Hauptmenü öffnen

Laureus World Sports Awards/Weltsportlerin des Jahres

Diese Liste zählt alle Sportlerinnen auf, die bei den Laureus World Sports Awards als „Weltsportlerin des Jahres“ nominiert waren. Die Siegerinnen sind farblich hervorgehoben.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Siegerinnen und NominiertenBearbeiten

2000 Vereinigte Staaten  Marion Jones (USA) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Lindsay Davenport (USA) Tennis
Rumänien  Gabriela Szabo (Rumänien) Leichtathletik
2001 Australien  Cathy Freeman (Australien) Leichtathletik
Niederlande  Inge de Bruijn (Niederlande) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Marion Jones (USA) Leichtathletik
Australien  Karrie Webb (Australien) Golf
Vereinigte Staaten  Venus Williams (USA) Tennis
2002 Vereinigte Staaten  Jennifer Capriati (USA) Tennis
Niederlande  Inge de Bruijn (Niederlande) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Stacy Dragila (USA) Leichtathletik
Schweden  Annika Sörenstam (Schweden) Golf
Vereinigte Staaten  Venus Williams (USA) Tennis
2003 Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Vereinigte Staaten  Marion Jones (USA) Leichtathletik
Kroatien  Janica Kostelić (Kroatien) Ski Alpin
Vereinigtes Konigreich  Paula Radcliffe (Großbritannien) Leichtathletik
Schweden  Annika Sörenstam (Schweden) Golf
2004 Schweden  Annika Sörenstam (Schweden) Golf
Niederlande  Inge de Bruijn (Niederlande) Schwimmen
Belgien  Justine Henin (Belgien) Tennis
Mosambik  Maria de Lurdes Mutola (Mosambik) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Paula Radcliffe (Großbritannien) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
2005 Vereinigtes Konigreich  Kelly Holmes (Großbritannien) Leichtathletik
Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Schweden  Carolina Klüft (Schweden) Leichtathletik
Russland  Marija Scharapowa (Russland) Tennis
Schweden  Annika Sörenstam (Schweden) Golf
Niederlande  Leontien Zijlaard-van Moorsel (Niederlande) Radsport
2006 Kroatien  Janica Kostelić (Kroatien) Ski Alpin
Belgien  Kim Clijsters (Belgien) Tennis
Athiopien  Tirunesh Dibaba (Äthiopien) Leichtathletik
Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Schweden  Carolina Klüft (Schweden) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Paula Radcliffe (Großbritannien) Leichtathletik
Schweden  Annika Sörenstam (Schweden) Golf
2007 Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Belgien  Justine Henin (Belgien) Tennis
Schweden  Carolina Klüft (Schweden) Leichtathletik
Frankreich  Laure Manaudou (Frankreich) Schwimmen
Frankreich  Amélie Mauresmo (Frankreich) Tennis
Russland  Marija Scharapowa (Russland) Tennis
2008 Belgien  Justine Henin (Belgien) Tennis
Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Schweden  Carolina Klüft (Schweden) Leichtathletik
Australien  Lisbeth Lenton (Australien) Schwimmen
Brasilien  Marta (Brasilien) Fußball
Mexiko  Lorena Ochoa (Mexiko) Golf
2009 Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Athiopien  Tirunesh Dibaba (Äthiopien) Leichtathletik
Mexiko  Lorena Ochoa (Mexiko) Golf
Australien  Stephanie Rice (Australien) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Lindsey Vonn (USA) Ski Alpin
Vereinigte Staaten  Venus Williams (USA) Tennis
2010 Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Jamaika  Shelly-Ann Fraser (Jamaika) Leichtathletik
Italien  Federica Pellegrini (Italien) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Sanya Richards (USA) Leichtathletik
Deutschland  Britta Steffen (Deutschland) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Lindsey Vonn (USA) Ski Alpin
2011 Vereinigte Staaten  Lindsey Vonn (USA) Ski Alpin
Belgien  Kim Clijsters (Belgien) Tennis
Vereinigtes Konigreich  Jessica Ennis (Großbritannien) Leichtathletik
Kroatien  Blanka Vlašić (Kroatien) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Danemark  Caroline Wozniacki (Dänemark) Tennis
2012 Kenia  Vivian Jepkemoi Cheruiyot (Kenia) Leichtathletik
Deutschland  Maria Höfl-Riesch (Deutschland) Ski Alpin
Vereinigte Staaten  Carmelita Jeter (USA) Leichtathletik
Tschechien  Petra Kvitová (Tschechien) Tennis
Japan  Homare Sawa (Japan) Fußball
Chinesisch Taipeh  Yani Tseng (Taiwan) Golf
2013 Vereinigtes Konigreich  Jessica Ennis (Großbritannien) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Allyson Felix (USA) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Lindsey Vonn (USA) Ski Alpin
Vereinigte Staaten  Missy Franklin (USA) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Jamaika  Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika) Leichtathletik
2014 Vereinigte Staaten  Missy Franklin (USA) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Jamaika  Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika) Leichtathletik
Russland  Jelena Issinbajewa (Russland) Leichtathletik
Slowenien  Tina Maze (Slowenien) Ski Alpin
Deutschland  Nadine Angerer (Deutschland) Fußball
2015 Athiopien  Genzebe Dibaba (Äthiopien) Leichtathletik
Neuseeland  Valerie Adams (Neuseeland) Leichtathletik
Norwegen  Marit Bjørgen (Norwegen) Skilanglauf
China Volksrepublik  Li Na (China) Tennis
Slowenien  Tina Maze (Slowenien) Ski Alpin
Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
2016 Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Athiopien  Genzebe Dibaba (Äthiopien) Leichtathletik
Osterreich  Anna Fenninger (Österreich) Ski Alpin
Jamaika  Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Katie Ledecky (USA) Schwimmen
Vereinigte Staaten  Carli Lloyd (USA) Fußball
2017 Vereinigte Staaten  Simone Biles (USA) Turnen
Vereinigte Staaten  Allyson Felix (USA) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Laura Kenny (Großbritannien) Radsport
Deutschland  Angelique Kerber (Deutschland) Tennis
Vereinigte Staaten  Katie Ledecky (USA) Schwimmen
Jamaika  Elaine Thompson (Jamaika) Leichtathletik
2018 Vereinigte Staaten  Serena Williams (USA) Tennis
Vereinigte Staaten  Allyson Felix (USA) Leichtathletik
Vereinigtes Konigreich  Laura Kenny (Großbritannien) Radsport
Spanien  Garbiñe Muguruza (Spanien) Tennis
Sudafrika  Caster Semenya (Südafrika) Leichtathletik
Vereinigte Staaten  Mikaela Shiffrin (USA) Ski Alpin
2019 Vereinigte Staaten  Simone Biles (USA) Turnen
Rumänien  Simona Halep (Rumänien) Tennis
Deutschland  Angelique Kerber (Deutschland) Tennis
Tschechien  Ester Ledecká (Tschechien) Ski Alpin
Schweiz  Daniela Ryf (Schweiz) Triathlon
Vereinigte Staaten  Mikaela Shiffrin (USA) Ski Alpin

StatistikBearbeiten

Mehrfache Siegerinnen
Anzahl Sportlerin Jahre
4 Serena Williams 2003, 2010, 2016, 2018
2 Simone Biles 2017, 2019
Yelena Isinbayeva 2007, 2009

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten