Landesliga Württemberg 1949/50

Landesliga Württemberg 1949/50
Meister TSG Ulm
Aufsteiger TSG Ulm, Union Böckingen
Absteiger ESC Ulm, VfL Neckargartach
Mannschaften 13
Landesliga Württemberg 1948/49
Oberliga Süd 1949/50

Die Landesliga Württemberg 1949/50 war die fünfte und letzte Saison der höchsten württembergischen Amateurklasse vor der Bildung der 1. Amateurliga Württemberg im Jahre 1950. Sie war eine Ebene unterhalb der Oberliga Süd angesiedelt und deckte den Nordteil von Württemberg ab, der zum damaligen Land Württemberg-Baden gehörte.

Meister wurde die TSG Ulm und Tabellenzweiter Union Böckingen. Beide Vereine scheiterten zwar in der anschließenden Aufstiegsrunde zur Oberliga Süd, stiegen aber in die neue II. Division der Oberliga Süd auf. Der ESC Ulm und der VfL Neckargartach stiegen ab.

AbschlusstabelleBearbeiten

Platz Verein Sp. Tore Punkte
1 TSG Ulm (A) 24 59:23 39:90
2 Union Böckingen 24 60:34 33:15
3 Stuttgarter SC 24 51:36 29:19
4 1. FC Normannia Gmünd 24 49:31 27:21
5 VfR Aalen 24 49:39 27:21
6 FV Zuffenhausen 24 36:39 24:24
7 Sportfreunde Stuttgart 24 35:36 23:25
8 1. FC Eislingen (N) 24 38:48 23:25
9 Sportvg Feuerbach 24 33:45 22:26
10 VfL Kirchheim/Teck 24 42:48 21:27
11 SG Untertürkheim 24 41:49 21:27
12 ESC Ulm (N) 24 24:52 12:36
13 VfL Neckargartach 24 23:60 11:37
  • Aufsteiger in die II. Division Süd
  • Absteiger
  • Aufstiegsrunde zur Oberliga SüdBearbeiten

    In der Aufstiegsrunde zur Oberliga Süd trafen die TSG Ulm und Union Böckingen auf Vereine aus Bayern, Hessen, und Nordbaden.

    Gruppe I

    Platz Verein Spiele Punkte
    1 VfL Neckarau 6 8:40
    2 TSG Ulm 1846 6 8:40
    3 FC Bayern Hof 6 7:50
    4 Viktoria Aschaffenburg 6 1:11

    Gruppe II

    Platz Verein Spiele Punkte
    1 SV Darmstadt 98 6 10:20
    2 1. FC Pforzheim 6 8:4
    3 Union Böckingen 6 4:8
    4 1. FC Bamberg 6 02:10
  • Aufsteiger in die Oberliga Süd
  • LiteraturBearbeiten

    • Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 1: Vom Kronprinzen bis zur Bundesliga. 1890 bis 1963. Deutsche Meisterschaft, Gauliga, Oberliga. Zahlen, Bilder, Geschichten. Agon-Sportverlag, Kassel 1996, ISBN 3-928562-85-1.

    WeblinksBearbeiten