Hauptmenü öffnen

Kanton Portes-lès-Valence

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Portes-lès-Valence war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Valence, im Département Drôme und in der Region Rhône-Alpes; sein Hauptort war Portes-lès-Valence. Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 2006 bis 2015 Marie-Josée Faure (PS).

Ehemaliger
Kanton Portes-lès-Valence
Region Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Valence
Hauptort Portes-lès-Valence
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 21.821 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 250 Einw./km²
Fläche 87,40 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 2634

Der Kanton Portes-lès-Valence hatte 19.034 Einwohner. Die Fläche betrug 87,40 km².

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Beaumont-lès-Valence 3.703 (2013) 17,61 210 Einw./km² 26037 26760
Beauvallon 1.573 (2013) 3,12 504 Einw./km² 26042 26800
Étoile-sur-Rhône 5.139 (2013) 42,79 120 Einw./km² 26124 26800
Montéléger 1.777 (2013) 9,45 188 Einw./km² 26196 26760
Portes-lès-Valence 9.740 (2013) 14,43 675 Einw./km² 26252 26800