Hauptmenü öffnen

QualifikationBearbeiten

13.11.1953 National Stadium (Kairo) Ägypten 1952  Ägypten Italien  Italien Steiner (Österreich) 1:2 (1:0) 1:0 Diba (40.)
1:1 Meazza (61.)
1:2 Muccinelli (79.)
24.01.1954 Stadio San Siro (Mailand) Italien  Italien Ägypten 1952  Ägypten Horn (Niederlande) 5:1 (1:1) 1:0 Pandolfini (1.)
1:1 Alaa El Din (32.)
2:1 Frignani (62.)
3:1 Boniperti (65.)
4:1 Ricagni (84.)
5:1 Boniperti (86.)

AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein zu WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore  
Torhüter
22 Leonardo Costagliola Italien  AC Florenz 27.10.1921 0 0 0
1 Giorgio Ghezzi Italien  Inter Mailand 10.07.1930 2 0 0
12 Giovanni Viola Italien  Juventus Turin 20.06.1926 1 0 0
Abwehrspieler
14 Sergio Cervato Italien  AC Florenz 22.03.1929 0 0 0
16 Rino Ferrario Italien  Juventus Turin 07.12.1926 0 0 0
3 Giovanni Giacomazzi Italien  Inter Mailand 18.01.1928 3 0 0
20 Guido Gratton Italien  AC Florenz 23.09.1932 0 0 0
13 Ardico Magnini Italien  AC Florenz 21.10.1928 2 0 0
4 Maino Neri Italien  Inter Mailand 30.06.1924 2 0 0
2 Guido Vincenzi Italien  Inter Mailand 14.07.1932 1 0 0
Mittelfeldspieler
15 Giacomo Mari Italien  Juventus Turin 17.10.1924 1 0 0
6 Fulvio Nesti Italien  Inter Mailand 08.06.1925 3 1 0
5 Omero Tognon Italien  AC Mailand 03.03.1924 3 0 0
Stürmer
19 Giampiero Boniperti Italien  Juventus Turin 04.07.1928 1 1 0
10 Gino Cappello Italien  FC Bologna 02.06.1920 1 0 0
21 Amleto Frignani Italien  AC Mailand 05.03.1932 2 1 0
9 Carlo Galli Italien  AS Rom 06.03.1931 2 1 0
11 Benito Lorenzi Italien  Inter Mailand 20.12.1925 3 1 0
7 Ermes Muccinelli Italien  Juventus Turin 28.07.1927 2 0 0
8 Egisto Pandolfini Italien  AS Rom 19.02.1926 3 1 0
18 Gino Pivatelli Italien  FC Bologna 27.03.1933 0 0 0
17 Armando Segato Italien  AC Florenz 03.05.1930 1 0 0
Trainer
Ungarn 1949  Lajos Czeizler 05.10.1893

Spiele der italienischen MannschaftBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 England  England 6:4 3
2 Schweiz  Schweiz 2:3 2
3 Italien  Italien 5:3 2
4 Belgien  Belgien 5:8 1

Schweiz  Schweiz – Italien  Italien 2:1 (1:1)

Italien  Italien – Belgien  Belgien 4:1 (1:0)

EntscheidungsspielBearbeiten

Schweiz  Schweiz – Italien  Italien 4:1 (1:0)

Spannend ging es in der Gruppe IV zu. England reichte ein 4:4 n. V. gegen Belgien und das 2:0 über die Schweiz, die wiederum Italien mit 2:1 besiegte. Da Italien aber die Belgier mit 4:1 ausschaltete, mussten die Eidgenossen und die Azzurri ins Entscheidungsspiel. Die Gastgeber siegten in Basel überzeugend mit 4:1 über die südlichen Nachbarn.