Kanton Bourg-de-Péage

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Bourg-de-Péage ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Valence, im Département Drôme und in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sein Hauptort ist Bourg-de-Péage.

Kanton Bourg-de-Péage
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Valence
Hauptort Bourg-de-Péage
Einwohner 29.485 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 454 Einw./km²
Fläche 64,98 km²
Gemeinden 212
INSEE-Code 2601

Lage des Kantons Bourg-de-Péage im
Département Drôme

GemeindenBearbeiten

Kanton seit 2015Bearbeiten

Der Kanton besteht aus drei Gemeinden und einem Stadtteil mit insgesamt 29.485 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 64,98 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Alixan 2.546 28,28 90 26004 26300
Bourg-de-Péage 9.957 13,71 726 26057 26300
Romans-sur-Isère [A 1] 16.926 22,99 736 26281 26100
Kanton Bourg-de-Péage 29.485 64,98 454 2601 – 
  1. Nur der westliche Teil der Gemeinde, der Rest gehört zum Kanton Romans-sur-Isère.

Kanton Bourg-de-Péage bis 2015Bearbeiten

Der alte Kanton Bourg-de-Péage umfasste die 15 Gemeinden Alixan, Barbières, La Baume-d’Hostun, Beauregard-Baret, Bésayes, Bourg-de-Péage, Charpey, Châteauneuf-sur-Isère, Chatuzange-le-Goubet, Eymeux, Hostun, Jaillans, Marches, Rochefort-Samson und Saint-Vincent-la-Commanderie.