
    11. Industria Sârmei Câmpia Turzii  30  10  9  11 035:410  −6 39
    12. Corvinul Hunedoara  30  11  3  16 041:590 −18 36
    13. ACU Arad (N)  30  9  7  14 028:380 −10 34
    14. CSM Reșița  30  8  3  19 027:590 −32 27
    15. FC Baia Mare  30  4  3  23 030:860 −56 15
    16. Minaur Zlatna 1  30  1  1  28 013:940 −81 04

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Divizia A 2004/05
  • Absteiger in die Divizia C 2004/05
  • (A) Absteiger aus der Divizia A 2002/03
    (N) Neuaufsteiger aus der Divizia C 2002/03
    1 Minaur Zlatna wurde nach dem 27. Spieltag ausgeschlossen. Die verbliebenen drei Spiele wurden mit 3:0 für die Gegner gewertet.

    WeblinksBearbeiten