Eckhausen

Ortsteil von Much

Eckhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Much im Rhein-Sieg-Kreis.

Eckhausen
Gemeinde Much
Koordinaten: 50° 55′ 33″ N, 7° 22′ 39″ O
Höhe: 279 m ü. NHN
Einwohner: 83 (2012)[1]
Postleitzahl: 53804
Vorwahl: 02245
Eckhausen (Much)
Eckhausen

Lage von Eckhausen in Much

LageBearbeiten

Eckhausen liegt auf den Hängen des Bergischen Landes. Nachbarorte sind Gerlinghausen im Nordosten, Bövingen im Süden und Neverdorf im Norden.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1795 erstmals urkundlich erwähnt wegen der Schlacht am Hohnsberg.[2]

1830 hatte Eckhausen 58 Bewohner.[3]

1865 bis 1969 gab es im Dorf eine Schule.

Von 1874 bis 1967 war Eckhausen ein Kapellenort.

1901 hatte das Dorf 103 Einwohner, u. a. die Familien Kemmerling und Willms. Neben Ackerern gab es hier auch zwei Lehrer, einen Nagelschmied, einen Wirt und Schmied und einen Klempner.[4]

DorflebenBearbeiten

Die Hofgemeinschaft nimmt am Karnevalszug in Much teil, organisiert ein Maifest, Sommerfest, Senioren- und Junioren-Frühschoppen und Sankt Martins-Singen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Müllers Großes Deutsches Ortsbuch 2012: Vollständiges Ortslexikon. 33. überarb. und erw. Ausg., Walter de Gruyter, Berlin und Boston 2012, ISBN 978-3-11-027420-2, Online bei Google Books, S. 302
  2. Dorfseite
  3. Beschreibung der Königlich Preußischen Rheinprovinzen
  4. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1901