Francesca Jones (Tennisspielerin)

britische Tennisspielerin

Francesca Jones (* 19. September 2000 in Leeds) ist eine britische Tennisspielerin.

Francesca Jones Tennisspieler
Francesca Jones
Jones 2019 in Wimbledon
Nation: Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 19. September 2000
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 336.191 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 148:86
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 149 (21. Februar 2022)
Aktuelle Platzierung: 811
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8:6
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 541 (22. Februar 2021)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
26. September 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Jones hat mit sechs Jahren das Tennisspielen begonnen und spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit, auf dem sie bislang fünf Titel im Einzel gewinnen konnte.

Sie wurde mit dem seltenen EEC-Syndrom geboren, sie hat acht Finger und sieben Zehen.[1]

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 4. November 2017 Spanien  Asuncion ITF $15.000 Sand Chile  Fernanda Brito 6:3, 7:60
2. 21. April 2018 Spanien  Villa Dolores ITF $15.000 Sand Argentinien  Victoria Bosio 4:6, 6:4, 6:2
3. 29. Juli 2018 Finnland  Tampere ITF $15.000 Sand Serbien  Bojana Marinkovic 6:2, 7:62
4. 9. Juni 2019 Belarus  Minsk ITF W25 Sand Deutschland  Stephanie Wagner 6:3, 1:6, 6:2
5. 16. Juni 2019 Belarus  Minsk ITF W25 Sand Rumänien  Jaqueline Adina Cristian 7:66, 4:6, 6:1
6. 18. Juli 2021 Frankreich  Biarritz ITF W60 Sand Russland  Oxana Selechmetjewa 6:4, 7:64

WeblinksBearbeiten

Commons: Francesca Jones – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wimbledon qualifying wild card Fran Jones pushes the barriers. In: baseline.tennis.com. 25. Juni 2019, abgerufen am 23. Januar 2021 (englisch).