Katie Boulter

britische Tennisspielerin

Katie Boulter (* 1. August 1996 in Leicester) ist eine britische Tennisspielerin.

Katie Boulter Tennisspieler
Katie Boulter
Katie Boulter 2023 bei den French Open
Nation: Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 1. August 1996 (27 Jahre)
Größe: 182 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jeremy Bates, Nigel Sears
Preisgeld: 2.475.432 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 307:191
Karrieretitel: 3 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 27 (4. März 2024)
Aktuelle Platzierung: 31
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Australian Open 2R (2019, 2024)
French Open 1R (2024)
Wimbledon 3R (2022, 2023)
US Open 3R (2023)
Doppel
Karrierebilanz: 40:35
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 431 (31. Dezember 2018)
Aktuelle Platzierung: 477
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Australian Open 1R (2024)
French Open 1R (2024)
Wimbledon 1R (2017, 2018)
US Open 1R (2023)
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Letzte Aktualisierung der Infobox:
17. Juni 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Boulter, die mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen begann, spielt überwiegend auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang sieben Einzel- und vier Doppeltitel gewinnen konnte.

Seit 2018 spielt sie für die britische Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang 9 Siege bei 1 Niederlage aus.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 11. Mai 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Eden Silva 4:6, 6:4, 7:5
2. 18. April 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Russland  Anastassija Pribylowa 4:6, 6:3, 7:5
3. 2. April 2017 Turkei  Istanbul ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Turkei  Ayla Aksu 6:3, 3:6, 6:3
4. 23. April 2018 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Polen  Urszula Radwańska 4:6, 6:3, 6:3
5. 13. Mai 2018 Japan  Fukuoka ITF $60.000 Teppich Russland  Xenija Lykina 5:7, 6:4, 6:2
6. 13. Februar 2022 Frankreich  Grenoble ITF W60 Hartplatz (Halle) Russland  Anna Blinkowa 7:62, 66:7, 6:2
7. 8. Januar 2023 Australien  Canberra ITF W60 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Jodie Burrage 3:6, 6:3, 6:2
8. 18. Juni 2023 Vereinigtes Konigreich  Nottingham (1) WTA 250 Rasen Vereinigtes Konigreich  Jodie Burrage 6:3, 6:3
9. 3. März 2024 Vereinigte Staaten  San Diego WTA 500 Hartplatz Ukraine  Marta Kostjuk 5:7, 6:2, 6:2
10. 16. Juni 2024 Vereinigtes Konigreich  Nottingham (2) WTA 250 Rasen Tschechien  Karolína Plíšková 4:6, 6:3, 6:2
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 23. November 2013 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Belgien  Justine De Sutter Russland  Natela Dsalamidse
Ukraine  Julija Hnateyko
6:4, 7:66
2. 3. Mai 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Serbien  Nina Stojanović China Volksrepublik  Dong Xiaorong
Osterreich  Pia König
6:4, 6:2
3. 11. Mai 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Serbien  Nina Stojanović Kasachstan  Jekaterina Kljujewa
Russland  Sofia Smagina
6:2, 6:3
4. 18. Juli 2014 Italien  Imola ITF $15.000 Teppich Vereinigtes Konigreich  Katy Dunne Italien  Anna-Giulia Remondina
Schweiz  Lisa Sabino
7:68, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren

Bearbeiten
Turnier20142015201620172018201920202021202220232024Karriere
Australian OpenQ1211Q1Q222
French OpenQ1Q211
WimbledonQ1Q212 233 3
US OpenQ3Q11Q23 3

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Qualifikationsrunde; nicht ausgetragen

Bearbeiten
Commons: Katie Boulter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien