Anastassija Michailowna Pribylowa

Russische Tennisspielerin
(Weitergeleitet von Anastassija Pribylowa)

Anastassija Michailowna Pribylowa (russisch Анастасия Михайловна Прибылова, engl. Transkription Anastasia Pribylova; * 12. Februar 1996) ist eine russische Tennisspielerin.

Anastassija Pribylowa Tennisspieler
Nation: RusslandRussland Russland
Geburtstag: 12. Februar 1996
Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
Preisgeld: 88.313 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 253:164
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 351 (23. November 2015)
Aktuelle Platzierung: 609
Doppel
Karrierebilanz: 132:125
Karrieretitel: 0 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 304 (26. November 2018)
Aktuelle Platzierung: 503
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Pribylova bevorzugt Hartplätze und spielt vorrangig auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie bislang vier Titel im Einzel und elf im Doppel gewann.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 18. Mai 2014 Israel  Akkon ITF $10.000 Hartplatz Israel  Saray Sterenbach 6:2, 6:4
2. 7. Dezember 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Tschechien  Simona Heinova 7:5, 6:2
3. 8. November 2015 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Kasachstan  Kamila Kerimbajewa 6:2, 7:65
4. 18. November 2018 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Slowakei  Barbora Matusova 4:6, 7:5, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 29. November 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Russland  Anna Morgina Indien  Snehadevi Reddy
Indien  Dhruthi Tatachar Venugopal
6:4, 6:4
2. 23. April 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Ungarn  Naomi Totka Agypten  Ola Abou Zekry
Griechenland  Despina Papamichail
6:1, 3:6, [14:12]
3. 10. Februar 2018 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith Rumänien  Laura-Ioana Paar
Deutschland  Julia Kimmelmann
6:3, 6:3
4. 13. Oktober 2018 Israel  Aschkelon ITF $15.000 Hartplatz Russland  Anna Pribylova Ungarn  Dorka Drahota-Szabó
Ungarn  Adrienn Nagy
7:5, 6:4
5. 20. Oktober 2018 Israel  Ofakim ITF $15.000 Hartplatz Russland  Anna Pribylova Russland  Anna Iakovleva
Weissrussland  Sadaf Tolibova
ohne Spiel
6. 3. November 2018 Luxemburg  Petange ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Serbien  Nina Stojanović Polen  Katarzyna Piter
Slowakei  Chantal Škamlová
2:6, 6:2, [10:8]
7. 22. Dezember 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Hartplatz Russland  Anna Pribylova Russland  Ekaterina Vishnevskaya
Russland  Angelina Zhuravleva
6:75, 6:3, [10:7]
8. 9. November 2019 Estland  Parnu ITF W15 Hartplatz (Halle) Niederlande  Suzan Lamens Litauen  Iveta Daujotaite
Lettland  Patricija Spaka
6:1, 6:2
9. 8. Februar 2020 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Russland  Anastasia Tikhonova Deutschland  Katharina Hering
Deutschland  Lisa Ponomar
5:7, 7:64, [10:4]
10. 20. März 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Niederlande  Isabelle Haverlag Japan  Rina Saigō
Japan  Yukina Saigō
6:3, 6:1
11. 27. März 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Niederlande  Isabelle Haverlag Finnland  Anastasia Kulikova
Frankreich  Yasmine Mansouri
6:3, 6:1

WeblinksBearbeiten