Kanton Saillans

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saillans war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Die, im Département Drôme und in der Region Rhône-Alpes; sein Hauptort war Saillans.

Ehemaliger
Kanton Saillans
Region Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Die
Hauptort Saillans
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 2.364 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Fläche 177,43 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 2622

Der Kanton Saillans ist in zwölf Gemeinden gegliedert und hatte 1.907 Einwohner. Die Fläche betrug 177,43 km².

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Fläche in ha
Aubenasson 30 669
Aurel 205 2626
Chastel-Arnaud 36 1265
Espenel 119 1506
Eygluy-Escoulin 59 2653
La Chaudière 17 1217
Rimon-et-Savel 29 1231
Saillans (chef-lieu) 905 1484
Saint-Benoit-en-Diois 31 1117
Saint-Sauveur-en-Diois 52 695
Vercheny 387 1119
Véronne 37 2131