Escanecrabe

französische Gemeinde im Département Haute-Garonne

Escanecrabe ist eine französische Gemeinde mit 245 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien (zuvor Midi-Pyrénées). Sie gehört zum Arrondissement Saint-Gaudens und zum Kanton Saint-Gaudens.

Escanecrabe
Wappen von Escanecrabe
Escanecrabe (Frankreich)
Escanecrabe
Region Okzitanien
Département (Nr.) Haute-Garonne (31)
Arrondissement Saint-Gaudens
Kanton Saint-Gaudens
Gemeindeverband Communauté de communes Cœur et Coteaux du Comminges
Koordinaten 43° 16′ N, 0° 45′ OKoordinaten: 43° 16′ N, 0° 45′ O
Höhe 340–676 m
Fläche 16,09 km²
Einwohner 245 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km²
Postleitzahl 31350
INSEE-Code

Nachbargemeinden sind Mondilhan im Nordwesten, Montbernard im Norden, Castéra-Vignoles im Nordosten, Esparron im Osten, Cassagnabère-Tournas im Südosten und Ciadoux im Südwesten.

Escanecrabe besaß von 1901 bis 1949 einen Bahnhof.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 304 278 226 211 225 240 245 273

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 379–381.

WeblinksBearbeiten

Commons: Escanecrabe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien