Hauptmenü öffnen

Laureus World Sports Awards/Durchbruch des Jahres

Diese Liste zählt alle Sportlerinnen und Sportler auf, die bei den Laureus World Sports Awards in der Kategorie „Durchbruch des Jahres“ (breakthrough of the year) nominiert waren (bis 2006 hieß die Kategorie „Newcomer des Jahres“). Die Sieger sind farblich hervorgehoben.

Liste der Sieger und NominiertenBearbeiten

2007 Frankreich  Amélie Mauresmo (Frankreich) Tennis
Vereinigte Staaten  Xavier Carter (USA) Leichtathletik
Ghana  Fußballnationalmannschaft (Ghana) Fußball
Vereinigtes Konigreich  Lewis Hamilton (Großbritannien) GP2-Serie
Deutschland  Britta Steffen (Deutschland) Schwimmen
China Volksrepublik  Ma Xiaoxu (China) Fußball
2008 Vereinigtes Konigreich  Lewis Hamilton (Großbritannien) Formel 1
Serbien  Novak Đoković (Serbien) Tennis
Vereinigte Staaten  Tyson Gay (USA) Leichtathletik
Spanien  Alberto Contador (Spanien) Radsport
Sudafrika  Oscar Pistorius (Südafrika) Leichtathletik
Australien  Casey Stoner (Australien) Motorradsport
2009 Vereinigtes Konigreich  Rebecca Adlington (Großbritannien) Schwimmen
Serbien  Novak Đoković (Serbien) Tennis
Serbien  Ana Ivanović (Serbien) Tennis
Vereinigte Staaten  Anthony Kim (USA) Golf
Deutschland  Sebastian Vettel (Deutschland) Formel 1
China Volksrepublik  Zou Kai (China) Turnen
2010 Vereinigtes Konigreich  Jenson Button (Großbritannien) Formel 1
Vereinigtes Konigreich  Mark Cavendish (Großbritannien) Radsport
Vereinigtes Konigreich  Tom Daley (Großbritannien) Turmspringen
Deutschland  VfL Wolfsburg (Deutschland) Fußball
Argentinien  Juan Martín del Potro (Argentinien) Tennis
Korea Sud  Ji-Yai Shin (Südkorea) Golf
2011 Deutschland  Martin Kaymer (Deutschland) Golf
Frankreich  Christophe Lemaitre (Frankreich) Leichtathletik
Italien  Matteo Manassero (Italien) Golf
Deutschland  Thomas Müller (Deutschland) Fußball
Sudafrika  Louis Oosthuizen (Südafrika) Golf
Frankreich  Teddy Tamgho (Frankreich) Leichtathletik
2012 Nordirland  Rory McIlroy (Nordirland) Golf
Jamaika  Yohan Blake (Jamaika) Leichtathletik
Tschechien  Petra Kvitová (Tschechien) Tennis
China Volksrepublik  Li Na (China) Tennis
Sudafrika  Oscar Pistorius (Südafrika) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Mo Farah (Großbritannien) Leichtathletik
2013 Vereinigtes Konigreich  Andy Murray (Großbritannien) Tennis
Vereinigte Staaten  Gabby Douglas (USA) Turnen
Grenada  Kirani James (Grenada) Leichtathletik
Brasilien  Neymar (Brasilien) Fußball
Frankreich  Yannick Agnel (Frankreich) Schwimmen
China Volksrepublik  Ye Shiwen (China) Schwimmen
2014 Spanien  Marc Márquez (Spanien) Motorradsport
Afghanistan  Cricket-Nationalmannschaft (Afghanistan) Cricket
Deutschland  Raphael Holzdeppe (Deutschland) Leichtathletik
Kolumbien  Nairo Quintana (Kolumbien) Radsport
Vereinigtes Konigreich  Justin Rose (Großbritannien) Golf
Australien  Adam Scott (Australien) Golf
2015 Australien  Daniel Ricciardo (Australien) Formel 1
Kroatien  Marin Čilić (Kroatien) Tennis
Deutschland  Mario Götze (Deutschland) Fußball
Schweiz  Schweizer Davis-Cup-Mannschaft (Schweiz) Tennis
Vereinigte Staaten  Mikaela Shiffrin (USA) Ski Alpin
Kolumbien  James Rodríguez (Kolumbien) Fußball
2016 Vereinigte Staaten  Jordan Spieth (USA) Golf
Chile  Fußballnationalmannschaft (Chile) Fußball
Australien  Jason Day (Australien) Golf
Vereinigtes Konigreich  Tyson Fury (Großbritannien) Boxen
Vereinigtes Konigreich  Adam Peaty (Großbritannien) Schwimmen
Niederlande  Max Verstappen (Niederlande) Formel 1
2017 Deutschland  Nico Rosberg (Deutschland) Formel 1
Athiopien  Almaz Ayana (Äthiopien) Leichtathletik
Fidschi  Rugby-Union-Nationalmannschaft (Fidschi) Rugby
Island  Fußballnationalmannschaft (Island) Fußball
Vereinigtes Konigreich  Leicester City (Großbritannien) Fußball
Sudafrika  Wayde van Niekerk (Südafrika) Leichtathletik
2018 Spanien  Sergio García Fernández (Spanien) Golf
Griechenland  Giannis Antetokounmpo (Griechenland) Basketball
Vereinigte Staaten  Caeleb Dressel (USA) Schwimmen
Vereinigtes Konigreich  Anthony Joshua (Großbritannien) Boxen
Frankreich  Kylian Mbappé (Frankreich) Fußball
Lettland  Jeļena Ostapenko (Lettland) Tennis
2019 Japan  Naomi Ōsaka (Japan) Tennis
Spanien  Ana Carrasco (Spanien) Motorradsport
Italien  Sofia Goggia (Italien) Ski Alpin
Norwegen  Jakob Ingebrigtsen (Norwegen) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Geraint Thomas (Großbritannien) Radsport
Jamaika  Brianna Williams (Jamaika) Leichtathletik

WeblinksBearbeiten