Kanton Crest-Nord

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Crest-Nord war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Die, im Département Drôme und in der Region Rhône-Alpes; sein Hauptort war Crest.

Ehemaliger
Kanton Crest-Nord
Region Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Die
Hauptort Crest
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 16.841 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 56 Einw./km²
Fläche 302,01 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 2607

Der Kanton Crest-Nord war 302,01 km² groß und hatte (1999) 14.785 Einwohner, was eine Bevölkerungsdichte von 49 Einwohner pro Quadratkilometer entsprach.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 15 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Fläche in Hektar
Allex 2009 2017
Aouste-sur-Sye 1989 1798
Beaufort-sur-Gervanne 312 948
Cobonne 130 1120
Crest (nördlicher Teil) 5541 (1) 1674 (1)
Eurre 1018 1805
Gigors-et-Lozeron 156 3527
Mirabel-et-Blacons 815 1748
Montclar-sur-Gervanne 157 2963
Montoison 1469 1611
Omblèze 66 4492
Ourches 215 923
Plan-de-Baix 134 1939
Suze 226 1443
Vaunaveys-la-Rochette 548 2593

(1) Die Angaben beziehen sich auf den Teil der Stadt, der zum Kanton gehörte.