Herchenrath

Ortschaft in Deutschland

Herchenrath ist ein Kapellenort in der Gemeinde Much im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis.

Herchenrath
Gemeinde Much
Koordinaten: 50° 53′ 0″ N, 7° 22′ 32″ O
Höhe: 180–214 m ü. NHN
Einwohner: 98 (2012)[1]
Postleitzahl: 53804
Vorwahl: 02245
Herchenrath (Much)
Herchenrath

Lage von Herchenrath in Much

LageBearbeiten

Herchenrath liegt im Wahnbachtal an der Landesstraße 189. Nachbarorte sind Breuch im Nordosten, Kreuzkapelle im Südosten und Steinhaus im Westen.

GeschichteBearbeiten

1820 hatte Herchenrath 40 Einwohner.[2]

1901 war Herchenrath ein Dorf mit 44 Einwohnern. Verzeichnet waren die Haushalte Joh. Hebekeuser, Joh. Henn, Witwe Peter Keppler, Joh. Josef Knipp, Carl Josef Manz, Peter Manz, Albert Sommerhäuser, Peter Josef Sommerhäuser, Christian Tillmann und Witwe Christian Tillmann. J. Knipp und Peter Manz waren Zimmerer, alle anderen im Dorf Ackerer.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Müllers Großes Deutsches Ortsbuch 2012: Vollständiges Ortslexikon. 33. überarb. und erw. Ausg., Walter de Gruyter, Berlin und Boston 2012, ISBN 978-3-11-027420-2, Online bei Google Books, S. 571
  2. I. D. F. Rumpf, H. F. Rumpf (Hrsg.): Vollständiges topographisches Wörterbuch des preußischen Staats. Band 1. G. Hayn, Berlin 1820, S. 487 (Digitalisat in der Google-Buchsuche).
  3. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1901