Gabriel Iancu

rumänischer Fußballspieler

Gabriel Cristian Iancu (* 15. April 1994 in Bukarest) ist ein rumänischer Fußballspieler. Seit dem Frühjahr 2020 steht er beim FC Viitorul Constanța unter Vertrag.

Gabriel Iancu
Personalia
Name Gabriel Cristian Iancu
Geburtstag 15. April 1994
Geburtsort BukarestRumänien
Größe 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2007–2010 Steaua Bukarest
2010–2011 Academia de Fotbal Gheorghe Hagi
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2012 FC Viitorul Constanța 30 (11)
2013–2016 Steaua Bukarest 54 0(8)
2015–2016 → Kardemir Karabükspor (Leihe) 4 0(1)
2016–2017 FC Viitorul Constanța 24 0(5)
2017–2018 Bruk-Bet Termalica Nieciecza 14 0(2)
2018–2019 FC Voluntari 1 0(0)
2019 FC Dunărea Călărași 12 0(0)
2019– FC Viitorul Constanța 32 (21)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012–2014 Rumänien U-21 10 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 22. August 2020

KarriereBearbeiten

Iancu besuchte von 2010 bis 2011 die Fußballschule von Gheorghe Hagi, ehe er zu dem daraus hervorgegangenen Klub FC Viitorul Constanța wechselte. Mit Viitorul stieg er im ersten Jahr in die Liga 1 auf. Dort gehörte er zu den Stammkräften im Klub, bevor ihn in der Winterpause 2012/13 Rekordmeister Steaua Bukarest unter Vertrag nahm. Dort steuerte er neun Einsätze und zwei Tore zum Gewinn seiner ersten Meisterschaft bei. Auch in der Spielzeit 2013/14 kam er in etwa der Hälfte der Spiele zum Einsatz und konnte den Titelgewinn wiederholen.

Zur Saison 2015/16 wurde er gemeinsam mit seinem Teamkollegen Ionuț Neagu an den türkischen Zweitligisten Kardemir Karabükspor ausgeliehen.

Im Sommer 2016 wechselte er zum FC Viitorul Constanța. Im September 2017 schloss er sich dem polnischen Klub Bruk-Bet Termalica Nieciecza an. Über den FC Voluntari, wo er lediglich ein Spiel absolvierte und dem FC Dunărea Călărași kehrte er 2019 zu Viitorul Constanța zurück. Dort wurde er in der Saison 2019/20 Torschützenkönig.

ErfolgeBearbeiten

VereinBearbeiten

Steaua Bukarest
Kardemir Karabükspor
Viitorul Constanța

WeblinksBearbeiten