Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Umgeben wird Nénigan von den vier Nachbargemeinden:

Sarcos Puymaurin
Saint-Blancard   Saint-Ferréol-de-Comminges
Péguilhan

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2010 2016
Einwohner 63 64 61 59 59 55 56 60 64
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Christophe
  • Ehemalige Mühle

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 390.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nénigan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien